Forum / Liebe & Beziehung

Liebe entwicklung

10. Januar um 13:22 Letzte Antwort: 10. Januar um 22:41

Habe kürzlich folgendes gelesen:

"Die positive Wirkung die ein paar aufeinander ausübt, markiert eine Phase der persönlichen Entwicklung und des innerlichen Wachstums. Dies ist auf die neuen Erfahrungen zurück zu führen, die es ermöglichen sich den eigenen Ängsten an der Hand der geliebten person zu stellen. "

Kann mir jemand erklären welche positive Wirkung dass hier genau gemeint ist? Ich meine man liebt sich ja - klar. Aber in welcher Form habe ich eine positive Wirkung auf meinen Partner? Vielleicht habe ich das ja gar nicht? 

Danke im Voraus! 

Mehr lesen

10. Januar um 13:57

Du erwartest hoffentlich nicht ernsthaft, dass wir mit dir jetzt Texte aus dem Horoskop von letzter Woche diskutieren???

1 LikesGefällt mir

10. Januar um 17:36

Verstehe zwar den von dir zitierten Text nicht ganz, aber was lässt dich zweifeln? Und warum fragst du das nicht deinen Partner?

Gefällt mir

10. Januar um 19:24
In Antwort auf

Habe kürzlich folgendes gelesen:

"Die positive Wirkung die ein paar aufeinander ausübt, markiert eine Phase der persönlichen Entwicklung und des innerlichen Wachstums. Dies ist auf die neuen Erfahrungen zurück zu führen, die es ermöglichen sich den eigenen Ängsten an der Hand der geliebten person zu stellen. "

Kann mir jemand erklären welche positive Wirkung dass hier genau gemeint ist? Ich meine man liebt sich ja - klar. Aber in welcher Form habe ich eine positive Wirkung auf meinen Partner? Vielleicht habe ich das ja gar nicht? 

Danke im Voraus! 

Ich denke , das Gefühl geliebt zu werden , steigert das eigene Selbstbewusstsein 
....und dass ist durchaus positiv 😉

Gefällt mir

10. Januar um 21:59
In Antwort auf

Habe kürzlich folgendes gelesen:

"Die positive Wirkung die ein paar aufeinander ausübt, markiert eine Phase der persönlichen Entwicklung und des innerlichen Wachstums. Dies ist auf die neuen Erfahrungen zurück zu führen, die es ermöglichen sich den eigenen Ängsten an der Hand der geliebten person zu stellen. "

Kann mir jemand erklären welche positive Wirkung dass hier genau gemeint ist? Ich meine man liebt sich ja - klar. Aber in welcher Form habe ich eine positive Wirkung auf meinen Partner? Vielleicht habe ich das ja gar nicht? 

Danke im Voraus! 

Nun, es bringt dir mehr mit einem Partner real zusammen zu sein, als nur von einer Partnerschaft zu träumen.

Viele Ängst die man als Solo hat, stellen sich in der Partnerschaft als unbegründet raus oder erübrigen sich. Das lässt dich oder den Partner natürlich sicherer werden. (inneres Wachstum)

So oder ähnlich könnte das gemeint sein.

2 LikesGefällt mir

10. Januar um 22:41
In Antwort auf

Nun, es bringt dir mehr mit einem Partner real zusammen zu sein, als nur von einer Partnerschaft zu träumen.

Viele Ängst die man als Solo hat, stellen sich in der Partnerschaft als unbegründet raus oder erübrigen sich. Das lässt dich oder den Partner natürlich sicherer werden. (inneres Wachstum)

So oder ähnlich könnte das gemeint sein.

Es ist aber auch so, dass ein gegenüber Seiten (oder Saiten) anklingen lässt, die man eher unbespielt lassen wollte. 

Diese "dunklen" Anteile ans Licht zu bringen und zu überwinden, ist auch Entwicklung. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers