Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe erst nach dem Sex?

Liebe erst nach dem Sex?

29. November 2011 um 23:46 Letzte Antwort: 30. November 2011 um 0:06

Ich wurde eben auf einen interessanten gedanken gebracht, würde gerne mal ein paar Meinungen dazu hören.

Ausgehend von der Aussage eines Forenbeitrags hat dort jemand erst Sex nach der Ehe...
Ich kann mir das für mich beim besten Willen nicht vorstellen. Liebe kann sich bei mir nicht entwickeln ohne mit der Frau geschlafen zu haben.
Anders herum ist es aber auch so, dass ich mit keiner Frau schlafen kann, für die ich nicht eine Art Verliebt-sein und tiefe Sympathie empfinde (ich würde mich auch nie einer Prostituierten hingeben können)...der Sex ist dann der letzte Auslöser für mich aus einem lieb-haben, oder verliebt-sein Liebe zu entwickeln.

Wie ist das bei euch? Sind Liebe und Sex für euch getrennt zu betrachten, oder gehören sie untrennbar zusammen?
Entwickelt sich Liebe erst nach dem Sex, oder unabhängig davon?
Freue mich auf eure Antworten

Mehr lesen

29. November 2011 um 23:53


Ist wirklich unterschiedlich.

Also was ich definitiv sagen kann ist, dass ich niemals die Katze im Sack kaufen würde. Auch mir wurde mal geraten, erst den Beziehungsstatus zu klären und erst DANN Sex zu haben. Das ist für mich aber undenkbar, da für mich der sexuelle Aspekt in einer Partnerschaft enorm wichtig ist.

Ich kann Liebe und Sex trennen. Habe ich schon oft.
Das klappt bei mir aber nur dann, wenn ich weiss, dass der Mann und ich einfach nicht zusammen passen, er mich aber auf sexueller Ebene anzieht.

Das klappt bei mir dann nicht, wenn ich den Mann charakterlich toll finde. Wenn der Sex dann gut ist, dann binde ich mich emotional schnell, sprich, neige dazu mich zu verlieben.

Ich hatte aber auch schon den Fall, dass ich verliebt war (oder zumindest romantische Gefühle hegte), der Mann und ich aber sexuell überhaupt nicht kompatibel waren. Da ebbten bei mir die Gefühle wegen dem schlechten Sex schnell ab.
Darüber könnte ich nicht auf Dauer hinwegsehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2011 um 0:06


weibliche erziehung: erst beziehung (+x), dann sex
männliche erziehung: erst sex, dann beziehung (+x)

grundsätzlich für mich trennbar, außer wenn die frau mich charakterlich aus den socken haut... dann sieht die sache anders aus! quasi eine frage der kompatibilität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram