Forum / Liebe & Beziehung

Liebe ich überhaupt ???

21. April 2015 um 10:45 Letzte Antwort: 21. April 2015 um 18:47

Hallo erstmal...

Also meine Situation sieht wie folgt aus:

Ich bin 17 Jahre alt und hatte jetzt binnen 3 Jahre 4 Beziehungen hintereinander . das heißt ich habe mit einem schluss gemacht weil ich mich in einen anderen verliebt habe.

Daraus ergibt sich auch mein Problem.
Ich habe gestern mit meinem freund Schluss gemacht weil ich halt einen andern typen kennengelernt habe. Er war mir auch auf anhieb sympatisch. Wir kennen uns aber erst seit knapp einer Woche und mit meinem ex war ich ein halbes Jahr zsm ...

Am Anfang bin ich zweigleisig gefahren beide wussten davon und wollten nach einer Frist eine Entscheidung ... ich hab mich halt für den neuen typen entschieden.
Ich habe dann meiner Mutti davon erzählt und die wusste gleich das ein andere Typ dahinter steck ... sie gab mir den Rat ( Weil ich völlig aufgelöst war weil ich meine Gefühle nicht mehr richtig deuten konnte)
das ich erstmal single bleiben soll und mich von dem neuen typen distanzieren soll und schauen ob ich vl noch viele Gefühle für meinen ex habe.
Sie meinte auch das es nur eine Schwärmerei sei und ich den typen sowieso nicht richtig liebe.

Ich muss aber dauernd an ihn denken und ich würde ihn gerne wiedersehen. leider musste ich meiner Mutti versprechen das ich vorerst keine neue Beziehung eingehe.

So das zum Sachverhalt ...
dann kommt noch hinzu das ich an mir selbst zweifle ich weis nicht mal mehr ob ich noch weis was liebe überhaupt ist ...

was stimmt nur nicht mit mir

bitte helft mir

Danke

Mehr lesen

21. April 2015 um 11:40

Danke
Danke minamondschein

ich werde jetzt erstmal single bleiben bis ich mich selbst richtig verstehe und ich werde auch nicht zu schnell wieder auf einen typen eingehen...

Du klingst wie meine mutti wenn sie mir gute ratschläge gibt und mir beisteht

Gefällt mir

21. April 2015 um 18:47
In Antwort auf

Danke
Danke minamondschein

ich werde jetzt erstmal single bleiben bis ich mich selbst richtig verstehe und ich werde auch nicht zu schnell wieder auf einen typen eingehen...

Du klingst wie meine mutti wenn sie mir gute ratschläge gibt und mir beisteht

Das ist
halt was ganz Elementares; ein Mensch braucht Zeit um eine Beziehung verarbeiten zu können. Auch bei kürzeren Beziehungen dauert das etwas. Und in dieser "Findungs- und Akzeptanzphase" ist es sinnvoll zunächst ohne neue Beziehung zu sein, vielleicht sogar allein zu wohnen (naja, nich mit 17 ). Bin mal gespannt wies meiner Ex ergehen wird, Sie war vor mir nen Monat mit jemandem zusammen, hat dann zu mir gewechselt und nach acht Jahren ist Sie ohne Pause zu nem andren übergesprungen und seit etwa 15 Monaten mit Ihm zusammen. Ganz interessant das von außen zu sehen Ich würds anders machen, bzw. mach es auch anders. Zeit zur Verarbeitung: Check

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers