Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe oder Machtspiel? Wer kann das verstehen?

Liebe oder Machtspiel? Wer kann das verstehen?

8. April 2008 um 21:39 Letzte Antwort: 8. April 2008 um 22:05

Hallo,

ich hoffe, dass mir jemand von euch einmal die ehrliche Meinung sagen kann. Mein Ex und ich kannten uns ca. 1 Jahr bevor wir zusammen kamen.Irgendwann viel zwischen uns das Wort "Seelenverwandte" weil wir uns einfach so gut verstanden und irgendwann entdecken wir die Liebe für einander. Wir waren 1 Jahr zusammen, es fing früh an zu kriseln. Wir waren extrem leidenschaftlich, er sehr aufbrausend, ich sehr sensibel = sehr unterschiedliche Charaktere. Es entstanden immer mehr Situationen, wo ich mich von ihm nicht geliebt fühlte, wo ich das Gefühl hatte, dass er Spielchen spielt. Den einen Tag tat er alles für mich, den anderen war er nur genervt und ging bei jeder Kleinigkeit hoch, war unzuverlässig und hatte keine Lust auf Nähe. Streiten war aber nie möglich, weil er mich dann entweder ignorierte, einfach ging oder es richtig verletzend wurde. Irgendwann kam dann seine Affäre (die angeblich nur Freundschaft war), seine Beleidigungen und ich machte Schluss. Er wollte sich von mir nicht verbieten lassen, diese Frau auch bis spät in die Nacht zu besuchen. Ich konnte das nicht akzeptieren. (Er hatte mir gesagt er war bei einem Freund bis 5 Uhr morgens, dann fand ich heraus er war bei ihr. Zu dieser Zeit hatten wir schon lange keinen Sex mehr...) Dann tat er alles um mich wieder zu bekommen, kaum hatte er es geschafft, ging er wieder zu ihr und alles fing von vorne los. Ich trennte mich endgültig und er war mit ihr zusammen und ist es bis heute!! Es war ein schlimmes Ende, wir haßten uns regelrecht. Ein Jahr später redeten wir das erste Mal über damals(ging von ihm aus). Er erklärte mir, dass er mich immer noch liebt aber es zwischen uns damals einfach nicht mehr ging. Die andere Frau war anfangs wirklich nur ein Kumpel für ihn und irgendwann mehr aber er liebte sie nicht. Er wollte mich nicht auch noch als Freundin verlieren und wollte Kontakt halten. Ich ließ mich darauf ein und wir konnten über viele Dinge erstmals richtig reden, die von beiden Seiten in unserer Beziehung schlecht gelaufen sind. Aber irgendwann kam es dann dazu, dass wir auch wieder im Bett landeten. Und dann zog er weg. Doch trotzdem meldete er sich immer wieder, schrieb mir wie sehr er mich vermisst, wie toll ich wäre, wie leid ihm das alles täte, dass er mich nie so verletzen wollte usw. Und alle paar Monate kommt er zu mir, wir reden, es ist schön, wir haben Sex und dann geht er und die Welt stürzt für mich zusammen. Und er sagt immer mehr. Das letzte Mal erzählte er mir, dass er so gerne eine Familie hätte und zwar mit mir. Dass er mich immer noch liebt, nie wieder eine Frau wie mich getroffen hat. Wie sehr er mich vermisst, die Erinnerungen usw. Gleichzeitig sagt er mir, dass er immer noch mit ihr zusammen ist aber es nichts ernstes wäre. Er gibt mir zu verstehen, dass er mich zurück will. Ist das nicht total krank??? Er ist mit der Frau zusammen, mit der er mich betrogen und wegen der er mich verlassen hat und das seit 2 Jahren und erzählt mir so was? Bin ich nicht auch krank, dass ich mir das überhaupt noch anhöre? Und dann, jedes Mal das gleiche Spiel. Er geht, sagt mir liebe Worte zum Abschied, sagt er meldet sich und tut es nicht. Auf meine Mails - keine Antwort. Erst Wochen später als wäre nichts gewesen wieder von vorne. Wie sehr er mich liebt, mich vermisst, dass er mich sehen will. Dann wenn er mich sieht, er geht, wieder keine Antwort. Und er weiß, dass mir das weh tut. Was ist das für ein Mann? Was soll das Spiel? Und nur um Sex kann es nicht gehen, es waren auch Situationen wo dies nicht so war, ohne Sex und wo ich im Krankenhaus war, er hat sich so toll um mich gekümmert. Was ist mit diesem Mann los? Ich habe jetzt beschlossen ihm nie wieder zu antworten weil ich mich wie ein Stück Dreck fühle. Wenn ich ihn nur nicht so lieben würde.... Na los, gebt mich schon einen Arschtritt dafür.....

Mehr lesen

8. April 2008 um 21:49

Manchmal..
muß man den Weg bis zu Ende gehen.

Ich hoffe für dich das du es diesmal schaffst eisern zu bleiben.
Lass dich nicht länger zum Spielball machen.
Es wird dir schwer fallen ,aber es lohnt sich ,bleib dir treu und lenk dich ab und hol dir wenn du schwach zu werden drohst,die bösen Gedanken zurück ,die dich dann hoffentlich davon abhalten schwach zu werden...

das hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2008 um 22:05
In Antwort auf an0N_1286728699z

Manchmal..
muß man den Weg bis zu Ende gehen.

Ich hoffe für dich das du es diesmal schaffst eisern zu bleiben.
Lass dich nicht länger zum Spielball machen.
Es wird dir schwer fallen ,aber es lohnt sich ,bleib dir treu und lenk dich ab und hol dir wenn du schwach zu werden drohst,die bösen Gedanken zurück ,die dich dann hoffentlich davon abhalten schwach zu werden...

das hilft

Danke dir
ich weiß ja, dass du recht hast aber es ist so hart. Weil ich es auch nicht verstehe, es keinen Sinn ergibt. Ich fühle doch dass er mich liebt. Er zeigt es mir um es dann gleich wieder wegzunehmen. Macht wieder alles kapputt, wie in unserer Beziehung. Warum verhält er sich so? Und warum lässt er mich nicht in Ruhe? Ich habe schon ein paar Mal gesagt, dass er sich nicht mehr melden soll. Und er tut es immer wieder. Und ich bleibe nur eine Zeit lang hart, dann hat er mich wieder soweit. Warum? Warum machen Männer ein so grausames Spiel und rufen einen dann Nachts um 3 besoffen und fast heulend an weil sie einen so vermissen? Kann man wirklich so berechnent sein? Es zerreißt mich so - einerseits denke ich was ich für eine blöde Kuh bin dass ich mich zu sowas hergebe. Dann denke ich " du ... . Dann kommen wieder die Gefühle, die ganzen Sachen die keine Sinn ergeben, dass er mich nur verarscht. Mal ehrlich, warum sollte man monatelang sich schreiben, mit vielen lieben Sachen. Wir sehen uns so selten, monatelange Vorarbeit um mich dann mal kurz ins Bett zu bekommen? So 2 Mal im Jahr? Gibt das Sinn? Ach, ich weiß, ich sollte einfach nicht mehr darüber nachdenken. Sch....

Ganz lieben Dank für deine Nachricht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook