Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe ihn noch

Liebe ihn noch

21. Oktober um 8:21

Hallo war mit meinem Ex 16 Jahre zusammen und haben 1 Kind zusammen, sind nicht verheiratet! Zu Vorgeschichte er konnte in den 16 Jahren nicht zu der Beziehung und Familie stehen!
Seit über einem Jahr hat mein Ex Depressionen, war auch zu Reha, wie wir in der reha in besucht haben hatte er mich total ignoriert, keine Umarmung, kein Kuss nix. Er war 5 lange Wochen in der reha , wie er zuhause war, war er total verschlossen und hat kaum gesprochen!Sein Tagesablauf war aufstehen, Frühstücken, am Handy oder Tablett Zeit zu verbringen, am Wochenende nach dem Aufstehen wieder ins Bett, wieder am Handy oder Tablett,keine Kommunikation, er war wirklich den ganzen Tag an den Geräten. Irgendwann hatte ich ein Anruf er würde später von der Arbeit kommen aber zeitgleich bekam ich eine SMS von meiner Nichte, mein Kebensgefährte würde gerade gegenüber von ihr eine Wohnung anschauen . Ich war so sauer und wütend das er mich angelogen hat und hinter meinem Rücken eine Wohnung für sich gesucht hatte. Wie er Heim kam habe ich natürlich ihn zu rede gestellt und das ich mich nicht belügen lasse! Kurze Meinungsverschiedenheit habe ich ihm Sachen auf das Bett gelegt und gesagt das er gehen soll! Ich stehe auf keine Lüge, er war dan 6 Wochen von uns getrennt und kam ohne eine Aussprache wieder mit Koffer zurück und mit neue Dinge. Er meinte nur letztes Jahr er bräuchte Zeit aber für was weiss ich bis heute nicht. Dann gab es immer und immer mehr meinungsverschiedenheiten das er nicht zu seiner Familir stehen kann, das hat ihn nicht interessiert. Vor 8 Wochen waren wir sif einen Polterabend, er ging sich was zu essen hole und er sagte er kommt gleich wieder, nach 20 Minuten habe ich mich umgedreht da stand er mit eine andere Frau und hat sich gemütlich unterhalten! Ich ging auf ihn zu(wollten Kumpels davon abhalten) und fragte ihn wie lange ich noch warten soll, er stellte uns wieder nicht vor. 1 Stunde später hat er eie wild mit eine ehmalige Klassenkameradin geflirtet und da gab es einen riesen Streit, das er immer noch nicht zu uns stehen kann. Am nächsten Tag war die Stimmung hin und nach ein paar Meinungsverschiedenheiten hat er seine Koffer gepackt und ist zu seine Mama und Bruder! Ca 14 Tagen später kam er und sagte zu uns das er nicht mehr zurück kommt, das er seit einem Jahr(seit Reha) keine Gefühle mehr hat und er hätte gehofft das sie wieder kommen aber er fühlt nix mehr. Er sagte zu mir und meinem / unserem Kind das alle Wunden heilen und das unser Kind jetzt da durch muss aber er hat die ganze Zeit stark geweint! Er meinte das wir eine Freundschaft aufbauen können! Ich kann keine Freundschaft mit ihm aufbauen, da ich ihn noch überalles liebe und da er mich schon öfters angelogen hat! In den Herbstferien hat er dan auch noch unser Kind angelogen er sei krank ! Dann fragte unser Kind ob er was mit ihr morgen unternimmt, Antwort er hat was vor und möchte was für sich machen! Abends war zwischen den beiden ein videoanruf, da stellt sich heraus das er irgendwo bei einer Rehabekanntschaft war ( angeblich sei sie verheiratet) unser Kind brach wieder Die Welt zusammen das ihr Papa so gelogen hat....! Er meinte nur er müsse an sich denken. Er hat letzte Zeit viele Dinge hinter meinem Rücken gemacht und gelogen. Das kann man doch nicht auf Depressionen schieben! Wir also mein Kind und ich hoffen das er wieder bald zu Vernunft kommt und wieder zu uns zurück kommt, da wir ihn noch lieben.

Mehr lesen

21. Oktober um 9:31
In Antwort auf lili42

Hallo war mit meinem Ex 16 Jahre zusammen und haben 1 Kind zusammen, sind nicht verheiratet! Zu Vorgeschichte er konnte in den 16 Jahren nicht zu der Beziehung und Familie stehen!
Seit über einem Jahr hat mein Ex Depressionen, war auch zu Reha, wie wir in der reha in besucht haben hatte er mich total ignoriert, keine Umarmung, kein Kuss nix. Er war 5 lange Wochen in der reha , wie er zuhause war, war er total verschlossen und hat kaum gesprochen!Sein Tagesablauf war aufstehen, Frühstücken, am Handy oder Tablett Zeit zu verbringen, am Wochenende nach dem Aufstehen wieder ins Bett, wieder am Handy oder Tablett,keine Kommunikation, er war wirklich den ganzen Tag an den Geräten.  Irgendwann hatte ich ein Anruf er würde später von der Arbeit kommen aber zeitgleich bekam ich eine SMS von meiner Nichte, mein Kebensgefährte würde gerade gegenüber von ihr eine Wohnung anschauen  . Ich war so sauer und wütend das er mich angelogen hat und hinter meinem Rücken eine Wohnung für sich gesucht hatte. Wie er Heim kam habe ich natürlich ihn zu rede gestellt und das ich mich nicht belügen lasse! Kurze Meinungsverschiedenheit habe ich ihm Sachen auf das Bett gelegt und gesagt das er gehen soll!  Ich stehe auf keine Lüge, er war dan 6 Wochen von uns getrennt und kam ohne eine Aussprache wieder mit Koffer zurück und mit neue Dinge. Er meinte nur letztes Jahr er bräuchte Zeit aber für was weiss ich bis heute nicht. Dann gab es immer und immer mehr meinungsverschiedenheiten das er nicht zu seiner Familir stehen kann, das hat ihn nicht interessiert. Vor 8 Wochen waren wir sif einen Polterabend, er ging sich was zu essen hole und er sagte er kommt gleich wieder, nach 20 Minuten habe ich mich umgedreht da stand er mit eine andere Frau und hat sich gemütlich unterhalten! Ich ging auf ihn zu(wollten Kumpels davon abhalten) und fragte ihn wie lange ich noch warten soll, er stellte uns wieder nicht vor. 1 Stunde später hat er eie wild mit eine ehmalige Klassenkameradin geflirtet und da gab es einen riesen Streit, das er immer noch nicht zu uns stehen kann. Am nächsten Tag war die Stimmung hin und nach ein paar Meinungsverschiedenheiten hat er seine Koffer gepackt und ist zu seine Mama und Bruder! Ca 14 Tagen später kam er und sagte zu uns das er nicht mehr zurück kommt, das er seit einem Jahr(seit Reha) keine Gefühle mehr hat und er hätte gehofft das sie wieder kommen aber er fühlt nix mehr. Er sagte zu mir und meinem / unserem Kind das alle Wunden heilen und das unser Kind jetzt da durch muss aber er hat die ganze Zeit stark geweint! Er meinte das wir eine Freundschaft aufbauen können! Ich kann keine Freundschaft mit ihm aufbauen, da ich ihn noch überalles liebe und da er mich schon öfters angelogen hat! In den Herbstferien hat er dan auch noch unser Kind angelogen er sei krank ! Dann fragte unser Kind ob er was mit ihr morgen unternimmt, Antwort  er hat was vor und möchte was für sich machen! Abends war zwischen den beiden ein videoanruf, da stellt sich heraus das er irgendwo bei einer Rehabekanntschaft war ( angeblich sei sie verheiratet) unser Kind brach wieder Die Welt zusammen das ihr Papa so gelogen hat....! Er meinte nur er müsse an sich denken. Er hat letzte Zeit viele Dinge hinter meinem Rücken gemacht und gelogen. Das kann man doch nicht auf Depressionen schieben!  Wir also mein Kind und ich hoffen das er wieder bald zu Vernunft kommt und wieder zu uns zurück kommt, da wir ihn noch lieben. 

wieso willst du einen mann zurück der NIEMALS zu dir gestanden ist

heißt dass das er euch in der Öffentlichkeit quasi 16 jahre lang "verleugnet" hat ???
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:31

"er konnte in den 16 Jahren nicht zu der Beziehung und Familie stehen!"

Was heißt das konkret?
Und kann es insgesamt sein (den Eindruck hab ich nämlich, wenn ich deine Geschichte lese), dass du gar nicht wirklich ihn liebst, sondern mehr die Vorstellung von "heiler kleiner Familienwelt", die du mit seiner Anwesenheit verbindest? Deine Beschreibung deines realen Ex-Lebensgefährten klingt nämlich so gar nicht liebenswert.

lg
cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:42
In Antwort auf cefeu1

"er konnte in den 16 Jahren nicht zu der Beziehung und Familie stehen!"

Was heißt das konkret?
Und kann es insgesamt sein (den Eindruck hab ich nämlich, wenn ich deine Geschichte lese), dass du gar nicht wirklich ihn liebst, sondern mehr die Vorstellung von "heiler kleiner Familienwelt", die du mit seiner Anwesenheit verbindest? Deine Beschreibung deines realen Ex-Lebensgefährten klingt nämlich so gar nicht liebenswert.

lg
cefeu

Er hatte mich nie als Lebensgefährtin vorgestellt in den 16 Jahren nur mit mein Name! Bei Frauen hat er mich überhaupt nicht vorgestellt!!!  Hab ihm die letzten Jahren immer ihm gesagt das es mich stört und hat es nicht abgelegt! Seine Aussage immer, das sieht man wen man immer zusammen weg ist!  Wenn ich alles geschrieben hätte wäre es ein Roman geworden! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 9:47
In Antwort auf jasmin7190

wieso willst du einen mann zurück der NIEMALS zu dir gestanden ist

heißt dass das er euch in der Öffentlichkeit quasi 16 jahre lang "verleugnet" hat ???
 

Ja , das heißt es wohl. Ich liebe den Mann schon immer von tiefsten Herzen, das war auch schon immer der Streitpunkt in der Beziehung. Er konnte oder er wollte es nicht ablegen! Er meinte immer das man es sieht wen man unterwegs ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:06
In Antwort auf lili42

Ja , das heißt es wohl. Ich liebe den Mann schon immer von tiefsten Herzen, das war auch schon immer der Streitpunkt in der Beziehung. Er konnte oder er wollte es nicht ablegen! Er meinte immer das man es sieht wen man unterwegs ist!!!

also vor FREMDEN gegenüber hat er es so aussehen lassen als ob ihr nicht zusammen seid...
aber freunde ... wussten schon davon oder?

du solltest einsehen dass er dich nicht liebt!!! und dir MEHR WERT SEIN

bitte schließ ab & schau nach vorn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 13:47
In Antwort auf jasmin7190

also vor FREMDEN gegenüber hat er es so aussehen lassen als ob ihr nicht zusammen seid...
aber freunde ... wussten schon davon oder?

du solltest einsehen dass er dich nicht liebt!!! und dir MEHR WERT SEIN

bitte schließ ab & schau nach vorn

Dan hat er mich wohl 16 Jahren nicht geliebt und ein Wunschkind gezeugt, 
ja freund wussten das wir zusammen sind.
Wir lebten ja auch noch bis vor 8 Wochen noch zusammen auch 16 Jahre. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober um 17:13
In Antwort auf lili42

Dan hat er mich wohl 16 Jahren nicht geliebt und ein Wunschkind gezeugt, 
ja freund wussten das wir zusammen sind.
Wir lebten ja auch noch bis vor 8 Wochen noch zusammen auch 16 Jahre. 

Fakt ist er hat jetzt keine Gefühle mehr...  ist anscheinend nach außen hin immer als single durch die Welt gegangen...   glaubst du nicht dass du ohne ihn besser dran bist?  Und sowieso: ändern kannst du es ja nicht wenn er nicht will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen