Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebesbrief an meine Freundin die vor ein paar Tage Schluss gemacht hat

Liebesbrief an meine Freundin die vor ein paar Tage Schluss gemacht hat

17. Juli 2009 um 18:15

Hallo,
ich war mit meiner Freundin 18 Monate lang zusammen. Sie ist 19 und ich 23.
Nun hat sie vor ein paar Tagen mit mir Schluss gemacht weil sie meint, es alles nicht mehr zu schaffen. (Schule, Arbeit, Beziehung)
Ich muss auch sagen dass ich sie ständig unter Druck gesetzt habe wenn wir mal nichts zusammen unternommen haben. Das war ein großer Fehler den ich leider erst jetzt eingesehen habe
Ich will sie unbedingt wieder zurück. Nun habe ich einen Brief aufgesetzt. Was meint ihr dazu???




Hallo Schatzi,

ich hab mir in letzten Tagen alles durch den Kopf gehen lassen und mir ist so einiges klar geworden.
Jetzt habe ich gemerkt, dass ich ziemlich viel falsch gemacht habe.
Eine Beziehung soll keine Verpflichtung sein, sondern auf freiwilliger Basis stattfinden. Man soll sich Lieben,
füreinander da sein und sich respektieren.
In letzter Zeit, muss ich dir Recht geben, habe ich ziemlich übertrieben.
Wenn wir nichts gemacht haben, habe ich dich angeschnauzt und war sauer.
Aber das ist deine Entscheidung, die ich zu akzeptieren habe.
Leider wird mir so vieles erst jetzt klar.
Meistens muss etwas erst am Tiefpunkt angelangen, bevor man die Sache begreift.
Mir tut alles so schrecklich Leid. Ich würde gern so vieles rückgängig machen, aber Leider ist dies nicht möglich.

Ich würde dich Bitten, dir nochmal alles durch den Kopf gehen zu lassen.
Ich kann mich ändern, ich kann Dich und deine Wünsche respektieren. Ich will dich nicht verlieren,
denn ich Liebe dich über alles. Ich hatte noch so viel mit dir vor.

Ich möchte dich zu nichts zwingen, aber ich würde mir sehr wünschen dass wir nochmal einen Neuanfang machen,
alles langsam angehen und ich dir beweisen kann wie viel du mir beteutest.

Lass dir Zeit und denk darüber nach.

In Liebe,

dein Schatz.

Mehr lesen

17. Juli 2009 um 18:19


...also ich finde es schön...vor allem, weil ein MANN, auch mal einen liebesbrief schreiben kann!! Es gibt sie noch....diese art von männern

mein tip...schreib den brief zur hand!! Und dräng sie nicht , nach dem du ihr den brief gegeben hast.Lass ihr dann die zeit...

viel glück!!!
und berichte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 18:21
In Antwort auf banu_12449683


...also ich finde es schön...vor allem, weil ein MANN, auch mal einen liebesbrief schreiben kann!! Es gibt sie noch....diese art von männern

mein tip...schreib den brief zur hand!! Und dräng sie nicht , nach dem du ihr den brief gegeben hast.Lass ihr dann die zeit...

viel glück!!!
und berichte...

.
vielen Dank für den schnellen Kommentar
Den Brief werde ich natürlich per Hand schreiben und ihn durch eine Klassenkameradin an sie weitergeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 18:28

Hallo
ich finde deine liebesbekundung auch schön.
ich drück dir die daumen
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 18:41
In Antwort auf muiris_12079687

.
vielen Dank für den schnellen Kommentar
Den Brief werde ich natürlich per Hand schreiben und ihn durch eine Klassenkameradin an sie weitergeben.


...besser nicht durch eine klassenkammeradin, das zeigt nämlich keinen rückgrad, oder besser gesagt mut, verstehst du was ich meine?
also, ich persönlich würde es nicht wollen, das mein "ex" mir einen brief durch ne dritte person geben würde.
besser ist dann, wenn nicht persönlich, ihr in den briefkasten zustecken, oder wenn sie nen auto hat, es ihr hinter den scheibenwischer zu klemmen(natürlich nicht wenn sie stundenlang dort parkt, evt, weisst du wann sie feierabend hat und gehst so 25-20 min voher hin).

das wäre nur mein tip...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2009 um 23:06

Dein Text hört sich ja echt Klasse an ......
Aber mal ehrlich, das schreibst du nur. Du weißt das Papier geduldig ist, sie weiß das, wir alle wissen das.
Wenn sie zurück kommt ist es nur eine Frage der Zeit und alles ist so wie es vorher war.
Das liegt in deiner Erziehung, dein Elternhaus, .....wie ist es bei deinen Eltern ?
Ehrlich ....... ich denke du müsstest dich von Leuten die sich mit so etwas auskennen Therapieren lassen.
Das ist nicht böse gemeint, denke mal darüber nach und sage ihr das. Wenn es soweit ist, das du sie mal besuchen willst.
Vielleicht bringst du ihr etwas mit an was du heute so noch nicht denkst.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 1:43
In Antwort auf kieran_12181986

Dein Text hört sich ja echt Klasse an ......
Aber mal ehrlich, das schreibst du nur. Du weißt das Papier geduldig ist, sie weiß das, wir alle wissen das.
Wenn sie zurück kommt ist es nur eine Frage der Zeit und alles ist so wie es vorher war.
Das liegt in deiner Erziehung, dein Elternhaus, .....wie ist es bei deinen Eltern ?
Ehrlich ....... ich denke du müsstest dich von Leuten die sich mit so etwas auskennen Therapieren lassen.
Das ist nicht böse gemeint, denke mal darüber nach und sage ihr das. Wenn es soweit ist, das du sie mal besuchen willst.
Vielleicht bringst du ihr etwas mit an was du heute so noch nicht denkst.
Viel Glück

Naja,
mit meinem Elternhaus hat das ja wohl gar nichts zu tun!!
Ich versteh auch nicht warum du schreibst, dass ich es mit einer Therapie versuchen soll....
Das ist jetzt meine erste richtige, große Beziehung. Leider ist mir das erst gekommen, als Sie Schluss gemacht hat!! Davor hab ich das leider nicht so gemerkt!! Aber ganz klar, der Fehler liegt an mir!!
Das muss ich ändern und nehme ich auch gerne in Kauf!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 3:06


genau so sehe ich das auch
Vielen Dank für deine Unterstützung!!
Nun werd ich meiner Freundin den Brief übergeben und hoffen das es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 22:14
In Antwort auf muiris_12079687

Naja,
mit meinem Elternhaus hat das ja wohl gar nichts zu tun!!
Ich versteh auch nicht warum du schreibst, dass ich es mit einer Therapie versuchen soll....
Das ist jetzt meine erste richtige, große Beziehung. Leider ist mir das erst gekommen, als Sie Schluss gemacht hat!! Davor hab ich das leider nicht so gemerkt!! Aber ganz klar, der Fehler liegt an mir!!
Das muss ich ändern und nehme ich auch gerne in Kauf!!!

Hey Du .....
Ich habe geschrieben, "das ist nicht böse gemeint," und das ist mein Ernst.
Bevor du wieder etwas schreibst beobachte mal deine Eltern, ein paar Tage, (oder hast du schon angefangen), DANN schreibe etwas
Wenn du dann zu einem Resultat gekommen bist, werde anders, arbeite an dir
Wenn nicht ............. im Prinzip ist mir das doch Sch ......egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram