Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe zur Mitarbeiterin

Liebe zur Mitarbeiterin

25. März 2007 um 15:15

Hallo Zusammen,
jetzt bin ich gespannt auf eure Reaktion, da meine Situation nun mal wirklich kompliziert ist.
Ich habe mich blöderweise in eine Mitarbeiterin in meiner Abteilung verliebt. Die Abteilung, für die ich verantwortlich besteht aus ca. 20 Personen und die neue Mitarbeiterin ist seit ca. einem Jahr in der Abteilung.
Jetzt ist es so, daß ich hin und wieder geschäftlich (als Ingenieur) mit Ihr unterwegs bin. Und dabei ist es passiert: Ich habe mich in die Frau verliebt. Ist leider etwas kompliziert, Sie ist Ende 20, ich bin Mitte 30 und wie sind beide in Beziehungen, d.h. Sie hat einen Freund und ich lebe in einer Beziehung und habe ein Kind.
Wenn ich aber mit meiner Mitarbeiterin unterwegs bin ist es immer super lustig, wir reden die ganze Nacht und habe wirklich Spaß (natürlich noch mit einer gewissen Distanz; Zärtlichkeiten gab es noch keine). Wir gehen essen, reden viel über Privates, lachen viel und verstehen uns einfach blendend.
So, und jetzt die Frage an Euch: Was tun? Ich habe mich ernsthaft verliebt (verhalte mich aber natürlich trotzdem korrekt) und überlege, ob ich versuchen sollte, eine nähere Beziehung zu Ihr zu erreichen. Probleme sind natürlich, daß wir beide in Beziehungen sind und natürlich daß ich der Vorgesetzte bin. Aber, Liebe ist Liebe,oder?

Mehr lesen

25. März 2007 um 15:28

Wäre es nicht fair,
wenn du ersteinmal deine bestehende Beziehung klärst? In dieser scheinst du ja nicht glücklich zu sein, wenn du überlegst eine Beziehung zu deiner Mitarbeiterin aufzubauen.Stimmt schon :Liebe ist Liebe(ist es das wirklich schon?), aber Betrug muss dann trotzdem nicht sein!
LG peppermint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 15:43

Ach ja, die Liebe...
Ich kann dich sooo gut verstehen - nur das es bei mir noch komplizierter ist!!

Ich würde mich auf deiner Stelle Fragen, ob es wirkliche diese Frau ist, die du willst und nicht einfach "eine Flucht aus dem Alltag, dem Gewöhnlichen, usw.".
Schließlich kennst du sie "nur" von euren gemeinsamen Gschäftsreisen. Das Beziehungsleben ist nun mal anders, ich denke das weist du.

Und ist diese Dame auch in dich verliebt, will sie ihre Beziehung für dich aufgeben?

Eins ist aber klar: in einer funktionierenden Beziehung würdest du dich nicht in eine andere verlieben!
Ich wünsche dir viel Erfolg!
Mein Mitgefühl hast du!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 23:30

Hmm...
also ich denke jetzt schon zu wissen wie alles ablaufen wird,und wie es bisher abgelaufen ist.

vorneweg...ich denke das du deine partnerin sehr geliebt hast(und es auch noch immer tust),für sie alles getan hast,irgendwann war aber alles in eurer beziehung nicht mehr so,wie du es bisher immer am schönsten fandest.du hast dir noch eine lange zeit mühe gegeben,doch dann hast du aufgegeben.

du wirst so die ein oder anderen problemchen mit deiner partnerin haben.vielleicht ist es ja sogar so,das sie kaum noch zeit für dich hat,euer sex ebenso darunter leidet und er schon sogut wie garnicht mehr statt findet.
du lerntest deine kollegin immer näher kennen.du hast mit ihr über deine privaten probleme gerdet,das du am verzweifeln bist und noch so verschiedene dinge.im entdefekt sehnst du dich nach liebe und geborgenheit,die du scheinbar zu hause nicht mehr bekommst.deine kollegin sprach mit dir über ihre partnerschaft,ihr beide kommt euch stück für stück immer näher.du hast jetzt schon mitbekommen,das du schmetterlinge im bauch hast,aufgeregt bist,wenn du sie siehst.ihr lacht,und könnt über alles reden.und du stellst fest,das sie dir das gibt,was du zu hause nicht mehr bekommst.deine liebe zu deiner partnerin verschwindet von tag zu tag immer mehr.sie wird in schon kürzester zeit in vergessenheit geraten.(traurig)

deine kollegin wird sich auf dich einlassen-soviel kann ich dir schon sagen.sie findet dich interessant und will mehr.sie wird dir was von liebe erzählen,sie wird für dich da sein,ihr werdet vieles und fast alles zusammen machen.es kommt eine schöne,aber doch schwere zeit auf euch zu.
deine kollegin wird ihrem partner nichts sagen und du wirst es deiner partnerin auch nicht sagen.es wird eine ewigkeit noch so weiter gehen.warum?hmm,du wirst nicht mit offenen karten spielen weil du nicht weisst wie es weiter gehen wird mit deiner neuen,weil sie ja noch ihren partner hat,weil du nicht weisst was auf dich draufzu kommt,weil du weisst was du aber auch zu hause hast-sie ja auch mal irgendwann innig geliebt hast und es auch jezt noch tust.deine kollegin wird ihrem partner nichts sagen,weil sie ihn noch liebt,weil sie sich dir einfach nur zeigen will im bett(wie ich darauf komme?-weil du von deinen problemen-auch sex,berichtet hast).sie weiss was zu hause abläuft in deiner partnerschaft,sie will dir all das geben was deine "noch partnerin" dir nicht mehr geben tut.deine kollegin,weiss was sie zu hause hat,sie wird dir einfach nur was vormachen!sie liebt dich nicht!und wird dich nie lieben,auch wenns sie es mal irgendwann sagen sollte-und das wird sie sagen.
es wird eine zeit vergehen-monate denke ich mal,und deine partnerin wird dahinter kommen was du ihr angetan hast.es wird eine welt für sie zusammenbrechen,und du bist sie endlich los(so wirst du denken,weil dann nämlich ein druck für dich weg ist).denn glaube mir,...es wird dich alles sehr belasten und dir auf den magen schlagen.

deine partnerin wird dahinter kommen das deine neue auch in einer beziehung steckt und wird es ihm mitteilen.
und schon seit ihr beide endlich für immer ohne sorgen zusammen.

denkste!

deine kollegin wird dich irgendwann in den arscht treten und zu ihrem alten zurück gehen.
es beginnt eine weitere schwere zeit für dich.erst recht weil du sie jeden tag auf arbeit sehen wirst und tust.
und dann stehst du alleine da und hast nichts mehr-nur noch verloren.
zu deiner alten wirst du nicht zurück gehen wollen,aber doch irgendwann mit ihr wieder zusammen kommen und dann fängst du richtig an mit lügen und wirst sie aber nie wieder so richtig lieben können.
und das alles wegen einer affäre auf arbeit.

mein guter tip,lass dich nicht auf eine kollegin ein.liebe hin liebe her...aber du sprichst hier nicht von liebe,sondern vom verknallt sein!!!! denn:"LIEBE"entsteht erst über all der ganzen zeit-jahre, was man mit seinem partner zusammen ist!

LG mausi




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 8:25

"Liebe ist ...
Liebe";
sorry, wenn ich das schon höre, wird mir schlecht.
Was ist denn Liebe?
Da seid ihr m.E. noch lange nicht, bisher unterstelle ich Euch idealisierte, wenig hilfreiche Flucht in Romantik.
Was passiert denn bei Euch?
Die ganze Story zeigt mehr von den Defiziten und (reversiblen!) Beziehungsunfähigkeiten Deiner Partnerschaft auf als neue Perspektiven mit der Mitarbeiterin.
Und an diesen Defiziten hast Du selber einen großen Anteil.
Wohin Du auch gehst, Dich nimmst Du mit.
Mein Tipp: Paarberatung statt Flucht.
Liebe ist Arbeit.

Gruß!
F.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2007 um 13:12
In Antwort auf dara_12090775

"Liebe ist ...
Liebe";
sorry, wenn ich das schon höre, wird mir schlecht.
Was ist denn Liebe?
Da seid ihr m.E. noch lange nicht, bisher unterstelle ich Euch idealisierte, wenig hilfreiche Flucht in Romantik.
Was passiert denn bei Euch?
Die ganze Story zeigt mehr von den Defiziten und (reversiblen!) Beziehungsunfähigkeiten Deiner Partnerschaft auf als neue Perspektiven mit der Mitarbeiterin.
Und an diesen Defiziten hast Du selber einen großen Anteil.
Wohin Du auch gehst, Dich nimmst Du mit.
Mein Tipp: Paarberatung statt Flucht.
Liebe ist Arbeit.

Gruß!
F.

Liebe ist ...
Hast eine PN.

Liebe Grüße von Nele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 13:27

Ganz deiner Meinung
Ich finde auch Liebe ist Liebe und warum solltest du nicht versuchen was du kannst um mit dieser Frau zusammen zu kommen.
Ich meine was nützt es deiner Partnerin mit der du zur Zeit zusammen bist wenn du bei ihr
bleibst sie aber nicht mehr liebst.
Das finde ich ehrlich gesagt auch nicht gut.

lg marissa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen