Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe ich ihn wirklich?!

Liebe ich ihn wirklich?!

21. April um 20:40 Letzte Antwort: 22. April um 15:30

Heyy alle zusammen

...ich habe mich extra angemeldet, weil ich nirgends ein Thema gefunden habe das meine Situation widerspiegelt.

Und zwar ist das so: ich bin seit 5 Monaten in einer Beziehung (meine 1.)...und ich habe seit min. 3 Wochen keine Lust mehr mit ihn zu schreiben zu telefonieren oder zu facetimes.
Auch nervt er mich mit seinen Nachrichten auch wenn es ganz einfache sind wie ,, wie geht's dir? Alles oki ?" Ich antworte ihn erst stunden später oder ignoriere seine Nachrichten komplett...aber wenn eine Freundin schreibt antworte ich sofort.

Auch wie wir zusammen gekommen...ich habe das Gefühl das es von meinen Freunden und der Familie aufgedrückt wurde...weil wir so gut zusammen aussehen und uns echt gut verstehen...wir sind wie Zwillinge (klingt dumm aber so fühlt es sich an)...auch hat er irgendwie Signale gesendet die ich nicht verstanden habe...deshalb habe ich mich mit einer Freundin zusammengesetzt und darüber geredet...und sie meine das wir zusammen seinen obwohl ich nichts davon wisse...also konfrontierte ich ihn und er meine gerne wenn du willst...und so...

am Anfang war alles gut...wir haben uns gefühlt täglich gesehen...nur ich hatte irgendwie jetzt im Nachhinein immer Zweifel ob ich ihn wirklich mag oder sogar liebe...

ich habe auch seit längerer Zeit das Gefühl das er mich nicht anfassen will...küssen nur zum Abschied und auch nur ein kleiner...das Thema Sex ist ganz vom Tisch...und allgemeine Annäherungen seiner Seite kommen gar nicht...ich meine ich gebe ihm die richtigen Zeitpunkte aber nope...nichts...

Es nervt mich langsam das er nur knuddeln und Umarmungen will...und wenn dann ist er immer sehr anhänglich und lässt mich nichts mehr machen...

Ich weiß nicht wie ich damt umgehen soll weil ich das Gefühl bekomme ihn nicht so sehr zu lieben wie er mich...ich will ihn aber auch nicht verletzten...aber ich sehe keine Zukunft mit ihm...ich will reisen mit Freunden zusammen sein..aber alles ohne ihn...wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat...

Könntet ihr mir helfen ...wie ich mit der Situation umgehen soll...ich weiß wirklich nicht weiter...

LG

 

Mehr lesen

21. April um 20:59

Ich denke du fühlst dich einfach eingeengt ! Absolutes no Go für eine Frau. Ich weiß wie du dich fühlst & habs etliche mache auch durchgemacht. Du musst offen mit ihm darüber reden & ihm sagen : hey ich brauch auch mal Zeit für mich : . Du musst sagen was dich stört , denn Männer sind echt hohl darin Frauen zu entziffern 

1 LikesGefällt mir
21. April um 21:06
In Antwort auf lea_20047971

Ich denke du fühlst dich einfach eingeengt ! Absolutes no Go für eine Frau. Ich weiß wie du dich fühlst & habs etliche mache auch durchgemacht. Du musst offen mit ihm darüber reden & ihm sagen : hey ich brauch auch mal Zeit für mich : . Du musst sagen was dich stört , denn Männer sind echt hohl darin Frauen zu entziffern 

Das Problem is das er denke schnell verletzt wird und ich glaube das er es auch nicht wirklich nachvollziehen kann wie ich mich fühle...ich will ihn nicht verletzten weil ich selber weiß wie Worte einen verletzten können und wenn man sagt das man Abstand will ist das so als würde ich mich von ihn entfernen und das er dann versucht mich noch fester an sich zu binden mit Geschenken oder Gesten oder sowas...vielleicht brauche ich auch einfach Zeit um das alles zu verstehen meine Gefühle zu überdenken und so...
nur ich fühle mich daduch schlechter..

Gefällt mir
21. April um 21:58
In Antwort auf an_2518

Heyy alle zusammen

...ich habe mich extra angemeldet, weil ich nirgends ein Thema gefunden habe das meine Situation widerspiegelt.

Und zwar ist das so: ich bin seit 5 Monaten in einer Beziehung (meine 1.)...und ich habe seit min. 3 Wochen keine Lust mehr mit ihn zu schreiben zu telefonieren oder zu facetimes.
Auch nervt er mich mit seinen Nachrichten auch wenn es ganz einfache sind wie ,, wie geht's dir? Alles oki ?" Ich antworte ihn erst stunden später oder ignoriere seine Nachrichten komplett...aber wenn eine Freundin schreibt antworte ich sofort.

Auch wie wir zusammen gekommen...ich habe das Gefühl das es von meinen Freunden und der Familie aufgedrückt wurde...weil wir so gut zusammen aussehen und uns echt gut verstehen...wir sind wie Zwillinge (klingt dumm aber so fühlt es sich an)...auch hat er irgendwie Signale gesendet die ich nicht verstanden habe...deshalb habe ich mich mit einer Freundin zusammengesetzt und darüber geredet...und sie meine das wir zusammen seinen obwohl ich nichts davon wisse...also konfrontierte ich ihn und er meine gerne wenn du willst...und so...

am Anfang war alles gut...wir haben uns gefühlt täglich gesehen...nur ich hatte irgendwie jetzt im Nachhinein immer Zweifel ob ich ihn wirklich mag oder sogar liebe...

ich habe auch seit längerer Zeit das Gefühl das er mich nicht anfassen will...küssen nur zum Abschied und auch nur ein kleiner...das Thema Sex ist ganz vom Tisch...und allgemeine Annäherungen seiner Seite kommen gar nicht...ich meine ich gebe ihm die richtigen Zeitpunkte aber nope...nichts...

Es nervt mich langsam das er nur knuddeln und Umarmungen will...und wenn dann ist er immer sehr anhänglich und lässt mich nichts mehr machen...

Ich weiß nicht wie ich damt umgehen soll weil ich das Gefühl bekomme ihn nicht so sehr zu lieben wie er mich...ich will ihn aber auch nicht verletzten...aber ich sehe keine Zukunft mit ihm...ich will reisen mit Freunden zusammen sein..aber alles ohne ihn...wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat...

Könntet ihr mir helfen ...wie ich mit der Situation umgehen soll...ich weiß wirklich nicht weiter...

LG

 

"wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat..."

als erstes solltest du deinem freund mal klar machen, dass zu einer partnerschaft von mann und frau zwei menschen gehören - ein mann und eine frau - die beide gewisse vorstellungen vom leben und von der zukunft haben!

es bringt ihm überhaupt nichts, wenn er sich eine schöne zukunft ausmalt, die nichts damit zu tun hat, was du willst. denn dann bist du irgendwann weg, und er steht alleine da! damit das funktioniert, müsste er erwachsen werden, und wie ein erwachsener mensch mit dir reden, und mit sich reden lassen.

und für dich gilt das gleiche!

und überhaupt... nach fünf monaten (!) schon keine lust mehr auf sex und leben wie ein altes ehepaar - das ist doch ein witz, oder meint ihr das wirklich ernst?

Gefällt mir
21. April um 22:11
In Antwort auf user08152

"wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat..."

als erstes solltest du deinem freund mal klar machen, dass zu einer partnerschaft von mann und frau zwei menschen gehören - ein mann und eine frau - die beide gewisse vorstellungen vom leben und von der zukunft haben!

es bringt ihm überhaupt nichts, wenn er sich eine schöne zukunft ausmalt, die nichts damit zu tun hat, was du willst. denn dann bist du irgendwann weg, und er steht alleine da! damit das funktioniert, müsste er erwachsen werden, und wie ein erwachsener mensch mit dir reden, und mit sich reden lassen.

und für dich gilt das gleiche!

und überhaupt... nach fünf monaten (!) schon keine lust mehr auf sex und leben wie ein altes ehepaar - das ist doch ein witz, oder meint ihr das wirklich ernst?

Oke danke ...ich versuche mit ihm zu reden...und das mit dem Sex...ich gebe ihm zeichen ...Andeutungen und so...ziemlich offensichtlich...und ich meine nach 5 Monaten...aber nichts...einmal hatte er mich zwischen meinen Beinen berührt und sich entschuldigt...das wars...danach kam gar nichts...er will nicht mal richtig küssen...und ich will aber auch nicht die ganze Zeit die Beziehung am laufen erhalten...aber ich versuche mit ihm zu reden ...danke ^^...ich glaube ich brauchte einfach nur ein paar Worte die mir Mut geben...

Gefällt mir
22. April um 11:39
In Antwort auf an_2518

Oke danke ...ich versuche mit ihm zu reden...und das mit dem Sex...ich gebe ihm zeichen ...Andeutungen und so...ziemlich offensichtlich...und ich meine nach 5 Monaten...aber nichts...einmal hatte er mich zwischen meinen Beinen berührt und sich entschuldigt...das wars...danach kam gar nichts...er will nicht mal richtig küssen...und ich will aber auch nicht die ganze Zeit die Beziehung am laufen erhalten...aber ich versuche mit ihm zu reden ...danke ^^...ich glaube ich brauchte einfach nur ein paar Worte die mir Mut geben...

"aber nichts...einmal hatte er mich zwischen meinen Beinen berührt und sich entschuldigt...das wars..."

ähm... ich hatte es so verstanden, dass ihr keinen sex mehr habt, nach 5 monaten beziehung. aber so wie ich es jetzt verstehe hattet ihr ja noch gar nie nicht sex!?

ist er religiös? hat er ein problem? wie alt seid ihr beide denn?

ja, und das mit dem "miteinander reden", das solltet ihr beide wirklich angehen. braucht man im leben immer wieder!

Gefällt mir
22. April um 13:30

Also bin bald 19 und er ist 18 geworden...und ich weiß nichts von irgendwelchen Problemen...keine Ahnung ob es an mir liegt aber ich meine...nach 5 Monaten..

Ich werde mal mit ihm reden wenn wir uns wieder sehen...weil es bringt ja nichts wenn ich nicht glücklich bin und er so viel Hoffnung in mich setzt

Gefällt mir
22. April um 14:04

Dass ihr noch keinen Sex hattet finde ich nicht so tragisch. Ihr seid noch jung, es ist die erste Beziehung, vielleicht wäre es für euch beide das erste Mal? Oder zumindest für ihn? Vielleicht hat er Angst etwas falsch zu machen oder fühlt sich nicht bereit. Als er sich entschuldigt hat, hättest du ihm gleich sagen können, dass er sich nicht entschuldigen muss und seine Hand ruhig da lassen kann. So oder so hilft nur mit ihm drüber reden. Vielleicht ist er auch unsicher oder einfach noch nicht reif genug für die Art Beziehung die du dir wünscht. 

 

Gefällt mir
22. April um 15:30
In Antwort auf an_2518

Heyy alle zusammen

...ich habe mich extra angemeldet, weil ich nirgends ein Thema gefunden habe das meine Situation widerspiegelt.

Und zwar ist das so: ich bin seit 5 Monaten in einer Beziehung (meine 1.)...und ich habe seit min. 3 Wochen keine Lust mehr mit ihn zu schreiben zu telefonieren oder zu facetimes.
Auch nervt er mich mit seinen Nachrichten auch wenn es ganz einfache sind wie ,, wie geht's dir? Alles oki ?" Ich antworte ihn erst stunden später oder ignoriere seine Nachrichten komplett...aber wenn eine Freundin schreibt antworte ich sofort.

Auch wie wir zusammen gekommen...ich habe das Gefühl das es von meinen Freunden und der Familie aufgedrückt wurde...weil wir so gut zusammen aussehen und uns echt gut verstehen...wir sind wie Zwillinge (klingt dumm aber so fühlt es sich an)...auch hat er irgendwie Signale gesendet die ich nicht verstanden habe...deshalb habe ich mich mit einer Freundin zusammengesetzt und darüber geredet...und sie meine das wir zusammen seinen obwohl ich nichts davon wisse...also konfrontierte ich ihn und er meine gerne wenn du willst...und so...

am Anfang war alles gut...wir haben uns gefühlt täglich gesehen...nur ich hatte irgendwie jetzt im Nachhinein immer Zweifel ob ich ihn wirklich mag oder sogar liebe...

ich habe auch seit längerer Zeit das Gefühl das er mich nicht anfassen will...küssen nur zum Abschied und auch nur ein kleiner...das Thema Sex ist ganz vom Tisch...und allgemeine Annäherungen seiner Seite kommen gar nicht...ich meine ich gebe ihm die richtigen Zeitpunkte aber nope...nichts...

Es nervt mich langsam das er nur knuddeln und Umarmungen will...und wenn dann ist er immer sehr anhänglich und lässt mich nichts mehr machen...

Ich weiß nicht wie ich damt umgehen soll weil ich das Gefühl bekomme ihn nicht so sehr zu lieben wie er mich...ich will ihn aber auch nicht verletzten...aber ich sehe keine Zukunft mit ihm...ich will reisen mit Freunden zusammen sein..aber alles ohne ihn...wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat...

Könntet ihr mir helfen ...wie ich mit der Situation umgehen soll...ich weiß wirklich nicht weiter...

LG

 

Du wirst wohl mit ihm reden müssen, wir können dir jedenfalls nicht sagen, ob du ihn genug liebst. Ein Gespräch kann nie schaden!

Gefällt mir
22. April um 15:30
In Antwort auf an_2518

Heyy alle zusammen

...ich habe mich extra angemeldet, weil ich nirgends ein Thema gefunden habe das meine Situation widerspiegelt.

Und zwar ist das so: ich bin seit 5 Monaten in einer Beziehung (meine 1.)...und ich habe seit min. 3 Wochen keine Lust mehr mit ihn zu schreiben zu telefonieren oder zu facetimes.
Auch nervt er mich mit seinen Nachrichten auch wenn es ganz einfache sind wie ,, wie geht's dir? Alles oki ?" Ich antworte ihn erst stunden später oder ignoriere seine Nachrichten komplett...aber wenn eine Freundin schreibt antworte ich sofort.

Auch wie wir zusammen gekommen...ich habe das Gefühl das es von meinen Freunden und der Familie aufgedrückt wurde...weil wir so gut zusammen aussehen und uns echt gut verstehen...wir sind wie Zwillinge (klingt dumm aber so fühlt es sich an)...auch hat er irgendwie Signale gesendet die ich nicht verstanden habe...deshalb habe ich mich mit einer Freundin zusammengesetzt und darüber geredet...und sie meine das wir zusammen seinen obwohl ich nichts davon wisse...also konfrontierte ich ihn und er meine gerne wenn du willst...und so...

am Anfang war alles gut...wir haben uns gefühlt täglich gesehen...nur ich hatte irgendwie jetzt im Nachhinein immer Zweifel ob ich ihn wirklich mag oder sogar liebe...

ich habe auch seit längerer Zeit das Gefühl das er mich nicht anfassen will...küssen nur zum Abschied und auch nur ein kleiner...das Thema Sex ist ganz vom Tisch...und allgemeine Annäherungen seiner Seite kommen gar nicht...ich meine ich gebe ihm die richtigen Zeitpunkte aber nope...nichts...

Es nervt mich langsam das er nur knuddeln und Umarmungen will...und wenn dann ist er immer sehr anhänglich und lässt mich nichts mehr machen...

Ich weiß nicht wie ich damt umgehen soll weil ich das Gefühl bekomme ihn nicht so sehr zu lieben wie er mich...ich will ihn aber auch nicht verletzten...aber ich sehe keine Zukunft mit ihm...ich will reisen mit Freunden zusammen sein..aber alles ohne ihn...wären er sich schon eine Zukunft mit mir ausgemalt hat...

Könntet ihr mir helfen ...wie ich mit der Situation umgehen soll...ich weiß wirklich nicht weiter...

LG

 

Du wirst wohl mit ihm reden müssen, wir können dir jedenfalls nicht sagen, ob du ihn genug liebst. Ein Gespräch kann nie schaden!

Gefällt mir