Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe des lebens verloren :'(

Liebe des lebens verloren :'(

25. März 2011 um 5:08

hey Leute,

ich und meine (ex) freundin haben uns seid dem 5.03 getrennt. Wegen einer dummheit die von mir ausging...(ich hass mich echt dafür)

So das kann jetz echt lang werden...

Es fing alles an, mit lauter kleinen Streiterein die wir aber eig. relativ schnell geklärt hatten. Doch sie prägten diese Beziehung leider in die falsche Richtung...

Zu meiner Person, 21 habe ein kleines problem mit der eifersucht... Sie 19 (bald 20) ist eher jmd die nicht weiß wo sie die Grenzen überschreitet...

Wir waren jetzt knapp 1 Jahr zusammen, hatten echt viele schöne Momente. Liebten (lieben) uns wirklich sehr... doch hab ich alles zerstört mit meiner eifersucht!
Mein Problem war es, sie war bei mir bis um 2 uhr Nachts, da klingelte ihr Handy pausenlos. Zuerst dacht ich mir nix dabei, doch iwann ist es mir richtig auf die Nerven gegangen und ich fragte nach "wer des denn sei, dass sie da jedes mal drauf antwortet" da bekam ich eine richtig miese Antwort die genau so klang "kein plan...". Da hab ich mich zamgerissen und nicht mehr nachgebohrt, war mir in dem Moment echt zu blöd! Ich weiß nicht wer von euch die App. "Whatsapp" kennt... Doch da sieht man ja wann der letzte Kontakt (also letzte nachricht geschickt oder empfangen) wurde... So nun lief es so, dass sie 4 Tage lang echt alle 3-5 Minuten in dieser app jmd geschrieben hat und das bis in die Nacht um 3-4 Uhr! Was ich nicht schlimm finde! Doch sie belügte mich indem sie zu mir sagte, sie würde jetz schlafen gehen das meistens um 00-1 Uhr! Was halt nie der Fall war sondern sie schrieb da mit ijmd... Als ich fragte wem sie denn so häufig schreibt, kam wieder ne miese Antwort die so lautete "mit freunden halt". Ich hab damit wirklich kein Problem, dass sie mit ihren Freunden guten Kontakt hat! Habe eher ein Problem damit, dass sie ums verrecken nicht einen Namen sagen wollt und das obwohl sie wusste dass ich darin mich verbeissen werde wegen meiner Eifersucht. Ich bekam dann nur wieder so ne dumme Antwort wie "Es geht dich eig nix an!" (Hallo? Gehts noch!?) Nun ja... Es war dann soweit dass ich zu ihr gesagt hab, sie kann sich verpissen wenn sie meint, dass mich in einer Beziehung etwas über sie nichts angeht... (ich weiß ich hab mich bei der wortwahl vergriffen) Bei uns hier gibt es einmal im Jahr so eine Party, auf die halt jeder mit einer Karte gehen kann...Meine Ex brachte mir eine mit um mit mir gemeinsam dahin zu gehen. *pustekuchen* Das war noch vor dem ganzen Streit...
Jetzt kommt der entscheidende Abend!
Ich war total betrunken (weiß ist keine Entschuldigung)
und hab sie halt erst normal begrüßt und hab versucht halt den Streit für einen Moment vergessen zu lassen... Ist aber dann so ausgeartet, dass ich mich mit ihr da auch noch gestritten hab und zu ihr sagte " Dass ja vllt der typ da ist mit dem sie schreibt dann kann sie ja heute mit ihm p....."
Dies bejate sie sofort und meinte " was glaubst warum ich hier bin" da ist mir eine Sicherung durchgebrannt und ich hab ihr meinen 1/4 drink auf die klamotten geschüttet... hab noch ein schlimmes Wort hinterher geworfen. Mich von ihr abgewendet und den Abend versucht noch zu überstehen...
Da kam dann iwann mein Bruder zu mir und meinte ich solle mich doch mal um meine Freundin kümmern da sie anscheinend total betrunken draußen ist und kotzt... So ging ich halt zu ihr und es war mehr oder weniger alles normal ich sagte zu ihr, dass ich sie jetz nach Hause bringen werd!
Sie folgte mir bis sie ihre Freundin traf, die ihr dann gesagt hat, dass sie wohl vergessen hat was ich getan hab und blablabla... Da kam dann ihr ex-freund dazu, der über sie immer total schlecht redet und sie echt überall schlecht machen will... Ich ging in der Zeit rein und holte ihre Jacke um sie halt dann heimzubringen. Als ich rauskam, sah ich wie sie mit ihm nach Hause lief... Da platzte mir der Kragen und ich schrie sie an ob sie vergessen hat was er über sie erzählt und wenn sie mit ihm jetz nach Hause geht, ich sie nie wieder sehen will! Sie ging mit ihm...
Ich rief sie an und meinte nur noch dass sie mich mal sowas von kann und ich mir sowas nicht bieten lass.
Nach diesem Abend hatten wir noch paar Streits ungefähr 3 Tage lang... bis sie dann mit ihrem besten Kumpel nach Amsterdam auf nen kurz-Urlaub gefahren ist. Obwohl ich ihr echt Monate davor schon vorgeschlagen hatte, dass wir ja mal ne Städtereise machen können nach Paris, Prag oder so... Nur wurde ich permanent mit den Worten "Sie müsse mal schauen aber sie denkt schon dass es klappen kann"befriedigt! Bevor sie losfuhr hat sie noch gemeint es müsse Zeit vergehen damit wir es noch mal probieren können und sie jetz Abstand bräuchte... Ich hatte kein Problem damti da ich meine Gedanken auch ordnen wollt und der Urlaub da gerade recht kam! So hab ich halt mit ihrer besten Freundin ab und zu mal ein gemütliches Kaffeekränzchen gemacht, weil ich mich super mit ihr versteh und wir beide uns mal paar Probleme von der Seele reden wollten... Dies hab ich ihr gleich am Telefon erzählt als sie auf der Rückfahrt von Amsterdam war und da flippte sie total aus was mir einfällt mit ihrer Freundin was zu machen... Ich mein spinnt die oder was? Ich würd sagen sie ist auch ne Freundin von mir und da kann ich ja wohl mit ihr was unternehmen, oder?! Seitdem ist alles immer schlimmer geworden! Wir können nicht mehr normal miteinander reden obwohl ich es jedes mal versuch aber sie mich nur dauernd am laufenden Band anmachen und mir iwas an den kopf werfen muss... Sie behandelt mich echt wie den letzten Dreck! :'( Ich will sie echt ungern verlieren aber es ist einfach aussichtslos! Sie sagt nur noch "es ist sinnlos dass du kämpfst" oder "ich soll mir selber einen gefallen tun und es einfach sein lassen" Wie kann ein Mensch nur so sein? Ich fragte sie ob sie sich mal mit mir treffen will um dass wir des wie Erwachsene ausreden und es dann gemeinsam beenden und im Frieden auseinander gehen... Doch da kommt von ihrer Seite nur Ignoranz, Anmachen, Beleidigungen und dass es anscheinend nix mehr zu reden gibt! Doch das stimmt nicht!
Nun frage ich euch um Rat...
Wie kann ich sie dazu bringen, mit mir sich zu treffen und ein rein sachliches gespräch zu führen und würdet ihr so etwas was ich gemacht hab verzeihen können?
Ich liebe sie wirklich vom ganzen Herzen!
Ich will auch nicht dass das alles so endet ich will sie eig wieder mit Stolz meine Freundin nennen... Doch daraus wird glaub ich nichts mehr, da sie seit ca. 2 Wochen auf nem dauer-party-trip ist...

Mehr lesen

26. März 2011 um 0:18

GGGGGGGGGGG
Ich habe gerade gelesen, und ich völlig verstehen Ihren Schmerz, wie ich durch là.J habe ritt arbeitete mit einem Marrabou, die wirklich für mich gearbeitet, weil er zunächst versucht hatte, die Verbindung zwischen meinem Mann und seiner neuen brechen Frau machte dann eine Rückkehr in 09 Tagen mit emotionalen Opfer und Gebete, die er schickte mich zu tun. Ich weiß nicht, was er Magie zurückkommen verwendet, sondern dass er Erfolg garantiert. Ich bin sehr glücklich und ich hoffe, meine témoignange bringt positive und es wird Sie in Ihre Zukunft zu helfen.
Wenn Sie interressiert sind bitte an die Email-Adresse mjp.larg @ yahoo.fr.
für den Kontakt von mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2011 um 22:45

Leider hab ich jetz am
Freitag über dritte erfahren, dass sie am Mittwoch mit nem anderen rumgemacht hat... :@ ich war am Boden zerstört! Mittlerweile bin ich einfach nur noch sauer! Sauer darüber wie ich ihr noch hinterherrennen kann... Sie sagte in unserer beziehung, dass sie nie sowas machen kann und Blabla (seh ich ja jetzt) seit 1 Tag hab ich mit ihr Kontakt über SMS...wir schreiben eig mehr oder weniger normal aber von ihrer Seite aus wird gerne mal ne Provokation, anmache oder sonst was an meinen Kopf geworfen. sie sagt nur noch wenn ich nachfrag warum sie es gemacht hat oder sonst was über dieses rummachen wissen will nur dass es mich nichts angeht! Ich begreif langsam echt nichts mehr... Ich mein ok, ich hab total scheisse gebaut, hab sie des öfteren angemacht in dieser phase als desmit diesem verheimlichen war... Aber ich mein iwo muss ein Mensch auch verzeihen können! Schließlich hab ich ihr damals am Anfang der Beziehung auch verziehen als sie ihrem ex geschrieben hat... Die Sachen was ich da lesen durfte waren echt schlimm...z.b er sei ihr Mann des Lebens, sie ihn immer lieben wird und solche Sachen! Ich hab nie die Geschichte hochgehypet...hab ihr zugehört wieso sie es machte und ob sie weiß wie sowas sich anfühlen würde! Genau das war auch dieser Grund warum ich Angst bekam als sie solche verheimlichten Sachen machte... Ich weiß echt nicht mehr weiter, ich Schlaf nicht, ess nicht, trink nur Kaffee ohne Ende ich hab in diesen 2 Wochen 5 Kilo abgenommen... An dieser Stelle bedanke ich mich bei dir Hanna hast mir etwas Mut gemacht damit abzuhaken! Fühl doch von mir gedrückt! Ich hoffe bei dir wird sich auch einiges bessern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club