Home / Forum / Liebe & Beziehung / Leere und Einsamkeit

Leere und Einsamkeit

12. Juni um 18:16

Hallo an alle und Danke an alle die das lesen werden und antworten.. ich bin seit einem Monat wieder Single, da ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe. Ich habe die ersten 4 Monate mit ihm richtig genossen und er hat mich genommen wie ich war- mit all meinen Problemen und mit meiner Meinug nach hässlichem Körper ( Etwas dicker, dehnungsstreifen). Er gab mir das Gefühl ich sei das schönste Mädchen auf der Welt und ich war einfach so glücklich. Wir beide hatten eine blöde Eigenschaft- die Eifersucht. Er verbot mir mit Kerlen zu schreiben, Kleider zu tragen und mich mit Kerlen zu treffen. KEIN Problem für mich, da ich nur Augen für ihn hatte. Ich habe ihm auch gesagt das er das bitte lassen soll, mit irgendwelchen Mädchen zu schreiben und das war für ihn auch okay. Nun er hatte eine beste Freundin, die ich anfangs auch sehr mochte, aber das hat sich dann in den 4 Monaten schnell geändert. Die beiden kannten sich 4 Jahre ( ich kannte ihn seit ich klein war) und ich habe ihm gesagt solange ihr euch nicht zu nah kommt bin ich damit einverstanden.. nun sie hat ihn aber immer berührt etc. was mir natürlich gar nicht gefiel. Also habe ich sie gefragt ob sie es nicht bitte lassen könnte, sie hat gesagt natürlich und das sie niemals von ihm was wollen würde ( sie hat einen Freund seit 3 Monaten). Es lief gut und wir waren glücklich. Nun sie begann wieder ihn zu berühren etc.. ich meinte zu ihm ob er nicht ihr sagen kann ob sie es lassen kann und er hat aber nie was unternommen.. hingegen war er direkt sauer als ich nur mit jemanden aus der Schule kurz sprach. Ich durfte nie auf sein handy gucken und er schon bei mir. Ich hab auch erfahren, dass er in der Schule häufig mit anderen Mädchen redet und es gab einfach immer Kleinigkeiten die mich immer mehr verletzten.. er wurde auch immer mehr und mehr kacke zu mir, also beschloss ich Schluss zu machen, als es eines Abends eskalierte. Wir hatten großen Streit und dann war es für mich einfach vorbei. Eine Woche später wollten wir es doch wieder probieren.. weil wir uns ja eigentlich sehr doll lieben und so viel durchgemacht haben was ich hier natürlich nicht alles erwähnen kann.. er hatte also quasi eine Woche um zu zeigen das er etwas ändert.. dann zwei Tage später sehe ich auf Snapchat Bilder von ihm und einem Mädchen auf einer Feier, wo etwas darunter mit liebe steht und die beiden da fast aufeinander hingen.. ich darf keinen Kontakt mit Kerlen haben, aber er darf sowas machen ? Das war dann der komplette Kontaktabbruch. Er hat das natürlich nicht erwartet , da ich ihm in den 6 Monaten IMMER vergeben habe und dann hat er auch angefangen zu weinen und traurig zu sein. Ich wollte es im positiven beenden und habe ihm viel Glück gewünscht. Ich war natürlich tot traurig und habe nur geheult. Er akzeptierte das nicht und schrieb sowas wie „ich kann dich niemals vergessen, ich habe 1 Jahr um dich gekämpft- ich möchte das es nicht so endet, ich werde wieder um dich kämpfen“ etc. Ich habe aber nicht geantwortet. So, ich habe ihn blockiert und alle seine Freunde ,damit ich ja nichts negatives zusehen bekomme, was mich verletzten könnte ( wie zb das auf Snapchat) 
Allerdings habe ich vergessen die beste Freundin von ihm zu löschen und bekomme nach 2 Tagen der Trennung ein Bild von ihr, wo sie und mein Ex sich küssen. Das war natürlich reine Provokation, da es ihr eigener Freund geschossen hat, aber da frage ich mich was das soll? Wir gehen beide leider auf die selbe Schule und dort hört sowas leider nicht auf( provokationen) und gelegentlich guckt er auch immer was ich mache und zischt dann wieder ab.. bin ich denen allen so egal? Wir waren alle wie eine Familie ( er, seine Freunde und ich) und jetzt steh ich wieder ganz alleine da. Ich bin nach einem Monat jetzt wieder in ein Loch gefallen  und fühle mich ungeliebt, hässlich und leer. Ich denke an die schöne Zeit zurück und könnte heulen.. warum ist man so? Warum schickt man mir sowas? Warum guckt er gelegentlich was ich mache? Ob er mir wohl schonmal geschrieben hat? Trauert er überhaupt? Es macht mich alles fertig .. ich fühle mich einsam.. was kann ich tun? ich habe ja gar keine Freunde mehr .. 

Mehr lesen

12. Juni um 18:17
In Antwort auf rockstarxx

Hallo an alle und Danke an alle die das lesen werden und antworten.. ich bin seit einem Monat wieder Single, da ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe. Ich habe die ersten 4 Monate mit ihm richtig genossen und er hat mich genommen wie ich war- mit all meinen Problemen und mit meiner Meinug nach hässlichem Körper ( Etwas dicker, dehnungsstreifen). Er gab mir das Gefühl ich sei das schönste Mädchen auf der Welt und ich war einfach so glücklich. Wir beide hatten eine blöde Eigenschaft- die Eifersucht. Er verbot mir mit Kerlen zu schreiben, Kleider zu tragen und mich mit Kerlen zu treffen. KEIN Problem für mich, da ich nur Augen für ihn hatte. Ich habe ihm auch gesagt das er das bitte lassen soll, mit irgendwelchen Mädchen zu schreiben und das war für ihn auch okay. Nun er hatte eine beste Freundin, die ich anfangs auch sehr mochte, aber das hat sich dann in den 4 Monaten schnell geändert. Die beiden kannten sich 4 Jahre ( ich kannte ihn seit ich klein war) und ich habe ihm gesagt solange ihr euch nicht zu nah kommt bin ich damit einverstanden.. nun sie hat ihn aber immer berührt etc. was mir natürlich gar nicht gefiel. Also habe ich sie gefragt ob sie es nicht bitte lassen könnte, sie hat gesagt natürlich und das sie niemals von ihm was wollen würde ( sie hat einen Freund seit 3 Monaten). Es lief gut und wir waren glücklich. Nun sie begann wieder ihn zu berühren etc.. ich meinte zu ihm ob er nicht ihr sagen kann ob sie es lassen kann und er hat aber nie was unternommen.. hingegen war er direkt sauer als ich nur mit jemanden aus der Schule kurz sprach. Ich durfte nie auf sein handy gucken und er schon bei mir. Ich hab auch erfahren, dass er in der Schule häufig mit anderen Mädchen redet und es gab einfach immer Kleinigkeiten die mich immer mehr verletzten.. er wurde auch immer mehr und mehr kacke zu mir, also beschloss ich Schluss zu machen, als es eines Abends eskalierte. Wir hatten großen Streit und dann war es für mich einfach vorbei. Eine Woche später wollten wir es doch wieder probieren.. weil wir uns ja eigentlich sehr doll lieben und so viel durchgemacht haben was ich hier natürlich nicht alles erwähnen kann.. er hatte also quasi eine Woche um zu zeigen das er etwas ändert.. dann zwei Tage später sehe ich auf Snapchat Bilder von ihm und einem Mädchen auf einer Feier, wo etwas darunter mit liebe steht und die beiden da fast aufeinander hingen.. ich darf keinen Kontakt mit Kerlen haben, aber er darf sowas machen ? Das war dann der komplette Kontaktabbruch. Er hat das natürlich nicht erwartet , da ich ihm in den 6 Monaten IMMER vergeben habe und dann hat er auch angefangen zu weinen und traurig zu sein. Ich wollte es im positiven beenden und habe ihm viel Glück gewünscht. Ich war natürlich tot traurig und habe nur geheult. Er akzeptierte das nicht und schrieb sowas wie „ich kann dich niemals vergessen, ich habe 1 Jahr um dich gekämpft- ich möchte das es nicht so endet, ich werde wieder um dich kämpfen“ etc. Ich habe aber nicht geantwortet. So, ich habe ihn blockiert und alle seine Freunde ,damit ich ja nichts negatives zusehen bekomme, was mich verletzten könnte ( wie zb das auf Snapchat) 
Allerdings habe ich vergessen die beste Freundin von ihm zu löschen und bekomme nach 2 Tagen der Trennung ein Bild von ihr, wo sie und mein Ex sich küssen. Das war natürlich reine Provokation, da es ihr eigener Freund geschossen hat, aber da frage ich mich was das soll? Wir gehen beide leider auf die selbe Schule und dort hört sowas leider nicht auf( provokationen) und gelegentlich guckt er auch immer was ich mache und zischt dann wieder ab.. bin ich denen allen so egal? Wir waren alle wie eine Familie ( er, seine Freunde und ich) und jetzt steh ich wieder ganz alleine da. Ich bin nach einem Monat jetzt wieder in ein Loch gefallen  und fühle mich ungeliebt, hässlich und leer. Ich denke an die schöne Zeit zurück und könnte heulen.. warum ist man so? Warum schickt man mir sowas? Warum guckt er gelegentlich was ich mache? Ob er mir wohl schonmal geschrieben hat? Trauert er überhaupt? Es macht mich alles fertig .. ich fühle mich einsam.. was kann ich tun? ich habe ja gar keine Freunde mehr .. 

Wir sind beide 19 außerdem

Gefällt mir

12. Juni um 23:26

Oh man, es tut mir echt Leid, dass Du an so einen Idioten gekommen bist

Es war eine gute Idee Dich von ihm zu trennen. Er darf in Dein Handy sehen Du aber nicht in seins? Abgesehen davon, dass dieses Überwachen anstrengend und schädlich für die Beziehung ist, ist das ein extremes Ungleichgewicht gewesen.

Gut, dass Du das erkannt und beendet hast.

Ich kann natürlich nicht beurteilen, ob Du Dich zurecht als hässlich abschiebst. Aber unnötig ist es auf jeden Fall.

Wieso in aller Welt hast Du einen hässlichen Körper, nur weil Du ein paar "Dehnungsstreifen" hast und etwas dicker bist? Wenn Dir Dein Körper solche Probleme bereitet, dann tue etwas dagegen. Geh zum Arzt, lass Dir erklären, wie Du gesund abnehmen kannst und zieh das dann durch.

Dein Körper ist aber, wenn Du nicht wirklich fett bist, überhaupt kein Problem, sondern Deine Einstellung. Du hältst Dich für minderwertig. Du guckst in den Spiegel und siehst Deinen hässlichen Körper. Guck doch lieber was Dir gefällt!

Das einzige was Dich wirklich hässlich machen kann ist die Art wie Du Dich siehst. Wenn Du darauf fixiert bist Dich hässlich zu finden, dann strahlst Du das auch aus. Du gehst nicht so offen auf andere zu, weil Du denkst die seien besser als Du. Du blockierst Dich selber und das macht Dich unattraktiv. Du bist dann unsicher und darum eifersüchtig.

Wenn Du gefallen an Dir findest, Dich auf deine schönen Seiten besinnst, dann strahlst Du das auch aus. Das macht Dich sofort sympathischer. Menschen umgeben sich lieber mit positiven Menschen, Probleme hat jeder selber genug

Guck Dir das hübscheste Mädchen in Deiner Klasse an. Meinst Du sie ist frei von Selbstzweifeln? Sie steht auch vor dem Spiegel und denkt sich "diese Beule gehört da nicht hin". Aber sie lässt sich davon nicht so sehr runterziehen oder zeigt es zumindest nicht. Sie bekommt gesagt sie sei hübsch, das macht sie selbstbewusst. Das ist natürlich bequem... solange man eine andere Quelle für Selbstbewusstsein findet, bevor man alt und hässlich wird

Finde zu Dir, wenn Du willst ernähre Dich gesünder, mache vielleicht Sport. Auf jeden Fall erkenne, dass Du wertvoll bist, denn das bist Du. Was machst Du gerne? Konzentriere Dich darauf.

Vielleicht kannst Du Dich mit anderen über Dein Hobby, Deine Leidenschaft unterhalten und so neue, echte Freunde finden.

Attraktive Menschen haben ein paar interessante Eigenschaften:
- Sie sind mit sich im Reinen und sind selbstbewusst
- Sie interessieren sich für etwas und gehen darin auf
- Sie zeigen Interesse an Anderen und deren Themen

Sie sollten nicht toal hässlich sein, aber das ist eigentlich niemand.

Lange Rede kurzer Sinn... Beschränke Dich nicht auf Deine Kilos und Beulen, finde raus wer Du bist, was macht Dich aus, worin bist Du gut, was macht Dir spaß.

Dann mache genau diese Dinge die Dir Spaß machen, entwickel Dich darin weiter. Suche Leute, die diese Leidenschaft mit Dir teilen.

Dann kommen Attraktivität, Freunde, Selbstbewusstsein und vor allem ein positives Selbstwertgefühl von ganz alleine.

So, ich hatte den leichten Teil, Dumschwätzen

Ich wünsche Dir, dass Du den harten Teil schaffst, Dich selbst und dabei versehentlich einen tollen Partner und Freunde findest.

Viel Glück dabei

3 LikesGefällt mir

13. Juni um 0:29

Du gehst scheinbar noch zur Schule und bist jünger als ich, wie ich sehe 19.

Wenn ich das so lese denke ich nur: Zum GLück bist du von ihm los. Anfangs klang es ja noch so, als wäre er lieb, da er dir das Gefühl gegeben hat schön zu sein.
Das sollten allerdings alle normalen Partner tun.
Ich hatte auch einen eifersüchtigen Freund bei dem nur meine Aktionen ein Problem waren er durfte aber machen was er wollte. Bei solchen Typen hat man nur Stress. Und was er da gerade abzieht mit Snapchat usw zeigt auch dass er ein Lowlife ist.
Mach dir keinen Kopf. Er ist es nicht wert. 4 Monate sind nicht die Welt und ich bin mir sicher du findest einen. Stark bleiben. 
Außerdem Dehnungsstreifen.. ich bin dünn und habe eine gute Figur habe aber trotzdem 20 cm Dehnungsstreifen an den Innenschenkeln (vom Spagat... -.-). Passiert darauf achten Männer nicht so.
Ich bin mir sicher du bist ne Hübsche
Lg Lena

Gefällt mir

13. Juni um 6:56
In Antwort auf nurichhier

Oh man, es tut mir echt Leid, dass Du an so einen Idioten gekommen bist

Es war eine gute Idee Dich von ihm zu trennen. Er darf in Dein Handy sehen Du aber nicht in seins? Abgesehen davon, dass dieses Überwachen anstrengend und schädlich für die Beziehung ist, ist das ein extremes Ungleichgewicht gewesen.

Gut, dass Du das erkannt und beendet hast.

Ich kann natürlich nicht beurteilen, ob Du Dich zurecht als hässlich abschiebst. Aber unnötig ist es auf jeden Fall.

Wieso in aller Welt hast Du einen hässlichen Körper, nur weil Du ein paar "Dehnungsstreifen" hast und etwas dicker bist? Wenn Dir Dein Körper solche Probleme bereitet, dann tue etwas dagegen. Geh zum Arzt, lass Dir erklären, wie Du gesund abnehmen kannst und zieh das dann durch.

Dein Körper ist aber, wenn Du nicht wirklich fett bist, überhaupt kein Problem, sondern Deine Einstellung. Du hältst Dich für minderwertig. Du guckst in den Spiegel und siehst Deinen hässlichen Körper. Guck doch lieber was Dir gefällt!

Das einzige was Dich wirklich hässlich machen kann ist die Art wie Du Dich siehst. Wenn Du darauf fixiert bist Dich hässlich zu finden, dann strahlst Du das auch aus. Du gehst nicht so offen auf andere zu, weil Du denkst die seien besser als Du. Du blockierst Dich selber und das macht Dich unattraktiv. Du bist dann unsicher und darum eifersüchtig.

Wenn Du gefallen an Dir findest, Dich auf deine schönen Seiten besinnst, dann strahlst Du das auch aus. Das macht Dich sofort sympathischer. Menschen umgeben sich lieber mit positiven Menschen, Probleme hat jeder selber genug

Guck Dir das hübscheste Mädchen in Deiner Klasse an. Meinst Du sie ist frei von Selbstzweifeln? Sie steht auch vor dem Spiegel und denkt sich "diese Beule gehört da nicht hin". Aber sie lässt sich davon nicht so sehr runterziehen oder zeigt es zumindest nicht. Sie bekommt gesagt sie sei hübsch, das macht sie selbstbewusst. Das ist natürlich bequem... solange man eine andere Quelle für Selbstbewusstsein findet, bevor man alt und hässlich wird

Finde zu Dir, wenn Du willst ernähre Dich gesünder, mache vielleicht Sport. Auf jeden Fall erkenne, dass Du wertvoll bist, denn das bist Du. Was machst Du gerne? Konzentriere Dich darauf.

Vielleicht kannst Du Dich mit anderen über Dein Hobby, Deine Leidenschaft unterhalten und so neue, echte Freunde finden.

Attraktive Menschen haben ein paar interessante Eigenschaften:
- Sie sind mit sich im Reinen und sind selbstbewusst
- Sie interessieren sich für etwas und gehen darin auf
- Sie zeigen Interesse an Anderen und deren Themen

Sie sollten nicht toal hässlich sein, aber das ist eigentlich niemand.

Lange Rede kurzer Sinn... Beschränke Dich nicht auf Deine Kilos und Beulen, finde raus wer Du bist, was macht Dich aus, worin bist Du gut, was macht Dir spaß.

Dann mache genau diese Dinge die Dir Spaß machen, entwickel Dich darin weiter. Suche Leute, die diese Leidenschaft mit Dir teilen.

Dann kommen Attraktivität, Freunde, Selbstbewusstsein und vor allem ein positives Selbstwertgefühl von ganz alleine.

So, ich hatte den leichten Teil, Dumschwätzen

Ich wünsche Dir, dass Du den harten Teil schaffst, Dich selbst und dabei versehentlich einen tollen Partner und Freunde findest.

Viel Glück dabei

Dankeschön für die Antwort. ☺️ Ja ich habe bereits begonnen meine Ernährung umzustellen und gehe bald auch wieder regelmäßig ins Fitnessstudio.. vielleicht kann ich mich da auch ablenken und falls ich Ziele erreiche könnte es ja sein das es zum Hobby wird 😊 ja es gab ein extremes Ungleichgewicht und das war auch schrecklich.. aber das entstand leider erst nach einer Zeit :/ Danke für die lieben Worte 

1 LikesGefällt mir

13. Juni um 6:58
In Antwort auf lenaw.

Du gehst scheinbar noch zur Schule und bist jünger als ich, wie ich sehe 19.

Wenn ich das so lese denke ich nur: Zum GLück bist du von ihm los. Anfangs klang es ja noch so, als wäre er lieb, da er dir das Gefühl gegeben hat schön zu sein.
Das sollten allerdings alle normalen Partner tun.
Ich hatte auch einen eifersüchtigen Freund bei dem nur meine Aktionen ein Problem waren er durfte aber machen was er wollte. Bei solchen Typen hat man nur Stress. Und was er da gerade abzieht mit Snapchat usw zeigt auch dass er ein Lowlife ist.
Mach dir keinen Kopf. Er ist es nicht wert. 4 Monate sind nicht die Welt und ich bin mir sicher du findest einen. Stark bleiben. 
Außerdem Dehnungsstreifen.. ich bin dünn und habe eine gute Figur habe aber trotzdem 20 cm Dehnungsstreifen an den Innenschenkeln (vom Spagat... -.-). Passiert darauf achten Männer nicht so.
Ich bin mir sicher du bist ne Hübsche
Lg Lena

Dankeschön☺️ Ja ich muss mich erstmal selbst wieder irgendwie finden..

Gefällt mir

13. Juni um 10:14
In Antwort auf rockstarxx

Wir sind beide 19 außerdem

Hallo ich gebe dir einen Rat suche dir einen neuen Mann. Denn wenn man einen liebt dann macht man soetwas nichtweil man ja schon mit jemanden zusammen ist. Es gibt auch andere Männer die es ernst mit dir meinen. Lass ihn gehen er hatte ja seine Chancen gehabt und er ist es nicht wert das du dir jetzt Vorwürfe machst.

LG Enrico

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen