Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe gefunden.. Oder doch nicht?

Liebe gefunden.. Oder doch nicht?

5. März 2015 um 9:25

Hi, ich hab mich gerade registriert Ich hoffe mein Thema passt hier rein, Rechtschreibfehler inbegriffen, ich denn schreib mit meinem Handy
Also, nun zu meinem Problem.
Am 20. Februar hat mir ein Junge meinen Alters beim Spielen eine Freundschaftsanfrage geschickt. Ich kannte ihn nicht und wir unterhielten uns, er meinte, er habe einen Tweet von mir auf Twitter gesejen und sei direkt auf mich aufmerksam geworden. Nun, wir haben Nummern ausgetauscht und spielen seitdem jeden Tag zusammen, manchmal sind auch noch paar andere Leute dabei, die er kennt. Alle sind mir sympathisch, er allerdings noch mehr. Er ist verdammt verständnisvoll, versteht mich, hat einen tollen Humor und allgemein haben wir so viele Gemeinsamkeiten, dass das fast unheimlich ist. Das größte Problem: Er wohnt nahe Hamburg, ich nahe Stuttgart in BaWü, das sind ca. 700 Kilometer. Ich hatte noch nie das Gefühl, dass mich einer auch nur ansatzweise mögen könnte, aber er hat mir das gleich durch den Chat gezeigt. Vor ein paar Tagen kam "eine Neue" zu uns gestoßen. Seitdem ist er richtig komisch und wir sind allgemein nur noch selten alleine am Reden. Ich hab ihn gefragt was das soll, und er meinte, dass er nachdenken muss. Ich habe damals eine Beziehung vorerst abgewunken, wobei ich genau wusste, dass ich mehr wollte. Ich bin schüchtern und er ist es auch, allerdings steht mir diese neue im Weg. Wir beiden haben ausgemacht, dass wir uns auf der Gamescom diesen Jahres treffen und ich brauchte sowieso eine Unterkunft, das wird in der gemieteten Wohnung bei ihm und noch ein paar sein. Er sagte, er freue sich schon so darauf, mich endlich in die Arme nehmen zu können.. Aber wie gesagt, wir haben gestern geschrieben und es war echt komisch...
Screenshot 1: http://fs1.directupload.net/images/150305/fvyt9plw.png
Screenshot 2: http://fs1.directupload.net/images/150305/qw5wmj88.png

Er braucht also 1 Monat Zeit.. Ich halte es aber kaum noch Tage aus.
Zur Info: Ich bin weiblich und 16 Jahre alt, er ist 1 Monat älter. Ich hatte noch nie einen Freund oder den Ansatz einer Beziehung und habs schwer, Menschen zu vertrauen.

Mehr lesen

5. März 2015 um 16:07

Ich stimme
cefeu absolut zu. Es sieht nicht so aus, als wenn eine Fernbeziehung etwas für dich ist. Gerade am Anfang einer Beziehung sind persönliche Treffen ungemein wichtig um Gefühle und Emotionen besser teilen zu können und empfangen zu können.
Und bitte bitte tu mir einen Gefallen. Ein persönliches Treffen soll auf der Gamescon erfolgen. Kein Problem, finde ich gut weil es euer gemeinsames Hobby ist und auch in der Öffentlichkeit ist. Aber bitte bitte übernachte dann nicht bei ihm. Im Grunde ist er ein wildfremder Mann. Über Nachrichten, Telefonate kann sich jeder verstellen. Im Grunde kennst du ihn nicht richtig, das ist viel zu gefährlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich verstehe ihn einfach nicht!
Von: houseofrisingsun
neu
5. März 2015 um 13:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper