Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe auf den 1. Blick,

Liebe auf den 1. Blick,

28. November 2007 um 16:10 Letzte Antwort: 29. November 2007 um 20:08

kennt Ihr den? Nicht nur so ausgesprochen starke Sympathie sondern Du denkst sofort an Heirat, Kinder und dass der Fremde da der Mann Deines Lebens ist? Einer, auf den Du Dein ganzes Leben gewartet hattest?
Nie hatte ich an sowas geglaubt!! Bis zum verfluchten 6. August 2005.
Ja, solange ist das jetzt echt her. Ich hab die Situation noch voll aufm Schirm und sie verschwindet einfach nicht von der "Festplatte". Auf ewig eingebrannt sozusagen. Und egal, wen ich kennenlerne, es ist nie auch nur annährend mit den Gefühlen zu vergleichen, die ich für diesen Fremden empfand.

Bis heute verstehe ich nicht, warum ich nicht stehenbleiben konnte. Ich war wie paralisiert.

Als ich ihn in der Stadt bemerkte, starrte er mich bereits schon an. Als hätte er auf mich gewartet. Wir konnten uns die ganze Zeit in die Augen sehen. Und das war total berührend. Normal schaue ich immer weg nach paar Sekunden. Und vergesse es.
Wir glotzten uns einfach an und die Luft war wie elektrisch aufgeladen. Es beamte nur so zwischen uns hin und her. Es war wie spiritueller Sex oder so. Voll abgefahren. Ich fühlte mich danach jedenfalls ...ähem. Ihr wisst schon.

Mein Kumpel, der neben mir lief sowie der Kumpel dieses Fremden, merkten komischerweise gar nix davon. Wir waren wie in einer eigenen Welt, wie unter einer Glasglocke. Für andere nicht sichtbar oder zu betreten.

Ich musste an ihm 5 Schritte entfernt vorbeigehen. Es war bestimmt 1 Minute insgesamt, in der wir uns ansahen. Die längste und intensivste Minute meines Lebens. Ich musste die ganze Strasse lang, wir haben uns aus ner ziemlichen Entfernung schon bemerkt.
Am liebsten wäre ich ihm um den Hals gefallen. Auf einer Seite war er mir vertraut, als würde ich ihn ewig kennen. Oder von irgenwoher kennen. So eine Art "Bekannter".
Er bedeutete mir einen dringenden Blick stehenzubleiben, aber meine Beine bewegten sich einfach weiter. Ich war einfach nicht fähig, zu handeln sprich zu stoppen. Ich war wie gefangen. Out of order.
Und die Energie war so überwältigend. Sie ging vor allem von ihm aus. Sie erstickte mich fast, da er energetisch Druck ausübte, damit ich verdammt nochmal stehenbleibe. Hatte ich so vorher auch noch nie erlebt. Klingt wie aus ner anderen Welt, war aber so.
Es war wie der Gang durch die Hölle. Ich sah ihn an und sah, dass er es nicht kapierte. Er kapierte es einfach nicht. Dass ich w o l l t e aber nicht k o n n t e.
Wahrscheinlich dachte er, ich sei mit meinem Kumpel zusammen, aber das stimmte ja nicht. Ich konnte nichts sagen, noch nicht einmal zurüchlächeln.

Er schaute nur enttäuscht zurück, zog seine ganze Energie aprupt zurück und ich fühlte mich wie eine Verräterin oder Lügnerin. Da ich nicht tat, was mein Herz sagte. Er sah mich nur noch leer an,wie zur Bestrafung, bis ich ausser Sicht war. Ich glaube, er hasste mich fast in dem Moment.
Ich denke oft daran. Ich denke jeden verdammten Tag an ihn. Es geht nicht weg. Ich will, das es weggeht. Ich will, dass seine Augen verschwinden.
Was auch immer es war, es ist nicht normal. Sowas hatte ich noch nie bei jemanden, den ich überhaupt nicht kenne.
Manchmal hasse ich ihn auch, dass er nicht herkam. Er sah nur, die lächelt nicht, die geht weiter. Alles andere sah er nicht. Wieso eigentlich nicht?
Und dann verfluche ich, ihn überhaupt gesehen zu haben. Es wäre besser gewesen, mir wäre das erspart geblieben. Ich hätte nicht das Gefühl, den Richtigen schon begegnet zu sein und diesen stehengelassen zu haben. Es ist grausamst.

Hat jemand von Euch so etwas mal erlebt? Wohl kaum.

Uuuääähhhhh!!!












Mehr lesen

28. November 2007 um 20:48

Doch
Hab ich erlebt.
Wir machen noch Doktorspiele. Es geht darum, uns gegenseitig zu zeigen, wer stärker leidet. Er oder ich.

Das muß wohl so sein ... bei zwei 28-jährigen Babies ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2007 um 20:58
In Antwort auf zayna_12242817

Doch
Hab ich erlebt.
Wir machen noch Doktorspiele. Es geht darum, uns gegenseitig zu zeigen, wer stärker leidet. Er oder ich.

Das muß wohl so sein ... bei zwei 28-jährigen Babies ...

Das Gefühl bleibt übrigens
Ich hab das immer wieder bei ihm.
Deswegen komme ich ja auch nicht los von ihm, auch wenn ich es mal gesollt hätte ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2007 um 0:25

Hab ich,
allerdings n halbes Jahr später, seufz. Kratz am Kopf.

Aber, ich glaube, ich habe ihn wiedergesehen, dieses Jahr, ausm Zug heraus. Und er saß mit ner "Puppe" im Auto, die saß da ganz verrenkt, um einen flachen Bauch und hervorstehenden Busen zu haben, so sah das jedenfalls aus, aus der Vogelperspektive.. Voll lächerlich,nicht mein Geschmack son Weibchenverhalten. Ich schaute mir das stumpf an, plötzlich ruckt er mit seinem Oberkörper hinterm Steuer nach vorne, so dass er fast vorne aus der Windschutzscheibe flog, lach... und guckt voll durchdringend-streng zu mir hoch. Hab mich richtig verjagt und wieder mal blöd geguckt. Aber das muss man sich mal vorstellen, vor seinem Mädel dieses Verhalten. Auch nicht so nett eigentlich, auch dass er ihr nicht sagt, sie solle sich mal locker neben ihm machen...war vielleicht nur was für zwischendurch, trotzdem mag ich nur nette Männer! Aber 100%ig sicher bin ich nicht, dass ers war, dafür ging das zu fix. Vom feeling her und den Ausdruck der Augen und diese erneute Magie inner Luft, würd ich sagen, jo, das war er. Man sagt ja, man sieht sich immer 2 Mal im Leben...

Ja, es gibt andere Männer, aber, wie gesagt, das hatte echt geknallt mit ihm. Und er ist mega-charimatisch-attraktiv. Mit massig Energie.Noch nie son schönen Mann gesehen. Und den liess ich mal ganz locker eben stehn. Ich bin verrückt!!! Aber es hat, glaube ich einen bleibenden Eindruck hinterlassen...
Könnte mir bei ihm aber vorstellen, dass er schnell entflammbar ist. Ich stehe aber nur auf feste Beziehungen, bei mir würde er mit irgendwelchen Allüren nicht landen können. Aber das hat er glaube ich schon in unserer 1. Begegnung gemerkt, dass ich auf sogenanntes Techtelmechtel nicht stehe.
Ich schätze ihn so ein, wenn nix ernstes da ist, nimmt er sich eine zum Spass, aber wenns ernst ist, ist er auch ernsthaft dabei.
Ich sach jez mal so, wenns sein soll, dann passiert es wohl noch, dass wir uns wiedersehen, oder was meinste?

PS:Bin neu hier im Forum, wo gibt es eigentlich die süssen smileys?

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2007 um 13:53

Doch, schon,
aber immer nur sehr einseitig ... oder, wenn das nicht, mit Frauen, von denen ich recht schnell danach erfuhr, dass sie 'gebunden' sind.

Na prima!

(Da hätte mir eine Schleierpflicht doch glatt so manche garstige Zeit erspart... aber man ist ja dazu da, dass man's erträgt ...)




asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2007 um 20:08

Hm,
er hat sie nicht gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen