Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe ich meinen Freund noch?

Liebe ich meinen Freund noch?

27. September 2016 um 18:20

Hallo, ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist mein erster "Richtiger" Freund, wir waren zwischenzeitlich 2mal getrennt weil er mich betrogen hat. Bin aber zu ihm zurück. Wir wohnen auch zusammen und an sich läuft auch alles gut. Aber alles fing im Dezember 2015 an, ich war mit einer Freundin feiern und lernte dort jemanden kennen, ich konnte Tagelang an nichts anderes mehr denken. Das war aber relativ schnell wieder vorbei. Diese Situation hatte ich dann noch 4 weitere Male. Ich habe mir jedesmal vorgestellt diese Männer zu küssen oder mit ihnen zu schlafen. Momentan schreibe ich mit einem der auch eine Freundin hat, total bescheuert eigentlich vor allem weil er 4 Jahre jünger ist als ich (soll jetzt nicht heißen das das schlimm wäre, aber ich bin 24 und er somit 20, was ich doch ein wenig jung noch finde) Aber irgendwas reitzt mich total an ihm.
Mein Freund und ich wollen Anfang nächsten Jahres ein Haus zusammen bauen, wodrauf ich mich auch eigentlich total freue aber kann es sein das ich Angst habe etwas verpasst zu haben oder warum ist das so?
Vielen Dank für Eure Antworten

Mehr lesen

27. September 2016 um 18:20

Hallo, ich bin seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist mein erster "Richtiger" Freund, wir waren zwischenzeitlich 2mal getrennt weil er mich betrogen hat. Bin aber zu ihm zurück. Wir wohnen auch zusammen und an sich läuft auch alles gut. Aber alles fing im Dezember 2015 an, ich war mit einer Freundin feiern und lernte dort jemanden kennen, ich konnte Tagelang an nichts anderes mehr denken. Das war aber relativ schnell wieder vorbei. Diese Situation hatte ich dann noch 4 weitere Male. Ich habe mir jedesmal vorgestellt diese Männer zu küssen oder mit ihnen zu schlafen. Momentan schreibe ich mit einem der auch eine Freundin hat, total bescheuert eigentlich vor allem weil er 4 Jahre jünger ist als ich (soll jetzt nicht heißen das das schlimm wäre, aber ich bin 24 und er somit 20, was ich doch ein wenig jung noch finde) Aber irgendwas reitzt mich total an ihm.
Mein Freund und ich wollen Anfang nächsten Jahres ein Haus zusammen bauen, wodrauf ich mich auch eigentlich total freue aber kann es sein das ich Angst habe etwas verpasst zu haben oder warum ist das so?
Vielen Dank für Eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2016 um 18:26

Vielleicht solltest
du dir mal überlegen, was du wirklich willst.
Einerseits überleg dir, was es dir gibt, mit anderen Männern zu flirten? Geht es um unerfüllte Sehnsüchte, ein bisschen Aufregung oder bist du im Prinzip ein bisschen auf der Suche? Und unabhängig von der ersten Frage: Wie ist das mit deinem Freund? Ist er der richtige für dich? Willst du diese Beziehung mit IHM oder willst du nur eine Beziehung und er ist Gewohnheit? Und was vielleicht bei dem was du schreibst auch noch wesentlich ist: Kannst du ihm vertrauen oder steht das bei euch auf wackeligen Beinen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2016 um 9:44
In Antwort auf coquette164

Vielleicht solltest
du dir mal überlegen, was du wirklich willst.
Einerseits überleg dir, was es dir gibt, mit anderen Männern zu flirten? Geht es um unerfüllte Sehnsüchte, ein bisschen Aufregung oder bist du im Prinzip ein bisschen auf der Suche? Und unabhängig von der ersten Frage: Wie ist das mit deinem Freund? Ist er der richtige für dich? Willst du diese Beziehung mit IHM oder willst du nur eine Beziehung und er ist Gewohnheit? Und was vielleicht bei dem was du schreibst auch noch wesentlich ist: Kannst du ihm vertrauen oder steht das bei euch auf wackeligen Beinen?

Hallo coquette164
Danke für deine schnelle Antwort, ich denke es gibt mir ein Gefühl von Bestätigung, was alle Frauen gerne haben. Aber ich glaube das es bei mir noch mehr der Fall ist, da ich ja schon 2x von ihm betrogen worden bin, ich denke es liegt daran. Vllt als Bestätigung das man doch toll ist...Auf der Suche bin ich nicht, nein, aber Aufregung ist es aufjedenfall, es macht einfacg spaß, hört sich vielleicht doof an aber so ist es. Als ich vor 4 Monaten nach der Trennung bzw seiner Affäre zurück gegangen bin, hatte ich das Gefühl ich gehe zurück weil ich nicht alles von vorne anfangen will also nicht jemand neu kennenlernen, die Familie neu kennenlernen usw weil das lief nämlich alles super. Aber ich sage mir auch heute noch wenn damals vor 4 Monaten ein anderer Mann da gewesen wäre dann wäre ich jetzt heute nicht mehr bei ihm. Mir wäre es dann leichter gefallen alles komplett zu beenden. Und nein das Vertrauen ist natürlich nach der Zeit noch nicht wieder komplett zurück. Vllt ist es auch einfach die Angst nochmal betrogen zu werden, das ich es dann vllt jetzt lieber locker angehe. Ich verstehe mich grade selber nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2016 um 12:32
In Antwort auf sunshine0115

Hallo coquette164
Danke für deine schnelle Antwort, ich denke es gibt mir ein Gefühl von Bestätigung, was alle Frauen gerne haben. Aber ich glaube das es bei mir noch mehr der Fall ist, da ich ja schon 2x von ihm betrogen worden bin, ich denke es liegt daran. Vllt als Bestätigung das man doch toll ist...Auf der Suche bin ich nicht, nein, aber Aufregung ist es aufjedenfall, es macht einfacg spaß, hört sich vielleicht doof an aber so ist es. Als ich vor 4 Monaten nach der Trennung bzw seiner Affäre zurück gegangen bin, hatte ich das Gefühl ich gehe zurück weil ich nicht alles von vorne anfangen will also nicht jemand neu kennenlernen, die Familie neu kennenlernen usw weil das lief nämlich alles super. Aber ich sage mir auch heute noch wenn damals vor 4 Monaten ein anderer Mann da gewesen wäre dann wäre ich jetzt heute nicht mehr bei ihm. Mir wäre es dann leichter gefallen alles komplett zu beenden. Und nein das Vertrauen ist natürlich nach der Zeit noch nicht wieder komplett zurück. Vllt ist es auch einfach die Angst nochmal betrogen zu werden, das ich es dann vllt jetzt lieber locker angehe. Ich verstehe mich grade selber nicht...

Ja genau
Das war auch mein Gedanke, ob es da nicht zu seinen Betrügereien einen Zusammenhang gibt.
Um ehrlich zu sein, finde ich es nicht ganz so selbstverständlich wie du, dass man so sehr bestätigung von anderen männern sucht. Mir geht's eher so, dass es mich interessiert was mein freund von mir hält. Bei allen anderen männern werde ich schnell unheimlich genervt, wenn einer versucht zu flirten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2016 um 14:24

Die Sache mit der offenen Beziehung
habe ich tatsächlich nach unserer letzten Trennung angesprochen aber das will er natürlich nicht, ich würde es auch nicht gut finden wenn er mit anderen was hat...
In der Sache mit dem Haus habt er schon gesagt das wir vorher dann heiraten sollten weil er sagte das wir das ja eh irgendwann Vorhaben und jetzt ein guter Zeitpunkt wäre damit falls man sich trennt und einer stirbt alles geklärt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen