Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe / Gefühle weg? Gibt's sowas?

Liebe / Gefühle weg? Gibt's sowas?

22. Juli 2015 um 13:58

Hallo Forum, ich habe ein sehr großes Problem! Ich bin mit meiner Frau seit vier Jahren verheiratet und wir sind seit neun Jahren zusammen. Wir haben noch keine Kinder aber wir probieren seit über zwei Jahren - leider ohne Erfolg. Ich denke wir führen eine sehr harmonische und liebevolle Beziehung und haben die meiste Zeit die wir hatten miteinander verbracht.

Seit einer Woche hat sich aber ein Problem in unsere Beziehung eingemischt, meiner Frau ist klar geworden das sie aktuell nichts für mich empfindet! Es hat sich schon länger angekündigt, wir hatten in den letzten Monaten kaum Sex und wenn dann an den fruchtbaren Tagen, ohne viel Leidenschaft. Sie hat sich zurückgezogen, meine Berührungen empfindet sie als unangenehm und meint ich würde zu sehr klammern. Wir sind beide treue Partner und es ist niemand anderes im Spiel.

Meine bisherigen Versuche noch mehr Aufmerksamkeit, miteinander reden - was wir auch tun - blieben leider ohne Erfolg.

Hat von der Damenwelt schon mal eine so eine Phase durchgemacht in ähnlicher Situation? Wie kann sich meine Frau ihrer Gefühle klar werden? Ich habe schon vorgeschlagen das sie alleine in den Urlaub fahren soll oder mal auf dem Jakobsweg pilgern soll.
Gibt es noch Chancen? Ich bin ratlos...

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

22. Juli 2015 um 15:13

Hallo mikymike01
in Deinem Text kann ich Deine Traurigkeit und Ratlosigkeit sehr deutlcih spueren. Und ich muss sagen, dass er mich wirklich beruehrt.

Die Ausfuehrungen von rimbecca haben mich dagegen sehr beeindruckt und zum Nachdenken angeregt.
Denn ihre Tips zeigen mir deutlich, was in meiner gescheiterten Ehe FALSCH gelaufen ist.

Ich glaube einen besseren Rat kann man wohl kaum bekommen als den von rimbecca.

Sicherlich habt Du und Deine Frau noch eine Chance

Gefällt mir

22. Juli 2015 um 15:26

Antwort
Hallo rimbecca,
mit der Symbiose hast du wohl Recht, wir haben aber geschätzt seit einem dreiviertel Jahr mehr und mehr auch getrennt voneinander gemacht. Ja das tut auch gut. Gemessen an anderen Paaren machen wir immer noch viel zusammen. Aber Problem erkannt.
Der Kinderwunsch ist tatsächlich ein ganz ehrlicher Wunsch. Zugegeben bei mir hat es etwas länger gedauert bis es ein Wunsch wurde aber seit ein paar Monaten ist er das auch bei mir.
Dein Vorschlag klingt vernünftig, Danke für deine Antwort!

Gefällt mir

22. Juli 2015 um 15:49


ich kann dir nur den wirklich guten ratschlag geben, das du von ihr wegkommst und den kontakt zu ihr abbrichst. alles was noch folgen wird, irgendwelche verzweifelten versuche, verschwenden nur deine zeit und werden dich leiden lassen.

Gefällt mir

22. Juli 2015 um 16:35
In Antwort auf suchdirselbernennick


ich kann dir nur den wirklich guten ratschlag geben, das du von ihr wegkommst und den kontakt zu ihr abbrichst. alles was noch folgen wird, irgendwelche verzweifelten versuche, verschwenden nur deine zeit und werden dich leiden lassen.

Hallo suchdirselbernennick
bin absolut nicht Deiner Meinung,

Man sollte eine Beziehung nicht so wegwerfen.
Ich denke schon, dass es das wert ist, etwas mehr Energie und Zeit zu investieren.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen