Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe oder Lüge??

Liebe oder Lüge??

30. Juni 2010 um 7:07 Letzte Antwort: 30. Juni 2010 um 7:31

Hallo liebe Leute..


Ich bete zu Gott das mir hier paar leute ihre Meinung mitteilen und mir helfen können..


Also Meine Freundinn und ich sind jetzt 1 Jahr und 2 Monate zusammen.Wir haben die letzten 2 Wochen unheimlich große Probleme!!

Ich erzähl jetzt nicht jedes kleine Problem was passiert ist sondern nur von gestern..

Also am Dienstag hat mir miene Arbeitskollegin geschrieben und die sms hat angefangen mit:

Hey mein Großer

Meine Freundinn hat das natürlich gelesen und war kurz vor dem weinen, ich habe sie angeschaut geküsst udn gesagt: schatz du weist doch das du die einzige Frau für mich bist und ich nur dich Liebe und sie hat gesagt; langsam zweifele ich dran..

Dann als ich gehen wollte haben wir noch bisschen geredet und zwar ich habe gesagt ich habe keine kraft mehr und ich denke das ich nur noch gebe.. Dann hats ie gesagt naja wir haben beide keine Kraft mehr und bla bla bla sie wollte nachdenken..

Am abend habe ich sie terrorisiert weil ich das nicht mehr ausgehalten habe immer dieses Hin und her.. Wohlgemerkt am Mittwoch davor hat sie schluss gemacht weil ich echt böse war ich habe um sie gekämpft udn sie hat mir verziehen..

Dann am abend hat sie mir geschireben das wir das alles vergessen und ein Schlussstrich ziehen und ich habe gesagt ok aber wir müssen am nächsten Tag reden.

Dann haben wir uns gestern getroffen am See und geredet ich habe gesagt wenn sie nicht mehr will ist das ok für mich und sie hat natürlich schluss gemacht und gesagt das sie mich braucht und liebt aber das alles was in der beziheung passiert ist kommen bei ihr einfach hoch..

Sie hat über sachen geredetdie ein Jahr her sind. ICH VERSTEH DAS NICHT.. Dann hats ie eben schluss gemacht.

Ich habe zu ihr gesagt bitte schatz mach nicht schluss wenn wir uns lieben und uns brauchen dann kann das nicht so enden.. Wir haben überwiegend gute und wundervolle zeiten gehabt.

Sie hat geheult und wollte heim fahren und ich habe sie nicht gelassen sie umarmt und gesagt das das nicht das ende sein kann und sie war stur und hat heulend gesagt: Manchmal muss man im leben entscheidungen treffen die nicht leicht sind und ich wollte aber nicht aufgeben und habe gesagt: BITTTTE ICH WERDE UM MEINE LIEBE KÄMPFEN.. ich habe so wie ein kleines Mädchen geweint aufeinmal hat sie mich umarmt und gesagt: Ich lass dich nicht alleine ich liebe dich es tud mir so leid und blablabla..

DAnn habe ich sie gefragt ob das jetzt mittleid ist oder ob sie das ernst meint und sie hat gesagt das ist kein mitleid sie meint es ernst und so.
Ich habe gesagt wenn das mitleid ist dann geh ich lass dich gehen.

UND SIE SO NEIN::

Am abend hat sie mir auch geschireben das ich das beste bin was ihr je passiert ist und sie selber nicht glauben kann was sie heute gemacht hat und blablabla...

Ihr müsst wissen sie hat nie über ihre wünsche probleme mit mir geredet das schafft sie irgendwie nicht und in diesen 14 Monaten hat sich natürlich viel angesammelt und sie ist explodiert aber ich weis nicht, ich werde das gefühl nicht los das dass alles aus Mitleid geschieht.

ich denke mir ok vielleicht hab ich ihr die augen geöffnet und sie dacht ich liebe sie nicht mehr so ganz und als ich dann so für sie gekämpft hat hat sie gemerkt was sie mir bedeutet..

ICH KANN NICHT MEHR BITTE HELFT MIR!!!!!!!

ICh will nicht das mich jemand aus Mittleid liebt.. Ich kann so nicht

Ich hoffe auf reichlich antworten

Mfg euer habider

Ps: Tud mir leid für dieses durcheinander

Mehr lesen

30. Juni 2010 um 7:23

Hey
Danke für diene schnelle Antwort.

Ja sie hat immer gesagt sie hatte angst mich zu verlieren.. das sie deswegen nicht mit mir redet.,

Du wiest garnicht wie oft wir versucht ahben zu reden sie kehrt alles einfach unter den Tisch das geht doch so nicht..

Ich will harmonie und Glück..

Sry aber ich kann das nicht ertragen wenn sie alle 3 Monate austickt und schluss macht..

Das kann es doch nicht sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2010 um 7:31

Ehm
Da hast du vollkommen recht..

Ich will nicht das ihr das falsch versteht

sie ist echt ein liebes und gutherziges Mädchen

Ich habe am Anfang der Beziehung auch viel Mist geabut ich war der STOLZE MANN der sich nichtsss sagen lässt

Aber ich weis was sie mir bedeutet deswegen bin ich nicht mehr dieses ... . Ich habe auch das gefühl das ich sie viel zu gut behandele..

Sie redet über Sachen und Probleme wo ich nicht mal wusste das sie das stört .. ALTER ICHW ERDE SO VERRÜCKT

aber ich habe das geändert und ich bin der meinung das eine Beziehung durch einen Streit stärker wird

aber wie gesagt sie ist emotional sehr schwach..

Wie kann ich einem Menschen vertrauen der mich ohne zu zwinkern aufgeben würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Mein Freund ist Eifersüchtig, wenn ich mit Freunden weggehe!!
Von: zanina_12954578
neu
|
29. Juni 2010 um 23:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen