Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe ich sie noch

Liebe ich sie noch

15. Juni 2007 um 18:04

Bin über vier Jahre mit meiner Freudin zusammen, doch ich weiß momentan nicht, wie es weitergeht. Ich habe noch Gefühle für sie und vermisse sie auch, wenn ich sie nur einen Tag nicht sehe. Wenn wir uns dann sehen, gehen wir uns gegenseitig auf den Keks. Habe mir jetzt erstmal eine Auszeit genommen, um mir über die Beziehung Gedanken zu machen. Weiß ganz genau, dass sie zuhause sitzt und weint und das tut mir auch leid. Habe aber Angst, dass eine zweite Chance uns nicht weiterbringt. Wer hat Erfahrung? Eigentlich wollten wir bald zusammenziehen u eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Habe im Moment irgendwie ein Brett vorn Kopf. Habe unter anderem vor 2 Wochen ne alte Bekannte wiedergetroffen, mit der ch die ganze Nacht geredet habe. Meine Freundin hat das spitz bekommen - wieder Stress, dabei haben wir wirklich nur geredet. Hat das überhaupt noch Sinn? Kann das alles noch was werden!

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 10:45

Warum nicht mal anders versuchen?
lass dir doch magsich helfen....bei mir hats wunderbar hingehauen....tollle erfahrung....

schau mal selber

www.liebeszauberonline.de und schreib an susanna

schicke dir dies als pn...hier wird alles zerrissen in diesem Forum leider....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 12:41

Reden
Meist ist reden echt die beste Lösung, zumal du dann auch erfährst was genau in ihr vorgeht.Wenn euch beiden wirklich noch was an dem anderen liegt gibt es es kein drum her rum, diesen Schritt endlich zu machen.Mir fällt jedoch in deinem Taxt auf das du sie und eure Beziehung schon längst aufgegeben hast!Jedenfalls kommt das so rüber.

>>Habe aber Angst, dass eine zweite Chance uns nicht weiterbringt<<

Du musst dir mal vor augen halten was dir fehlen würde wenn sie nicht mehr da ist...vieleicht wird dir ja so bewusst weswegen eine Trennung nicht das beste wäre.Wenn dir jedoch wirklich klar werden sollte, auch wenn du noch Gefühle für sie hast, es keinen Sinn macht so weiter zu Leben, würde ich schluss machen...Bitte achte aber hierbei auf ihre Gefühle, weil du ja bereits schon sagtest, sie sei jetzt schon am Ende und nur am weinen...

Das man Zeit braucht kommt ja nicht von heute auf morgen...Mich würde interessieren was die Auslöser waren? Und wie lange staut sich das schon an? So wie sich das anhört, hast du noch hie mit ihr besprochen was dich stört oder ob es ihr auch so geht.Vielleicht wäre dann so eine Situation nicht passiert...Aber ich kann mich ja auch irren...ich weiß "leider" nichts von euerer Vorgeschichte...leider habe ich auch diesen Beitrag erst jetzt gelesen...wäre nett, wenn du ma schreiben würdest was passiert ist und ob mein Beitrag überhaupt noch was gebracht hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2007 um 12:44

Werbung?
Und von diesen Seiten im Internet, wo die auch noch bis zu 300Euro haben wollen, halte ich echt nicht viel...in meinem Augen, sind die nur hinter dem Geld her, aber das muss jeder selber wissen...Lieber dann eine Beziehungstherapie, wo beide hingehen und über ihr soregen reden können und wobei man unterstütz wird...Aber wie schon gesagt reden mit dem Partner alleine ist immer noch die beste Lösung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club