Home / Forum / Liebe & Beziehung / Leicht verliebt oder was soll das bedeuten? ;(

Leicht verliebt oder was soll das bedeuten? ;(

16. Juni 2007 um 22:13

Hallo Liebe Forumsleser/innen

Ich habe mich hier gerade frisch angemeldet da mich schon seit längerem etwas beschäftigt...

Bevor ich loslege, bitte keine beleidigungen, da es sich hier um einen vergebenen Mann handelt, den ich anhimmel. Das es irgendwie nicht ok ist, hab ich verstanden, aber ich kann nunmal nix für meine Gefühle

Erstmal zu mir, ich bin anfang 20 und hatte erst eine Beziehung... die ganze 6 Tage gehalten hat. Ich hab also überhaupt keine erfahrungen, geschweige denn bin ich weitergegangen als Küssen. Ich bin sehr selbstbewusst, aber lass mich halt nicht auf jeden ein, ich werd zwar oft angegraben, aber irgendwie gefällt mir dann was an demjenigen nicht,oder sonstwas. Ich bin auch eher die Karierefrau und arbeite gut bis zu 15 stunden am Tag.

Jetzt war es so auf der arbeit, das ich im Jannuar einen arbeitskollegen kennenlernte, den ich sofort total interessant fand. Er hatte eine sehr sympatische Ausstrahlung und wir haben uns sofort super verstanden. Damals hab ich ihn sofort gefragt ob er eine Freundin hat. Ja meinte er und ich hab sofort gedacht, ok, das wars dann, daran geh ich nicht, auf keinen Fall.
Wir haben uns ab und an gesehen, mal hallo gesagt, ab und an Pause zusammen gemacht, etwas rumgechakert, es war also immer sehr lustig und angenehm mit ihm.

Und dann hat sich vor 1 Monat einfach alles verändert.
Wir schrieben uns interne emails, über dies und das. Dann habe ich in einer Pause, wo ganz viele Kollegen draussen rumstanden, gemerkt das es ihm nicht gut ging. Und sogleich rief ihn noch seine Freundin an (2 jahre ein paar, wohnen zusammen) und sie stritten sich am Telefon. Sie ist einfach furchtbar... Er arbeitet genauso viel und hart wie ich und sie sitzt den ganzen Tag zuhause rum und er muss noch einkaufen und kümmert sich um alles. Nun, sie ist halt eine blonde schönheit, Man(n) steht nunmal auf sowas, leider. Er war danach total angeschlagen und ich hab ihn nochmal drauf angesprochen und dann kamen wir halt mehr ins gespräch. Wir sind dann durch den angrenzenden Park gelaufen und waren das erste mal länger allein. Die letzten Tage hatte er mich immer angelächelt und seine Hand auf meinen Rücken gelegt oder mich sonstwie an normalen Stellen (rücken, arm, Schulter) berührt, wenn wir uns unterhalten haben. Sonst hasse ich das ja (wurde als Kind jahrelang Missbraucht) aber bei ihm fand ich es angenehm... und die Gedanken an seine Freundin drängten sich bei mir in den Hintergrund...
Wir schrieben dann intern weiter über mails und er meinte das er mich toll findet, süß und hübsch und das brachte mich ganz schön durcheinander, was ich ihm auch sagte. "Ganz oder gar nicht" habe ich ihm dann geschrieben, weil mir dann seine faule Freundin doch noch in den Sinn kam.
Dann war 2 Wochen funkstille, wo wir uns nichtmehr gesehen haben und er nichtmehr auf meine Mails antwortete...
Ich war ziemlich depremiert, wusste nichtmehr was ich noch machen sollte, da er echt ein Traummann ist. Er sieht ganz gut aus, Pflegt sich, ist lustig, sehr intelligent, arbeitssam...genau das was Frau sich eigentlich wünscht.
Dann traf ich ihn plötzlich am Freitag letzte Woche wieder, er hielt mir die tür auf, als ich zur arbeit kam und sofort war es wieder soweit.. er kam immer so nah, lächelte, wir verstanden uns wieder super. Diesmal saßen wir sogar im gleichen Büro (wir waren umgezogen) und er schaute immer wieder zu mir rüber... Dann hatte er leider an diesem Tag gekündigt und ich war wieder am Boden zerstört.

Aber, dachte ich mir, er hat ne Freundin, also ...vergiss ihn. Ich hatte zwar seine email adresse, aber ich dachte nicht das er sich bei mir melden würde.
Doch er schrieb gleich letzte Woche Sonntag zurück!
Ich schrieb noch kurz per sms mit ihm, ob er mir beim Lernen für eine Prüfung hilft, da der Stoff verdammt schwer ist und er hat gleich vorgeschlagen das man sich da treffen kann...
Am nächsten Tag (da war er schon nichtmehr in unserer Firma, da er was besseres gefunden hat) tauchte er plötzlich in unserem Schulungsraum auf! Er wollte sich nochmal von allen Kollegen verabschieden und dann kam er zu mir und wir haben uns (wärend) der Schulung unterhalten...bis unser Trainer aufgab, und wir dann für diesen Tag schluss machten. Alle gaben ihm nochmal die Hand und sagten ihm tschüss (er war sehr beliebt) und dann war ich dran, ich gab ihm auch die Hand und meinte spielerisch und grinsend frech: alles gute...
Und er meinte, zuzwinkernd, das wir ja schreiben würden...
Dann ging ich mit einem anderen Arbeitskollegen durch den Park richtung Bahnhof, da ich noch shoppen wollte... und dann tauchte "er" plötzlich hinter uns auf mit seinem Fahrrad *g* Wärend der andere redete, schaute ich "ihn" immerzu an und er mich, wir lächelten die ganze zeit...
Bis er dann, am ende des Parks weiterfuhr und wir uns nochmals verabschiedeten...

Ich hätte mir nie vorstellen können, das ich mich wirklich nocheinmal verlieben würde und einem Mann (für mich alles Potentielle Kinderschänder und Frauenschläger, da ich selbst über 16 Jahre misshandelt wurde) nochmal so vertrauen würde, das ich mich von ihm Freiwillig berühren lasse...

Jetzt habe ich da diesen zwiespalt...
- er hat eine Freundin...
- aber... er ist so lieb und toll und ich verstehe mich so super mit ihm...

Auf der anderen Seite, weis ich von seiner Freundin (da ich welche kenne die sie persönlich kennen) super agressiv und Faul ist,ihn herumkommandiert... und..hach, sie ist einfach mist die Frau.
Ich habe irgendwie ein schlechtes Gewissen, und stoße ihn immer verbal weg, wenn er anfängt mich anzugraben... oder weiche ihm aus, wenn er mich länger berührt... da ich immernoch denke: Nein, Finger weg!

Und dann ist da dieser tolle Mann, auf der anderen Seite...
Von dem ich nichtmal weis, ob er es ernst meint.

Ich werde mich ja die nächsten Tage mit ihm treffen...
Dennoch bin ich nervös... wie kann ich herausfinden ob er es wirklich ernst meint?

Ich fange sicherlich nichts mit ihm an, solange er noch vergeben ist (das nurmal so am rande).

Ich bedanke mich fürs Lesen und hoffe auf einige Antworten, die nicht beleidigend sind.
Vielen dank

mfg
Milkystar

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 14:29

;(((((((((
Ich brauch euren Rat ;-;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 14:59

Vielen dank
Ich dachte schon man hält mich auch für einen Fake Threat... so wie einige Kindergartenteilnehmer hier .__.


Wir haben uns ja kurz über sms unterhalten (Mittwoch abend) woraufhin er meinte, wir schreiben ja noch und Donnerstag tauchte er ja bei uns auf. Seitdem ist nur Funkstille und meine email ist auch noch unbeantwortet. Hätte er keine Freundin wäre ich die erste die ruck zuck sagen würde: Hei, ich bin hier und ich will dich!
Glaube ich zumindest.

Ich habe ihm auch schon gesagt, das er mich total verunsichert, mit dem was er sagt, woraufhin er nur meinte, das er es ernst meint, was mich ehrlich gesagt sogar nur noch mehr verwirrt.

Hat jemand von euch erfahrenen Frauen, oder sogar vielleicht Männern? Ein paar Tips für mich?

Wie soll ich mich verhalten? Also jetzt beim ersten Treff allein, wie soll ich mich hinsetzen, Couch, Boden, Bett? Sollte ich was Kochen? Essen bestellen? Sofort mit dem Lernen anfangen? Oder ihn sogar über seine Freundin ausfragen?
;_; Ja, ich hab keine ahnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 15:26

...
Ich will schon was über seine Freundin wissen, aber nur ob es vielleicht in ihrer Beziehung kracht... vielleicht wollen sie sich ja trennen? Wenn ja, dann kann ich ja in die offensieve gehen und etwas anschupsen. Sollte er sagen er ist glücklich mit ihr, dann weis ich ja, das ich hier und jetzt stop machen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2007 um 22:06
In Antwort auf aileas_12946400

;(((((((((
Ich brauch euren Rat ;-;

^^ danke
Vielen dank nochmal für eure Tips!

Nur was ist mit den sms?
Ich hab ja mit ihm am Mittwoch noch gesimst und Donnerstag haben wir uns ja gesehen, kurz.
Wann soll/darf ich ihm wieder schreiben?
Ohne das es aufdringlich ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram