Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe meine Ex noch

Liebe meine Ex noch

10. Juni 2015 um 10:50 Letzte Antwort: 10. Juni 2015 um 13:59


Bitte um Hilfe lieb

Meine exfreundin hat sich von mir getrennt vor 1 Monat aber ich liebe sie trotzdem genau so wie am ersten Tag


Kurze Story über uns : Beziehung fast 5 Monate

Ich bin von meiner Heimatstadt zu meinen eltern kurz umgezogen weil ich 1 jähr nach Amerika gehen wollte . Ich habe auch meine Arbeitsstelle gewechselt. Wie ich bei meinen Eltern hatte ich noch 2 Monate zeit bis ich nach Amerika ging.
Um die Zeit tot zu schlagen hab ich mich auf Logo angemeldet und mit ein paar Leuten geschrieben in meiner nähe, soweit so gut .
Aber ich habe dann recht schnell mit einer geschrieben die was echt sehr sehr sympathisch ist und ich mit wirklich schreiben konnte nicht nur oberflächlich .
Ich habe schon gemerkt das bei ihr etwas anderes ist wie sonst bei den anderen .....
2 Wochen später hab ich mich mit ihr getroffen und bin mit ihr schön essen gegangen beim ersten Treffenund ich merkte sofort das ich mehr von ihr wollte.
Wir haben auch dann am ersten Abend Sex weil wir noch in einem Club waren und betrunken waren..... Von da an habe ich mich jeden Tag mit ihr getroffen und viel unternommen auch fast immer bei ihr geschlafen. Im Laufe der Zeit habe ich mich echt verliebt in sie und habe es ihr auch nach 1 Monat dann gesagt und ihr ging es genau so aber sie hatte Angst vor einer Beziehung weil sie immer enttäuscht worden ist .
Paar Wochen darauf waren wir dann zusammen und alles war perfekt.
Aber eines abends nach dem Sex fing sie plötzlich voll an zu weinen und ich wüste einfach nicht warum, sie sagte oft zu mir das es ihr nicht leicht fällt sich zu öffnen, wie sie geweint hat und sie sagte das ihr jetzt alles hoch kommt und wir redeten die ganze Nacht über Gefühle und so aber wie sie geweint hat habe ich auch zum Weinen angefangen weil ich mit ihr mitgefühlt habe was ich sonst noch nie bei einer hatte.
So die Wochen vergingen und ich habe dann Entschluss gezogen und Amerika abgesagt, kurz darauf habe ich auch meine Arbeit verloren und war arbeitslos aber ich habe es ihr verheimlicht mit Amerika und der Arbeit .
Es war alles so perfekt zwischen uns und sie sagte das noch nie jemand so für sie da wäre wie ich und ich ihr bei allem unter die Arme greifen und so. Ich hab ihr das auch gesagt das ich so bin weil ich selber weis wie es ist wenn man keine Hilfe bekommt und ich es nicht will das es ihr auch so geht .
Nach 3 Monate Beziehung fing dann leider alles zum Kippen an und ich erzählte ihr den Grund warum ich in die Stadt gezogen bin und alles drum und dran und sie fand das nicht so schlimm , ich hab zu ihr gesagt das ich mit ihr reden muss und ihr was sagen muss und sie dachte das ich Schluss machen will oder so . So ich habe ihr dann alles erzählt bis auf das mit der Arbeit und habe dadurch sie leider angelogen. Wir waren jetzt 3 Monate zusammen und ich war jetzt 2 Monate arbeitslos und habe so weiter getan als würde ich arbeiten und so , das Problem war jetzt das ich auch gar keins bis kein Geld bekommen habe vom Amt und ich mich monatlich von meinem Ersparten finanziert habe . So ich wollte mit dann so viel unternehmen und machen aber ich konnte nie weil ich kein Geld hatte und sie fragte mich was los ist ich sagte zu ihr das ich Probleme mit dem Bank Wechsel hatte von meiner alten Bank zur neuen und ich kein Geld mehr abheben konnte und so weiter . Ich lebte leider Gottes dann auf ihre Kosten weil ich bei ihr so zusagen gewohnt habe und essen und alles drum und dran. So durch meine große Lüge mit der Bank und dem Geld sind lauter kleine lügen entstanden und ich war so naiv und dachte mir so ja ich werde da schon rauskommen aber dem war es nicht so weil ich einfach keine Arbeit bekommen habe und ich sie weiter hingehalten habe weich ich ihr 600euro schuldete nach dem ganzen essen und alles .es ging sogar so weit das sie überall bei den Banken angerufen hat mit mir und frage was mit meinem gelt ist und warum ich es nicht bekommen . So ging es 1 Monat lang jeden Tag und das hat sich voll auf die Beziehung ausgewirkt weil ich immer schlächt drauf war und sie trotzdem hingehalten habe und wenn ich ihr immer gesagt habe das ich nichts bekomme von der Bank war so dann auch schon voll genervt und dann war ich noch mehr down. Durch das ganze hatten wir dann jeden Tag gestritten und so .
Bis sie dann meine sie kann nicht mehr weil ich sie auch wenn ich es nicht mit Absicht machen sie in meine Probleme mitrein ziehe und sie immer sorgen um mich macht obwohl sie sowas momentan überhaupt nicht gebrauchen kann weil sie selber schauen muss das sie alles unter einem Hut bekommt und weil sie auch lernen muss für ihre lap .
Die letzte Woche war es dann so das sie eine beziehungs Pause wollte weil sie gemeint hat das es sicher besser ist wenn wir uns nicht jedens Tag sehen oder jede Minute schreiben oder telefonieren. Ich war komplett dagegen weil ich sie so liebe und Angst habe das ich sie verliere. Sie sagte zu mir das ich das beste bin was ihr je passiert ist und sie es ohne mir nicht mehr vorstellen kann und sie halten es auch nicht aus wo wir uns jetzt nicht sehen so wenig zu schreiben weil sie immer was hören will von mit . Ihr bricht das Herz wenn sie daran denkt wenn ich nicht mehr da bin und sie könnte sich aus dem Fenster schmeißen und mir ging es genaus so .
So nach einer telefonierten wir und sie fragte schon wieder wegen dem Geld was ich ihr noch schulde und ich hatte es einfach nicht und ich erzählte und beichtete ihr alles. Sie hat mir auch oft gesagt das sie lügen hasst. Sie weinte am Telefon und sagte das die ganze Beziehung auf einer Lüge aufgebaut ist und ich sie nur ausgenutzt habe und sie glaubt auch das ich sie nicht liebe und die Gefühle auch gelogen waren einfach alles . Das kompletter vertäuen ist zusammen gebrochen.

Ich wollte ihr es erklären warum ich sie leider Gottes angelogen habe aber sie will nicht mehr mit mir reden oder sonstigen ich habe ihr herz gebrochen.

Sie sagte mir nur das sie mir wünscht das ich daraus gelernt habe.
Und das ich sie in Ruhe lassen soll

Ps: das Geld hab ich ihr schon gegeben

Nach 2 Wochen schrieb ich sie wieder an und schrieb so wie es ihr geht und das ich sie vermisse
Sie schrieb das es ihr gut geht und das sie nicht mit mir reden will weil ihre Wut nach 2 Wochen noch immer nicht verbringt hat

Hab mir ein tattoo stechen lassen am Handrücken ( Love and honesty ) damit ich immer daran erinnert werde wie wichtig Ehrlichkeit ist für Menschen die man liebt

Was soll ich machen jetzt sind wieder 2 Wochen um ?

Ich liebe sie wirklich sehr ich hatte noch nie solche Gefühle für jemanden und ich habe auch noch nie mit jemanden so mitgefühlt wie bei ihr .

Könnte mir selber so eine reinhauen für das was ich ihr angetan habe

Ich habe wirklich daraus jetzt gelernt wie wichtig Ehrlichkeit ist

Bereue jetzt Sekunde das ich sie angelogen habe aber ich habe es eig nur aus Selbstschutz gemacht keine Ahnung warum

Ich will ihr jetzt als letztes noch einen Brief schreiben wo steht das ich es bereue gelogen zu haben , das ich darauf gelernt habe wie wichtig Ehrlichkeit ist und was ich für sie empfinde und immer empfinden werde. Und das ich es akzeptiere ihre Entscheidung

Am liebsten würde ich sie die ganze Zeit anschreinben oder anrufen aber dadurch mache ich es nur schlimmer und ich respektiere und akzeptiere ihre Entscheidung

Ist das eine gut Idee mit dem Brief ?

Habe ich vielleicht wieder mal eine Chance mit ihr zu reden ?

Der Text war nur grob geschrieben weil sonst bräuchte ich 2000 Seiten

Mehr lesen

10. Juni 2015 um 13:59

.
Lass nie für eine Alte die Chankse Amerika sausen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook