Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe aus dem Internet?!

Liebe aus dem Internet?!

11. Mai 2016 um 10:46

Hallo ihr Lieben, glaubt ihr man kann die Frau seines Lebens im netz finden, oder denkt ihr das geht nicht?!

Mehr lesen

12. Mai 2016 um 15:16

Geht wohl!!!
ich hatte dieses Glück und habe meine große Liebe im Internet gefunden. Wir sind jetzt 2 Jahre zusammen.
Bin megaglücklich das ich es versucht hab, würde es jedenempfehlen, man sollte nichts unversucht lassen!

Meine früheren Freunde hatte ich auch auf online-portalen gefunden und es hat meist gut gepasst.

Es gibt einige vergleichseiten, aktuell hab ich
http://partner-klick.com
mal gesehen, da kannst du kostenlos einen direkten vergleich lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 23:08

Ich denke...
... das man im wirklichen Leben als auch im Internet so oder so Glück oder Pech haben kann! Es kommt darauf an wo Du Dir leichter tust eine Frau anzusprechen! Vergleichsweise sehe ich es bei mir: im Internet (auf einer Single-Plattform) bin ich offener und nicht zu schüchtern eine Frau anzuschreiben als in Wirklichkeit anzureden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2016 um 14:27


Ich denke es geht schon hab auch einen im Intenet kennen gelernt ist ziemlich schwer. Er lebt in Deutschland und ich in Österreich. wenn man sich wirklich liebt schafft man das sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2016 um 21:05

Das geht auf jeden Fall!
Hallo Sven,

ich weiß, dass viele von euch skeptisch gegenüber Online-Dating Plattformen sind.
Aber ich möchte mit euch auch mal meine positiven Erfahrungen teilen. Vor 1,5 Jahren habe ich mich auch auf so einer Plattform angemeldet, obwohl ich eigentlich nicht viel davon erwartet habe. Doch schon nach ein paar Wochen (man muss natürlich ein wenig Geduld haben) habe ich mit einer sehr netten Frau gechattet. Danach kam eins zum anderen und nun sind wir ein sehr glückliches Paar und planen eine gemeinsame Zukunft. Ohne eine Online-Plattform hätten wir uns wahrscheinlich nie kennen gelernt.

Daher bin ich sehr dankbar, dass es Online-Dating Plattformen gibt.

Habe auch noch ein paar super Tipps zum Online-Dating gefunden. (http://der-richtige-partner.com/)

Liebe Grüße und viel Erfolg euch Singles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2016 um 12:42

Schon
Ich denke schon das es geht. Wie im realen Leben, braucht man halt auch dort Geduld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2017 um 20:00

hab schon aufgehört an liebe zu glauben, kaufe letze Zeit Dates nur noch gegen bares nach dem Muster: https://youtu.be/9E7y-FhMp1E

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2017 um 20:03

da keiner wissen kann, an welchem Ort und ob überhaupt man seiner ''großen Liebe'' begegnen wird, ist es auch müßig, sich so eine Frage zu stellen.

Sich zu verstellen, um Eindruck zu schinden, wird es überall schwer machen für eine große Liebe, die auch Bestand haben soll.

Wer es schafft, sich auf seine Ehrlichkeit zu besinnen und auch angstfrei eine Beziehung eingehen kann, da er weiß, dass es keine Garantie auf Liebe gibt, der hat zumindest gute Chancen, sein Glück zu finden.

Aber wenn man schon von Anfang an einer wildfremden Person seine Pleiten Pech und Pannen überstülpt.. und wie schlimm einen immer andere behandelt haben (vermeintlich),
dann weist es darauf hin: ''wenn du glücklich werden willst, verlasse dich lieber nicht auf mich..'' Ja - es ist so - die Boshaftigkeiten, die ich anderen unterstelle, weisen auf jeden Fall vor allem auf MICH hin. Und da muss man sich auch nicht wundern, wenn man weiterhin ''ins Leere'' greift.
Jeder weiß es doch, dass kein gesunder Mensch so dumm sein wird, mit offenen Augen und  Armen in das vor ihm liegende Unglück zu rennen. Also wird der Ex ganz sicher auch seine guten Seiten haben - und sei es auch nur seine Großzügigkeit im Umgang mit Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2017 um 20:09
In Antwort auf sven1311

Hallo ihr Lieben, glaubt ihr man kann die Frau seines Lebens im netz finden, oder denkt ihr das geht nicht?!

Jupp dat funzt...bei mir 12 jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2017 um 20:29
In Antwort auf sven1311

Hallo ihr Lieben, glaubt ihr man kann die Frau seines Lebens im netz finden, oder denkt ihr das geht nicht?!

mein Mann hat sich vor nunmehr über 15 Jahren im NET von mir ''finden'' lassen.
Ich hatte ihn nur in einem Chat-Forum entdeckt und wurde auf ihn aufmerksam.

Ein paar Wochen tauschten wir nur ''freundschaftliche''  Mails mit einander aus. Schon bald telefonierten wir täglich ca. 2 Stunden miteinander. Und im 4. Monat hatte er in meiner Nähe zu tun; besorgte sich ein Hotelzimmer und besuchte mich - ganz als ''Gentleman'' - was micht tief beeindruckte.
Schon zwei Monate später besuchte ich ihn und fuhr nur mit ihm noch einmal zurück, um meine Wohnung aufzulösen. Unser ''Probewohnen'' unter einem Dach gemeinsam, hatte sich als Glückstreffer gezeigt.

Sich im Netz kennen zu lernen, heißt ja nicht, dass man sich dem üblichen Beziehungsstress entziehen kann - lerning by doing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 13:41

Dem stimme ich zu. Dauer Online ist wohl nicht zu empfehlen, da anstrengend und im resumee verschwendete Lebenszeit. Im Allgemeinen empfiehlt es sich doch, hierfür die Abendstunden zu nutzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 14:30

:::Im wirklichen Leben:::

Dauer Online ist ja wohl wie Dauer Betrunkensein ?

Dabei weiß doch jeder, was Disziplin bedeutet - zumindest jeder, der einer Arbeit nachgeht und der Familie hat, für die er sorgen muss.

Danke, Tamara, für diesen wichtigen Hinweis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 15:10

..und was ist für dich daran ''traurig'' ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 15:15

Ich habe meinen Mann ( wir sind frisch verheiratet ) vor über 5 Jahren auch online kennengelernt.

Zwar nicht so klassisch über eine Datingseite oder ähnliches - sondern vielleicht ehr untypisch über ein Onlinespiel.
Vergleichen würde ich es mit einen Sportclub oder Verein.

Kenne so einige die sich Online kennenlernen. Früher hatte es immer einen sehr bitteren Beigeschmack, als ob man im RL niemanden finden würde und "online suchen müsste"
Aber über die Jahre schämt sich keiner wenn er auch online sucht oder findet

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen