Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe?!...

Liebe?!...

9. Juni um 10:20

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

Mehr lesen

9. Juni um 10:47
In Antwort auf susi7297

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

Wenn die Symphatie da ist, passiert es von alleine. Da muss nichts direkt in die Richtung gelenkt werden. Alle meine bisherigen Beziehungen begannen, weil ich "gar nicht auf eine Beziehung aus war". Sprich, man hat dann eine Ausstrahlung die vermutlich anders ist, als wenn man jemanden "will". Man wirkt dann in dem Fall eher bedürftig, was den "potentiellen Partner" verschrecken kann. Mit unserer Ausstrahlung schicken wir unbewusst mehr raus, als uns lieb ist. Probiere dich zu entspannen, versuch dir einzureden, dass du den Boy jetzt auch nicht brauchst..und ach mal sehen. Wenn's nicht der wird, dann wirds ein anderer

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 10:50

Okay danke für deine offene Meinung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:16
In Antwort auf susi7297

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

ja mach dich rar .... das klappt mit Sicherheit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:29

ich glaube, Du verwechselst da ein paar Dinge ...

gefallen tust Du ihm doch offensichtlich schon.

Aber, was lässt Dich denken, dass es direkt die große Liebe zu sein hat und dass Du da irgendeinen Einfluss drauf hast ?

Die Liebe auf den ersten Blick gibt es zwar - allerdings nur zwischen denen, wo es passiert ist.

Diese ''Liebe'' gibt es nicht so häufig, wie man gerne glauben möchte. Ich glaube ich weiß auch warum !

Weil kaum noch ein Mensch andere achtet / be-achtet.

Was soll denn da noch ''zucken'' oder Blingbling machen?  Selbst wenn es das gibt, wer würde es noch erkennen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 16:41
In Antwort auf susi7297

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

Er findet dich ja schon toll, also hast du bisher alles richtig gemacht! 

Du brauchst keinen Plan, wie er sich in dich verliebt... mach einfach weiter so wie bisher.. 

Treib keine Spielchen mit "sich rar" machen.. das ist albern und kann nach hinten losgehen..

Steh zu dir und deinen Gefühlen.. und erfinde nicht irgendwelche Verabredungen mit Freunden.. 

Kaum jemand verliebt sich von jetzt auf gleich.. oder weil der andere, also DU, es so will.

Sei du selbst  alles andere bringt ie Zeit.. 

Die Kennenlernohase bei meinem Partner dauerte 6 Monate.. auch wenn wir davor schon gekuschelt und geküsst haben.. 

Lass es einfach laufen und schau was passiert.. ohne Pläne!

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Juni um 17:11
In Antwort auf lacaracol

Er findet dich ja schon toll, also hast du bisher alles richtig gemacht! 

Du brauchst keinen Plan, wie er sich in dich verliebt... mach einfach weiter so wie bisher.. 

Treib keine Spielchen mit "sich rar" machen.. das ist albern und kann nach hinten losgehen..

Steh zu dir und deinen Gefühlen.. und erfinde nicht irgendwelche Verabredungen mit Freunden.. 

Kaum jemand verliebt sich von jetzt auf gleich.. oder weil der andere, also DU, es so will.

Sei du selbst  alles andere bringt ie Zeit.. 

Die Kennenlernohase bei meinem Partner dauerte 6 Monate.. auch wenn wir davor schon gekuschelt und geküsst haben.. 

Lass es einfach laufen und schau was passiert.. ohne Pläne!

wenn er merkt dass sie jetzt schon zu klammern anfängt ist er sowieso weg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 1:03
In Antwort auf susi7297

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

Hallo, die Ratschläge aus dem Internet vergessen.

Er verbringt gerne Zeit mit Dir, falsche Antwort, Du hattest doch nach Gefühl gefragt.

Du wirst es nie schaffen das er sich in Dich verliebt, weil er keine Liebe für Dich zeigt.

Kuscheln und küssen ist kein Beweis für Liebe.

Das Du erst sein Interesse wecken musst, für Dich, ist nicht gut.

Liebe kannst Du nicht erzwingen, sehr richtig, sie ist da oder nicht.

Liebe spührt man sofort.

LG Lichtkrieger 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 1:09
In Antwort auf gabriela1440

ich glaube, Du verwechselst da ein paar Dinge ...

gefallen tust Du ihm doch offensichtlich schon.

Aber, was lässt Dich denken, dass es direkt die große Liebe zu sein hat und dass Du da irgendeinen Einfluss drauf hast ?

Die Liebe auf den ersten Blick gibt es zwar - allerdings nur zwischen denen, wo es passiert ist.

Diese ''Liebe'' gibt es nicht so häufig, wie man gerne glauben möchte. Ich glaube ich weiß auch warum !

Weil kaum noch ein Mensch andere achtet / be-achtet.

Was soll denn da noch ''zucken'' oder Blingbling machen?  Selbst wenn es das gibt, wer würde es noch erkennen?

Die große Liebe gibt es wirklich und man erkennt es sofort.

Wenn man seine Zwillingsseele begegnet, oder Zwillingsflamme bei Engel.

Selbst wenn zwei Menschen Sex haben ist es kein Vergleich, jedes Wort, jeder Blick ist himmlich.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 6:48
In Antwort auf susi7297

Hi Leute.. 
Wollte mal wissen wie ihr darüber denkt...
& zwar habe einen Mann (mirco heißt er) vor ca 3 Wochen kennengelernt.. Nur leider ist er der zimmer Genosse von meinem Arbeitskollegen..

Mirco & ich treffen uns immer wieder, aber nur bei ihm zu hause & ich achte auch immer darauf das ich in Arbeitskollegen ja nicht sehe... ( weil ich mir da blöd vorkomme..) 

Aufjeden fall seit dem 2 treffen kuscheln & küssen wir uns. Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... 
So geht es mir auch... Nur jetzt bin ich am überlegen wie ich es schaffe das er sich in mich verliebt... Weil er währe sehr mein Typ & ich bin jetzt leider auch schon seit ca 2 Jahren Single... 

Im Internet ließt man oft etwas darüber das man nicht so viel schreiben sollte... Mit der Antwort warten sollte... Wenn er nachfrägt ob ich Zeit habe mal zu antworten hab heute etwas mit Freunden vor... Also ihn einfach nicht immer das geben was er gerade möchte... So macht man ihm '' laut Internet,, interessant auf einem... 
Aber wie kann ich es evtl schaffen das er sich in mich verliebt... 
Habt ihr vill ein paar Vorschläge? 

PS ich weiß Liebe kann man nicht erzwingen aber das möchte ich auch nicht... 

Möchte nur ein paar Tipps wie ich ihn auf mich aufmerksam machen kann 
... 

Danke in voraus!! 

"Darf auch jeder Zeit beim mirco übernachten & gestern hatten wir das Gespräch was er bis jetzt für mich fühlt & er meinte er verbringt gerne Zeit mit mir... " Wo ist das eine Gefühlsäußerung ?Das hört sich für mich so an - dass er gerne Zeit mit dir verbringt und mehr ist da nicht . Rar machen, auf Nachrichten verzögert reagieren empfinde ich als Blödsinn, wenn man entgegen seinem Naturell agiert . Ich verbringe auch gerne Zeit mit anderen - aber für keinen hege ich besondere Gefühle und so würde ich das nicht ausdrücken, wenn mich jemand nach meinen Gefühlen ausfragen würde - sondern ich würde sagen, der Funke ist nicht übergesprungen, aber ich mag dich . Mögen tue ich mein Haustier auch . 
Entweder die Liebe ist - oder sie ist nicht und man fühlt das auch - dazu braucht man keine Strategien .

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 9:25
In Antwort auf lichtkrieger1

Die große Liebe gibt es wirklich und man erkennt es sofort.

Wenn man seine Zwillingsseele begegnet, oder Zwillingsflamme bei Engel.

Selbst wenn zwei Menschen Sex haben ist es kein Vergleich, jedes Wort, jeder Blick ist himmlich.

 

Was rauchst du denn??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 18:07

Liebe kann sich aber auch erst noch entwickeln 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 19:58
In Antwort auf susi7297

Liebe kann sich aber auch erst noch entwickeln 

sicher kann sie das - aber zuerst muss man da wohl ''verliebt'' sein. Ganz ohne eine gewisse gegenseitige Anziehung, wird sich da wohl nichts entwickeln - oder vielleicht ja aus Bequemlichkeit?

Wenn sich aus Gewohnheit ''Liebe'' entwickelt ... aber auch dazu gehört erst einmal, dass sich beide darauf einlassen wollen. Und das sehe ich hier leider nach wie vor nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 20:01

sag einmal bitte, Dein Mirco, ist der hier als ''Gastabeiter''? Oder wieso muss er bei Deinem Arbeitskollegen wohnen?

Immerhin besteht ja auch die Möglichkeit, dass Mirco in seiner Heimat bereits Familie hat ?!

Weißt Du was darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni um 9:14
In Antwort auf gabriela1440

sag einmal bitte, Dein Mirco, ist der hier als ''Gastabeiter''? Oder wieso muss er bei Deinem Arbeitskollegen wohnen?

Immerhin besteht ja auch die Möglichkeit, dass Mirco in seiner Heimat bereits Familie hat ?!

Weißt Du was darüber?

glaub ich weniger dass sie irgendwas von ihm weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen