Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebes Chaos - brauche Hilfe

Liebes Chaos - brauche Hilfe

9. Oktober 2014 um 22:29

Hi liebes gf Forum,

vorab muss ich sagen dass ich männlich bin und mir gerade von den weiblichen Usern Hilfe erhoffe. Da ihr das aus euer Sicht besser beurteilen könnt.

Also es fing alles vor einem Jahr an als ich eine alte Bekannte anschrieb, wir uns einige male nur so trafen und nach einer Partynacht feiern waren und im Bett landeten. War alles super. Sie war hier zu Besuch, weil sie z.Z. in einer anderen Stadt arbeitet. Also einigten wir uns auf eine Affäre bzw. Freundschaft Plus. Es sollte auch alles geheim bleiben, da sie mit meiner Ex Freundin befreundet war und ich damit für sich Tabu bin.

Ich fuhr Sie besuchen. Sie hat mich besucht wenn sie hier war. Anfangs hatten wir beide aber auch Liebesgefühle und eine Verliebtheit festgestellt. Aber wegen der Entfernung und des Jobs wollte Sie keine feste Beziehung.

War alles super, doch iwie hab ich mich wohl zu oft bei ihr gemeldet, da meine Gefühle stärker wurden und sie fühlte sich dann teilweise eingeengt. Also versuchte ich es wieder zu drosseln (ging anfangs). Zudem hat sie mir dann auch gesagt ich kann machen was ich will (mit anderen Frauen), da sie viel arbeiten muss und ich mich nur wegen ihr nicht zurück nehmen soll. Wollte ich anfangs aber garnicht, hatte mittlerweile nur Augen für sie. Aber da sie wirklich aufgrund Ihres Jobs busy war, fand ich's wirklich aufrichtig von Ihr. Also hielt ich lieber an ihr fest.

Das lief so alles noch so weiter bis sie iwann ne Phase hatte wo ich ihr eher hinterher lief und sie kaum erreichbar war und sich wohl wieder eingeengt fühlte. Zuvor hatten wir täglich telefoniert und uns alles erzählt - fast wie ein normales Paar. Iwie ist das verflogen mit der Zeit. Gerade wegen der Entfernung fand ich's wichtig Kontakt zu halten. Dann hab ich, nachdem ich iwie mein Draht zu ihr verloren habe, meine Option genutzt und mit jmd. anderen geschlafen. Da ich mir langsam dumm vorkam. Hat aber kaum geholfen... Zwar war sie nur mit Freundinnen und nicht mit anderen Typen (das weiß ich weil sie mir Fotos schickte und mir von den Tagen kurz erzählte), aber ich war dann aufeinmal nicht mehr wichtig.

Dazu muss ich sagen das ich eigentlich recht gut bei Frauen ankomme und zuvor eher den Lebensstil eines "Players" hatte. Hatte nur 3 feste Freundinnen mit Ende 20 und sonst viele Affären. Sie aber hat mich so gefesselt das ich mir keine anderen mehr vorstellen könnte und sie am liebsten für immer behalten wollte. Aber sie meinte seitdem nur noch mehrmals keine Liebe nur Sex.

Also hab ich meine Gefühle eingestellt so gut wie's ging um wenigstens mit Ihr zu chillen und Sex zu haben (der nämlich sehr gut war). Bloß iwann bemerkte ich das ich mich nicht mehr selber belügen kann und musste jeden Tag viel zu oft an sie denken.

Mittlerweile hat sie unsere Zeit aber auch reduziert und mich auch nur noch kurz dazwischen geschoben wenn es gepasst hatte, da alle anderen Leute Vorrang hatten... so dass man sich manchmal nur 1x im Monat gesehen hat.

Es kam zum Streit aus dummen Gründen - wir brachen den Kontakt ab. 1 ganzer Monat stille, ich hab um sie zu vergessen wieder mein altes Verhalten aufgenommen und mich mit anderen Frauen vergnügt. Ging anfangs auch gut. Aber nach ner Zeit fehlte sie mir doch mehr als zuvor...

Also schrieb ich sie an, wir haben uns vertragen. Wir trafen uns einige male draußen. Und dann haben wir uns plötzlich geküsst und es war fast wie früher. Der Kuss entfachte so eine Art Feuer in mir. Sowas hatte ich wirklich noch nie erlebt das ein Kuss so intensiv sein kann! Naja paar mal getroffen danach, fast miteinander geschlafen und dann brach sie aber ab und meinte. Nein kein Sex mehr... Jetzt will sie nur noch mit mir befreundet sein... Knutschen und kuscheln aber trotzdem seitdem. Auf eine Weise macht sie mich übertrieben glücklich auf der anderen wenn ich nix von ihr höre werde ich fast wahnsinnig vor Sehnsucht nach ihr.

Nun stehe ich vor dieser Situation. Ein Treffen mit Ihr macht all den Kummer wieder weg. Aber das soll doch nicht Sinn der Sache sein... Ich bin wirklich so sehr verliebt wie nie zuvor und sie will keine Beziehung eingehen... Hab es ihr gesagt und sie meinte sie mag mich auch echt sehr gerne aber für eine Beziehung reicht es nicht... Wenn ich könnte würde ich es einfach lassen, aber ich bin verrückt nach ihr und diese Verrücktheit lässt andere Frauen so uninteressant werden. Da ich sie echt hübsch finde und vieles an ihrem Charakter liebe... Ich will eigentlich nur SIE, aber das ist nicht das Wahre so weiter zu machen. Ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Ich kann sie ja nicht dazu zwingen, aber ich muss immer noch ständig an sie denken und kann Sie einfach nicht vergessen/gehen lassen

Erstmal danke fürs lesen... Und es würde mich freuen wenn ihr mir in irgendeiner Weise helfen könnt.

Mfg
Kevin

Mehr lesen

13. Oktober 2014 um 16:41

Es ist zwar leichter gesagt als getan, aber: Streich sie aus deinem Leben!
Also teilweise muss ich "Carpediem449" schon recht geben. Oftmals ist es bei Männern doch wirklich so, dass gerade die Frauen interessant sind, die man erobern muss. Die, die nicht zu haben sind. Sie hat dir wirklich ganz deutlich gemacht, dass du keine Chance bei ihr hast. Klar, du kannst weiterhin um sie kämpfen und ihr wie ein kleines Kind hinterher laufen aber was hast du davon? Gar nichts. Sie wird deine Abhändigkeit von ihr nur weiter ausnutzen. Sie geht mit dir um wie sie will. Mal hü, mal hott. Wenn sie gerade keine Lust auf küssen hat, dann hat sie das nicht. Beim nächsten Treffen will sie dann doch nochmal Sex und das übernächste mal...? Ach, da will sie vielleicht nicht mal mehr mit dir reden. Sei nicht ihre Marionette - damit machst du dich kaputt!

Sei froh, dass sie so ehrlich zu dir ist und du weist, woran du bist. Das sollte dir eigentlich deine Entscheidung erleichtern... Eigentlich!
Finde dich damit ab, dass es für euch beide keine Zukunft gibt. Keine als Freundschaft, keine als Beziehung, einfach gar keine. Denn selbst eine Zukunft als normale Freundschaft ist nicht möglich. Solange eine Person mehr Gefühle hat als die andere wird sich diese Person immer mehr als Freundschaft wünschen. Er wird sich bei jeder Berführung, bei jedem Kompliment Hoffnungen auf mehr machen.
Es gibt kein Wundermittel so eine Situation zu meistern aber mir hilft eine absolute Kontaktsperre eigentlich tatsächlich am besten. Jeder Mensch ist da anders und jeder Mensch geht mit so einer Situation anders um, aber wenn man gar nichts mehr hört, gar nichts mehr sieht oder von der Person liest fällt es mir am besten die gemeinsame Zeit zu vergessen. Das dauert zwar auch seine Zeit aber schaue in die Zukunft. Es gibt noch andere Mädels die zu erobern sind
Denke nicht so sehr daran was war, sondern an das, was noch alles kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 18:20
In Antwort auf kiera_12095115

Es ist zwar leichter gesagt als getan, aber: Streich sie aus deinem Leben!
Also teilweise muss ich "Carpediem449" schon recht geben. Oftmals ist es bei Männern doch wirklich so, dass gerade die Frauen interessant sind, die man erobern muss. Die, die nicht zu haben sind. Sie hat dir wirklich ganz deutlich gemacht, dass du keine Chance bei ihr hast. Klar, du kannst weiterhin um sie kämpfen und ihr wie ein kleines Kind hinterher laufen aber was hast du davon? Gar nichts. Sie wird deine Abhändigkeit von ihr nur weiter ausnutzen. Sie geht mit dir um wie sie will. Mal hü, mal hott. Wenn sie gerade keine Lust auf küssen hat, dann hat sie das nicht. Beim nächsten Treffen will sie dann doch nochmal Sex und das übernächste mal...? Ach, da will sie vielleicht nicht mal mehr mit dir reden. Sei nicht ihre Marionette - damit machst du dich kaputt!

Sei froh, dass sie so ehrlich zu dir ist und du weist, woran du bist. Das sollte dir eigentlich deine Entscheidung erleichtern... Eigentlich!
Finde dich damit ab, dass es für euch beide keine Zukunft gibt. Keine als Freundschaft, keine als Beziehung, einfach gar keine. Denn selbst eine Zukunft als normale Freundschaft ist nicht möglich. Solange eine Person mehr Gefühle hat als die andere wird sich diese Person immer mehr als Freundschaft wünschen. Er wird sich bei jeder Berführung, bei jedem Kompliment Hoffnungen auf mehr machen.
Es gibt kein Wundermittel so eine Situation zu meistern aber mir hilft eine absolute Kontaktsperre eigentlich tatsächlich am besten. Jeder Mensch ist da anders und jeder Mensch geht mit so einer Situation anders um, aber wenn man gar nichts mehr hört, gar nichts mehr sieht oder von der Person liest fällt es mir am besten die gemeinsame Zeit zu vergessen. Das dauert zwar auch seine Zeit aber schaue in die Zukunft. Es gibt noch andere Mädels die zu erobern sind
Denke nicht so sehr daran was war, sondern an das, was noch alles kommt

Also...
Erstmal danke... hab garnich mehr mit Antworten gerechnet... habe von mir aus auch genau das gemacht. Aber sobald ich alleine bin schwirrt sie in meinem Kopf herum und sie fehlt mir so unglaublich. Bin schon wieder kurz davor gewesen ihr zu schreiben. Aber hab mich zusammengerissen... das machts ja nicht besser. Also nochmal danke und vllt wirds bald besser.

Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 21:13

Liebeswahn
Hast Du Dir schon einmal überlegt, dass diese Frau nur mit Dir und Deinen Gefühlen spielt? So lange Du das zulässt, wirst Du immer wie ein Hündchen hinter ihr herhecheln und trotzdem nicht das bekommen, was Du Dir so sehnlich wünscht. Geh auf Abstand, das dürfte aufgrund der Entfernung, die zwischen Euch liegt, ja nicht so schwer sein. Du bist nämlich drauf und dran, Deine Selbstachtung und Deinen Selbstwert abzugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest