Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lieben aber nicht vermissen normal???

Lieben aber nicht vermissen normal???

29. Juli 2008 um 21:44 Letzte Antwort: 30. Juli 2008 um 20:03

Kann man den eigenen langjährigen Partner lieben dennoch nicht vermissen, wenn er etwa einen Monat lang (berufsbedingt) nicht zu Hause ist??

"Normal" ist natürlich eine Definitionssache. Aber meine Frage ist sehr ernst gemeint.

Kann das am Charakter liegen etwa eine stark unabhängige Person muss den anderen nicht jeden tag sehen?

Wenn man verliebt ist, dann wäre das natürlcih nicht "normal".
Wenn es sich aber um eine etwa 7-jährige Beziehung handeln dann vielleicht doch???????

Danke! Bin gerade am echt tiefen Überlegen....

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 21:50

Hi
na Du bist halt ein starker Mensch, der seine eigenen Interessen hat- denk ich mir zumindest.
Ich seh meinen Partner auch manchmal berufsbedingt für Tage oder Wochen nicht, aber ich bin so beschäftigt, dass ich dann schon oft an ihn denke, aber mir nicht wie früher nen riesen Film draus mache.
Sei doch froh das Du nicht eine dieser Glucken bist, die nicht ohne ihren Mann können.
LG Nala

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 21:59
In Antwort auf tessie_12953310

Hi
na Du bist halt ein starker Mensch, der seine eigenen Interessen hat- denk ich mir zumindest.
Ich seh meinen Partner auch manchmal berufsbedingt für Tage oder Wochen nicht, aber ich bin so beschäftigt, dass ich dann schon oft an ihn denke, aber mir nicht wie früher nen riesen Film draus mache.
Sei doch froh das Du nicht eine dieser Glucken bist, die nicht ohne ihren Mann können.
LG Nala

Hmm.
hab das auch bei meinem freund er wohnt mit mir zusammen und vermisst mich auch nicht unbedingt wenn wir uns mal nicht sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 22:04
In Antwort auf tessie_12953310

Hi
na Du bist halt ein starker Mensch, der seine eigenen Interessen hat- denk ich mir zumindest.
Ich seh meinen Partner auch manchmal berufsbedingt für Tage oder Wochen nicht, aber ich bin so beschäftigt, dass ich dann schon oft an ihn denke, aber mir nicht wie früher nen riesen Film draus mache.
Sei doch froh das Du nicht eine dieser Glucken bist, die nicht ohne ihren Mann können.
LG Nala

Ja,
in der tat bin ich beschäftigt und hab fast nicht die Zeit an ihn zu denken. Aber wäre ich ihn lieben, dann würde ich es doch oder??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 23:28

OK,
wenn der eine "kalt" ist und der andere nicht (aber eben der andere auf der Reise ist, ist also mehr beschäftigt und hat weniger zeit, um über den ersten nachzudenken; es geht ihm also nicht schlecht damit) dann wieso soll das keine Liebe sein?

Ich denke... vielleicht sollte man sich die Frage stellen bzw. sich vorzustellen, wie würde das Leben aussehen ohne sie/ihn? Ob ich ohne sie/ihn leben will. Vielleicht dadurch kann man einiges klären... Was meint Ihr?

Und wenn meine Antwort lauten würde ich KANN es mir vorstellen?? Was dann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2008 um 10:20
In Antwort auf an0N_1235587199z

Hmm.
hab das auch bei meinem freund er wohnt mit mir zusammen und vermisst mich auch nicht unbedingt wenn wir uns mal nicht sehen

Ja,
du vermisst nicht wenn er mal nicht da ist aber einen Monat lang nicht vermissen? Ich weiss nicht... kommt mir komisch vor. Freust du dich dann überhaupt dass er kommt, bereitest du etwas vor? Bist du dann glücklicher als allein zu hause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2008 um 20:03

Und wie ist es
wenn er zurück kommt? Ist dein Leben dadurch schöner, heller, fröhlicher?
Oder umgekehrt?
Oder es verändert sich gar nichts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper