Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lebensunterhaltskosten?

Lebensunterhaltskosten?

13. März 2010 um 0:08

Hallo.

Ich hab bis jetzt bei meinem Vater auf dem Land gewohnt und möchte mit jetzt mit meinem Freund eine Wohnung in Hamburg suchen.

Nun weiß ich gar nicht an was für kosten man alles gedenken muss.Was zahlt man an Strom/Heizung,Wasser,essen,kleidung. .usw.??

Wir haben uns schon eine Wohnung als beispiel ausgesucht: Die hat 63qm und kostest 615 warm,allerdings ohne Heizkosten und Strom..
Wir verdienen zusammen ungefähr 2000

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen,damit wir nachher nicht beim Schuldenberater stehen:P::

Danke schonmal im vorraus
Lina

Mehr lesen

13. März 2010 um 0:33

...
Wasser ist meist in den Nebenkosten enthalten. Bei der Heizung kommt es drauf an, mit was geheizt wird. Gas z.B. ist recht teuer. Mein Freund und ich zahlen für eine annähernd gleich große Wohnung 60 Euro pro Monat.

Strom variiert auch sehr. Je nachdem wie energiebewusst ihr seid. Durchschnittlich verbrauchen 2 Personen 2.500 kwh im Jahr, also etwa 40 bis 50 Euro pro Monat.

Internet/Telefon liegt meist so zwischen 20 und 40 Euro, je nachdem was ihr haben wollt.

Bei Lebensmittel kommt es auf eure Einkaufsgewohnheiten an. Wenn man Noname-Produkte beim Discounter kauft, kommt man mit unter 150 Euro pro Person aus. Kauft man auch ab und zu mal Markenprodukte und/oder viel Obst und Gemüse, liegt man schnell bei 200+.

An Versicherungen wie Privathaftpflicht, Berufsunfähigkeit, KFZ-Haftpflicht, etc. solltet ihr auch denken. Außerdem auch an die Kaution denken, macht bis zu 3 Kaltmieten aus.

Kosten für Kleidung, Freizeitaktivitäten, Hygiene- und Pflegeartikel etc. lassen sich nicht einschätzen, kommt wieder auf eure Gewohnheiten an.

Naja, auf jeden Fall sollte man zu zweit mit 2.000 Euro recht gut auskommen. Gibt viele die weniger haben und trotzdem nicht an der Armutsgrenze leben.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen