Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe oder Mitleid

Liebe oder Mitleid

19. September um 15:02

Ich habe vor ein paar Monaten einen wunderbaren lieben Mann kennengelernt, ich habe mich Hals über Kopf in ihn verliebt, seine smarte Erscheinung ist unglaublich. So was ist mir noch nie passiert, wir arbeiten zusammen. Doch außer verliebte Blicke und sehr liebe Worte war noch nichts zwischen uns, weil ich noch nicht ganz frei bin, und wir beide der Ansicht sind, das es besser ist wenn ich das alte richtig beende. Ist auch im Gange. (Scheidung) ich kenne ihn nun schon recht gut, und bin der Meinung das er etwas ein Träumer ist und nicht so gern arbeitet. Genuss und Luxus ist ihm wichtig, ich bin auch eine Genisserin doch arbeite ich gern und würde meine Arbeitskollegen nie hängen lassen, was bei ihm nicht so ist, er ist da ein Egoist. Und schaut oft nur auf sich. Doch wenn er mit mit seinen Schönen Augen in die Augen schaut, schmelzen ich da hin. Ich bin ihm deswegen schon aus dem weg gegangen. Die Anziehungskraft zwischen uns ist so enorm, ich habe aber Angst der es nicht klappt, weil er oft Egoistisch ist. Ich weiß nicht ob ich mich auf ihn ein lassen soll, wenn ich alles erledigt habe, wenn ich ihn nicht mehr sehe könnte ich ihn vielleicht vergessen. Aber ich empfinde so viel für ihn, oder ist es Mitleid. Ich weiß es nicht. Ich ziehe immer solle Männer an die nichts auf die Reihe bekommen.

Mehr lesen

19. September um 17:38
In Antwort auf sonnenblume2828

Ich habe vor ein paar Monaten einen wunderbaren lieben Mann kennengelernt,  ich habe mich Hals über Kopf in ihn verliebt, seine smarte Erscheinung ist unglaublich. So was ist mir noch nie passiert, wir arbeiten zusammen. Doch außer verliebte Blicke und sehr liebe Worte war noch nichts zwischen uns, weil ich noch nicht ganz frei bin, und wir beide der Ansicht sind, das es besser ist wenn ich das alte richtig beende. Ist auch im Gange. (Scheidung)   ich kenne ihn nun schon recht gut, und bin der Meinung das er etwas ein Träumer ist und nicht so gern arbeitet.  Genuss und Luxus ist ihm wichtig, ich bin auch eine Genisserin doch arbeite ich gern und würde meine Arbeitskollegen nie hängen lassen, was bei ihm nicht so ist, er ist da ein Egoist. Und schaut oft nur auf sich.  Doch wenn er mit mit seinen Schönen Augen in die Augen schaut, schmelzen ich da hin. Ich bin ihm deswegen schon aus dem weg gegangen. Die Anziehungskraft zwischen uns ist so enorm, ich habe aber Angst der es nicht klappt, weil er oft Egoistisch ist.  Ich weiß nicht ob ich mich auf ihn ein lassen soll, wenn ich alles erledigt habe, wenn ich ihn nicht mehr sehe könnte ich ihn vielleicht vergessen.  Aber ich empfinde so viel für ihn, oder ist es Mitleid. Ich weiß es nicht. Ich ziehe immer solle Männer an die nichts auf die Reihe bekommen.

egoistisch?   sorry seit Mai ist er nicht aktiv geworden...  so siehst du da wirklich ernsthaftes Interesse??

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. September um 18:09

Klingt für mich auch nicht so viel versprechend. Hätte er tatsächlich die großen Gefühle für dich, würde ihn die laufende Scheidung nicht abhalten... 
Und auf einen Egoisten hätte ich schon mal gar keinen Bock. 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

22. September um 19:13
In Antwort auf sonnenblume2828

Ich habe vor ein paar Monaten einen wunderbaren lieben Mann kennengelernt,  ich habe mich Hals über Kopf in ihn verliebt, seine smarte Erscheinung ist unglaublich. So was ist mir noch nie passiert, wir arbeiten zusammen. Doch außer verliebte Blicke und sehr liebe Worte war noch nichts zwischen uns, weil ich noch nicht ganz frei bin, und wir beide der Ansicht sind, das es besser ist wenn ich das alte richtig beende. Ist auch im Gange. (Scheidung)   ich kenne ihn nun schon recht gut, und bin der Meinung das er etwas ein Träumer ist und nicht so gern arbeitet.  Genuss und Luxus ist ihm wichtig, ich bin auch eine Genisserin doch arbeite ich gern und würde meine Arbeitskollegen nie hängen lassen, was bei ihm nicht so ist, er ist da ein Egoist. Und schaut oft nur auf sich.  Doch wenn er mit mit seinen Schönen Augen in die Augen schaut, schmelzen ich da hin. Ich bin ihm deswegen schon aus dem weg gegangen. Die Anziehungskraft zwischen uns ist so enorm, ich habe aber Angst der es nicht klappt, weil er oft Egoistisch ist.  Ich weiß nicht ob ich mich auf ihn ein lassen soll, wenn ich alles erledigt habe, wenn ich ihn nicht mehr sehe könnte ich ihn vielleicht vergessen.  Aber ich empfinde so viel für ihn, oder ist es Mitleid. Ich weiß es nicht. Ich ziehe immer solle Männer an die nichts auf die Reihe bekommen.

Genuss und Luxus wichtig, aber Arbeit nicht. Und du ziehst immer solche Männer an, die nichts auf die Reihe bekommen.
Wenn du so gern arbeitest, kommst du natürlich auch als perfekte Dienerin in Betracht. 
Ich möchte deinen Schwarm nicht schlechtmachen, aber mir wäre das zu viel Leistungsorientierung. Achte darauf, dass du Männer nicht zu sehr bemutterst. Etliche suchen in Partnerinnen Ersatzmütter.
Ansonsten: Schöne Augen sind toll, aber das scheint mir reine Hormonsache zu sein bei dir. Wenn du diesen Typ Mann eigentlich nicht willst, nur deshalb oder wegen seiner Ausstrahlung, dann halte dich lieber fern. 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

23. September um 2:05

gibt auch Leute, denen das Leben eben wichtiger ist als die Arbeit
warum muss man deshalb gleich "nichts auf die Reihe bekommen"

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen