Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lernt man neue Menschen(Freund) nur bei Partys kennen?

Lernt man neue Menschen(Freund) nur bei Partys kennen?

28. November 2005 um 18:51

Ich bin z.z Solo. Habe nicht viele Freunde und die Freunde, die ich hab sind meist männlich. D.h wenn ich mal weggeh mit denen, lern ich ja schlecht Männer kennen...würd gern mehr Freunde haben aber nicht leicht zu finden usw. So meinte ein Kumpel zu mir, ich sollte auf Partys gehen, da lern ich welche kennen. Ich bin erstens doch schüchtern und 2 Disko und so mag ich nicht.Geh lieber nen Cocktail trinken. Nun mach ich mir da so meine Gedanken. Bin noch Junge 19. Wo habt ihr so eure Partner gefunden? Dikso, I-Net, beim Einkaufen???

Mehr lesen

28. November 2005 um 20:06

Und
dein Hobby ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2005 um 20:51

Bin
weiblich *hihi*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 10:26

Hm....
gute Frage. Also beim Sport hab ich nur einmal jemanden kennen gelernt. Aber das war ein absoluter Trottel. Sonst hab ich beim Training keinen mehr kennen gelernt. Die sind auch alle mit sich selber beschäftigt. Tja, sonst auf Disco oder beim chatten. Aber im Chat hab ich meistens die Erfahrung gemacht, dass sie nur einen ONS haben wollten. Also nur für jemanden geeignet, der Sex haben will und keine feste Beziehung.
Es ist wirklich schwierig jemanden kennenzulernen. Diese Erfahrung mache ich auch gerade. Leider gibt es in meinem Freundeskreis nur Pärchen und bin deshalb auch oft alleine. Aber du bist ja noch jung und wirst noch ne Menge Männer kennen lernen. Glaube mir. Wenn du 28 bist, so wie ich, dann wird es etwas schwieriger. Wünsche dir viel Glück und hab viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 10:37

Das problem kenne
ich nur zu gut. ich bin auch nicht die discogängerin. ich habe meinen partner im internet ( singlebörse ) kennengelernt. wir sind sehr glücklich miteinander. ich habe auch immer geglaubt, nur auf partys lerne ich den mann fürs leben kennen oder vielleicht läuft er mir beim einkaufen über den weg. durch zufall bin bei dieser besagten singlebörse gelandet. habe ihn dort gesehen, er war mir absolut unsymptisch. aber er hat nicht locker gelassen und hat mich davon überzeugt, dass er der richtige für mich ist........tja......und irgendwann habe ich mich in ihn verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 15:05

Ja
bei mir sieht das ganz genau so aus..aber füher z.B. habe ich die meisten Leute immer in der Eishalle kennengelernt, da werde ich demnächst auch wohl wieder mal ein paar Runden drehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 15:07

Schon zum zweiten Mal
in ner Disco! und neue Freunde finden kann recht einfach gehen. Habs jetzt irgendwie geschafft im letzten halben Jahr ziemlich viele zu finden, auch wenn ich ziemlich schüchtern bin! Aber das wird schon werden! Einfach immer nur Geduld haben!
lg
dette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2005 um 22:58

Null Ahnung!
Weiß ich auch nicht, und hatte schon lange Zeit, drüber nachzudenken. Lustig: Die Freunde, mit denen ich weggehen kann, sind eher weiblich! Arbeiten tu' ich selbständig und alleine, Geschäfte werden mit der Post erledigt, Kneipen und Discos mag ich nicht, beim Sportverein (5000 Mitglieder!!!) bin ich seit 15 Jahren ohne Ergebnis (aber da bin ich ja wegen dem Sport.... Tanzen ist mittlerweile ein Sache für Paare und für genügend Parties kenne ich im Umkreis zu wenig Leute. Und bin schon deutlich über dreissig... ich hoffe halt immer noch auf's Einkaufen ...vielleicht stelle ich mich einfach mal zu den Mitnahmeartikeln (Wegwerfartikel?) ..., nö, was ich nur sagen will: Mit 19 (!!) brauchst du dir noch gaaar keine Gedanken zu machen und bleib' bei dem, was dir Spaß macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen