Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe ich ihn noch?

Liebe ich ihn noch?

15. November 2012 um 0:05

Hey Mädels!
Ja richtig erkannt, es ist mal wieder einer der 100 Beziehung-Threads, die hier jeden Tag erstellt werden .
Ich bin bald seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Es ist meine erste wirkliche Langzeitbeziehung, er ist mein dritter Freund, die Beziehungen davor sind wirklich kaum nennenswert. Ich bin 19, habe also einen Großteil meines "Erwachsenwerdens" mit ihm verbracht (er ist dieses Jahr 24 geworden).
Momentan bin ich sehr unglücklich und denke viel über unsere Beziehung nach. Ich bin mir einfach nicht mehr sicher, ob ich meinen Freund noch liebe. Unsere Beziehung ist mittlerweile total eingeschlafen und einfach Alltag geworden und das, obwohl wir uns meist nur am Wochenende sehen. Ich kann nicht behaupten, dass ich mich nicht wohl fühle wenn ich bei ihm bin, aber die Schmetterlinge sind natürlich nach der langen Zeit weg. Ich muss dazu sagen, dass er auch nicht unbedingt viel dafür tut, um wieder ein bisschen frischen Wind in die Beziehung zu bringen, ich dagegen hab schon einiges probiert...
Seit einiger Zeit habe ich irgendwie das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Dann denke ich mir: Mädel du bist 19! Willst du wirklich den Rest deines Lebens mit diesem einzigen Kerl verbringen? Ich sehne mich nach etwas anderem, nach Abwechslung, nach einem anderen Mann.. nach dem berühmten Kribbeln im Bauch, das ich schon so lange nicht mehr Gefühlt habe! ich muss dazu sagen, unser Sex ist nicht gerade der tollste (zumindest für mich nicht). Dazu kommt allerdings auch noch, dass ich einfach nicht ihm über sowas reden kann. Ich schneide solche Themen immer wieder an, aber er blockt alles ab, auch wenn ich beispielsweise mit ihm über meine Gefühle reden möchte. Unsere Beziehung ist einfach so verdammt oberflächlich.. Momentan bin ich einfach nur verwirrt. Er behandelt mich nicht schlecht, ich fühle mich eigentlich wohl bei ihm und trotzdem fehlt mir einfach irgendetwas und ich bin mir nicht sicher, ob ich meinen Freund noch liebe. Ich fühle einfach nichts mehr wenn wir zusammen sind. Ich denke an andere Männer und habe dabei nicht mal ein schlechtes Gewissen.. was ist nur verkehrt mit mir?
Ich weiß nicht mal genau, was ich jetzt als Antwort hierauf erwarte. War jemand von euch schon mal in der gleichen oder einer ähnlichen Situation? Was würdet ihr mir raten? Ich bin gerade so hilflos und weiß einfach nicht was ich machen soll

Mehr lesen

15. November 2012 um 0:11

Erst das Ultimatum
dass er mit Dir redet, oder Schluß

dann redet 3-4 Monate

und dann guck Dir im Frühling die Situation nochmal an, ob sich was bessert und zieh die Konsequenzen daraus, in welche Richtung auch immer.

Wird sich wohl nichts ändern, aber wenn Du adhoc Schluß machst ist es für alle Beteiligten viel schlimmer. Und ein paar Monate ne Chance zu geben, dass sie etwas bessert ist fair.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 10:03

Kenn ich...
Hey...mir gehts irgendwie genauso. Bei uns ist so die Luft raus das es schon an ein Vakuum grenzt, weiß auch gerade nicht was ich machen soll
Ich denk ich stell ihn ein letztes Mal zur Rede, wobei das wieder enden wird wie die Male davor: alles was ich sage wird mit dem Kommentar "das stimmt doch gar nicht" abgeblockt und dann ändert sich dennoch nichts.

Starte doch auch noch einen letzten Gesprächsversuch und schau ob sich was ändert?! Immerhin hast du ja auch schon eine Weile mit ihm verbracht, sowas will man ja nicht einfach so wegwerfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2012 um 10:13

Andere Männer
Ach so und was deine Gedanken an andere Männer angeht; ich denke das ist normal!
Du schreibst der Sex ist für dich nicht so der Hammer, also malst du dir besseren Sex mit andern aus und weil bei euch die Luft raus ist wünscht du dir Kribbeln im Bauch...ist doch nix verkehrt dran!
Ich denke auch ständig an andere Männer weil mir mein Freund gerade nicht gibt was ich brauche/gern hätte.
Also malt man sich andere Männer im Kopf aus und stellt sich vor das die einem das wieder geben - was ja in einer neuen Beziehung nicht so sein muss und dann vermisst man seinen alten Freund vllt wieder weil man ja bekanntermaßen erst merkt was man verloren hat wenn es weg ist!!! Andererseits will man ja oft das was man nicht hat/haben kann.

Ist schon alles nicht so einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen