Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lehrerliebe...

Lehrerliebe...

1. Juli um 22:08

Hallo ihr zusammen,

Ich möchte euch gerne etwas erzählen. Ich habe 2016 die Schule mit einem Realabschluss verlassen. In der 10. klasse bekamen wir einen neuen Lehrer in Politik. Gott, wie ich dieses Fach hasse. Aber dann kam ER! Ein Blick, ein Lächeln. BÄM, war es geschehen. Ich fand ihn total sympathisch, auch ich schien ihm gefallen zu haben, Denn er hat mich öfters angeschaut als meine Mitschüler. Dies ist keine Einbildung, denn ich wurde mehrmals angesprochen, ob ich es mit bekommen hätte. Klar habe ich es gemerkt, ich habe ihn meist angelächelt worauf er mich noch öfter anschaute. Wir haben uns bei Facebook miteinander befreundet und hin und wieder smalltalk geführt. Vor 2 Wochen war ich auf dem Sommerfest der Schule. Er hat mich gesehen, und stand mit dem Rücken zu mir. Doch während seines Gespräches drehte er sich immer wieder offensichtlich zu mir um und hatte ein breites Grinsen auf den Lippen. Vorgestern haben wir uns zufällig in der Stadt getroffen... egal wo ich hingehe und wie sehr ich versuche, mir einzureden, dass daraus nichts werden kann, irgendwo begegnen wir uns immer. Jedes Mal Lächeln wir uns an, und um ehrlich zu sein ist er bei mir auch sehr präsent, ich denke viel an ihn und finde ihn unglaublich sympathisch, sexy und wundervoll. Hat vielleicht jemand ein Tipp wie ich mit dieser Situation besser klar kommen kann? Liebe Grüße und Danke im Voraus. 

Mehr lesen

2. Juli um 9:08

vergeben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 10:01

wie alt ist er denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:06
In Antwort auf user65039

Hallo ihr zusammen,

Ich möchte euch gerne etwas erzählen. Ich habe 2016 die Schule mit einem Realabschluss verlassen. In der 10. klasse bekamen wir einen neuen Lehrer in Politik. Gott, wie ich dieses Fach hasse. Aber dann kam ER! Ein Blick, ein Lächeln. BÄM, war es geschehen. Ich fand ihn total sympathisch, auch ich schien ihm gefallen zu haben, Denn er hat mich öfters angeschaut als meine Mitschüler. Dies ist keine Einbildung, denn ich wurde mehrmals angesprochen, ob ich es mit bekommen hätte. Klar habe ich es gemerkt, ich habe ihn meist angelächelt worauf er mich noch öfter anschaute. Wir haben uns bei Facebook miteinander befreundet und hin und wieder smalltalk geführt. Vor 2 Wochen war ich auf dem Sommerfest der Schule. Er hat mich gesehen, und stand mit dem Rücken zu mir. Doch während seines Gespräches drehte er sich immer wieder offensichtlich zu mir um und hatte ein breites Grinsen auf den Lippen. Vorgestern haben wir uns zufällig in der Stadt getroffen... egal wo ich hingehe und wie sehr ich versuche, mir einzureden, dass daraus nichts werden kann, irgendwo begegnen wir uns immer. Jedes Mal Lächeln wir uns an, und um ehrlich zu sein ist er bei mir auch sehr präsent, ich denke viel an ihn und finde ihn unglaublich sympathisch, sexy und wundervoll. Hat vielleicht jemand ein Tipp wie ich mit dieser Situation besser klar kommen kann? Liebe Grüße und Danke im Voraus. 

wenn er single ist, was hindert dich, kontakt aufzunehmen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 21:48

wenn er nicht mehr dein lehrer ist hast du freie bahn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen