Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Lasst uns in den Park gehen, glückliche Pärchen vergiften

Letzte Nachricht: 17. Mai 2009 um 21:22
D
dionne_12876384
16.05.09 um 16:57

Tut mir leid für den provokativen Titel...aber heute ist mir irgendwie danach.

Kennt ihr das auch? Dieses Gefühl...es ist schon eine Form von Neid. Meine beste Freundin ist seit nem Jahr in einer Beziehung, hat kaum Zeit für mich. Nun hat es meinen besten Freund auch in die Arme seiner Ex getrieben.

Und nun ist WE, keiner meiner Freunde hat Zeit für mich...mit Bekannten habe ich keine Lust was zu unternehmen und kein Mann in Sichtweite...fühle mich einsam und im Stich gelassen...

Mehr lesen

L
lesia_12338184
16.05.09 um 16:59

*g*
hab grade echt grinsen müssen .... ja, da wär mir auch sehr danach!!

Wochenenden alleine sind einfach scheisse!!

Gefällt mir

D
dionne_12876384
16.05.09 um 17:05
In Antwort auf lesia_12338184

*g*
hab grade echt grinsen müssen .... ja, da wär mir auch sehr danach!!

Wochenenden alleine sind einfach scheisse!!

....
ich pumpe mich schon sooo mit Arbeit zu in letzter Zeit, dass ich die Wochenenden eh meist arbeite und so wenigstens nicht auf die Idee des Alleinseins komme.

Alleinsein ist echt mal Scheisse...gerade der Samstagabend wenn alle glücklich und zufrieden in die Arme ihres Partners sinken.

Wieso haben einige das Glück und andere nicht?!

Gefällt mir

J
jaana_11887320
16.05.09 um 17:16
In Antwort auf dionne_12876384

....
ich pumpe mich schon sooo mit Arbeit zu in letzter Zeit, dass ich die Wochenenden eh meist arbeite und so wenigstens nicht auf die Idee des Alleinseins komme.

Alleinsein ist echt mal Scheisse...gerade der Samstagabend wenn alle glücklich und zufrieden in die Arme ihres Partners sinken.

Wieso haben einige das Glück und andere nicht?!

Und wie könnt ihr nichts...
...mit euch selbst anfangen?

braucht ihr am we einen partner als unterhaltungsprogramm?

Gefällt mir

Anzeige
D
dionne_12876384
16.05.09 um 18:30

Die Hoffnung stirbt zuletzt...
ich weiß. Es ist einfach nur frustrierend dass um einen herum alle so ekelhaft glücklich sind und man selbst kriegt nur die Vollidioten ab...

Und ja, ich brauche ein Unterhaltungsprogramm am We. Mit mir alleine sein ist kein Problem eigentlich. Aber es ist halt schöner zu zweit

Gefällt mir

esterya1
esterya1
16.05.09 um 18:39
In Antwort auf dionne_12876384

....
ich pumpe mich schon sooo mit Arbeit zu in letzter Zeit, dass ich die Wochenenden eh meist arbeite und so wenigstens nicht auf die Idee des Alleinseins komme.

Alleinsein ist echt mal Scheisse...gerade der Samstagabend wenn alle glücklich und zufrieden in die Arme ihres Partners sinken.

Wieso haben einige das Glück und andere nicht?!

...
Weißt du denn, ob die wirklich alle so glücklich sind? Dein Post sieht irgendwie so aus, als ob du (andere) Beziehungen total verklärt siehst.

Behalte dir immer im Hinterkopf, dass keine Beziehung immer besser ist als eine schlechte Beziehung, und du auch bei den vordergründig glücklichen Pärchen nie weißt, wie es hinter der Fassade ausschaut.

Es ist übrigens weniger eine Glückssache als eine Sache der inneren Zufriedenheit mit sich selbst.
Diejenigen, die grundsätzlich zufrieden mit sich sind, haben keine Schwierigkeiten mit Beziehungen und ohne, und diejenigen, die irgendeine Unzufriedenheit in sich tragen (und ausstrahlen), tun sich schwer, denn wer findet das schon attraktiv?

Gefällt mir

J
jayna_12073092
16.05.09 um 18:55


jetzt is wochenende un ich bin auch alleine und das obwhl ich vergeben bin

Gefällt mir

Anzeige
M
max_12767217
16.05.09 um 18:58

Hey kollegin
du ich kenn das leider auch...
du machst auch das durch was ich vorhin noch so gedacht hatte.

zwei freundinnen hatte mich auf ne party eingeladen worauf ich kein bock hatte, weil das da wirklich nur sterbenslangweilig ist, da kann man besser zuhause bleiben und vorm compi sitzen wie hier *lol* zwei bekannte sitzen auch gerade zuhause, aber danach ist mir jetzt net.

bei meinem freund ist beziehungspause angesagt und was mache ich blöde kuh vor lauter langeweile, ich ruf den an und hoffe das es heute abend klappt das ich vorbei kommen kann. soweit ist das schon gekommen mit mir !!!

eigentlich müsste ich auch etwas lernen, aber dafür habe ich noch net mal die nerven. ich kann supi damit leben freitags mal ein abend für mich allein zu haben, sowas brauche ich ab und an mal. allerdings komme ich net damit klar samstags rum zu gammeln überhaupt net meine welt.
aber irgendetwas machen muss man ja

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lucie_12524383
16.05.09 um 23:23




Mein EX ist in der StudiVZ GRuppe,,,,,seitdem ich nich mehr mit ihm zusammen bin

Schrecklich diese frisch verliebten...

Naaja aber wer isses denn nicht gerne

Gefällt mir

Anzeige
D
dsra_12893878
17.05.09 um 15:33

Ohoh...
Dann werde ich wohl auch bald vergiftet...
Tja, so richtig Frühlingsgefühle, gerade mal eine Woche lang...

... aber für meine Freunde hab ich trotzdem Zeit!

Gefällt mir

B
birga_12743392
17.05.09 um 19:31


Gibt es auch jemandem dem du was gönnst? Deinem Ex gönnst du nicht das er sich ohne dich besser fühlt, ich kann ihn echt verstehen... und weil es dir schlecht geht soll es am besten auch allen anderen so gehen damit du nicht so alleine bist .... Denk mal über deine Lebenseinstellung nach ... soviel egoismus ist ja gruselig....

Gefällt mir

Anzeige
D
dionne_12876384
17.05.09 um 19:57

Egoismus ist mir fremd...
Es ist ja nicht so, dass ich anderen ihr Glück nicht gönne...nur so langsam finde ich, wäre es an der Zeit auch mal selbst etwas Glück zu haben...

Guckt mal. Ich bin IMMER für andere da, sei es Umzug, sei es als offenes Ohr für Liebesprobleme, mit meinem Chef mache ich unbezahlte Überstunden, ich pflege meine kranken Eltern, ich tue, mache wirklich für andere alles. Ich bin sicherlich kein Neinsager und Egoist. Manchmal sollte ich es sein, denn irgendwann stehe ich vorm Burn-Out und dann steht sicherlich keiner von denen da und sagt: kann ich etwas für dich tun?! Die sind alle glücklich, weil sie jemanden haben auf den sie sich verlassen können. Ja und ich stehe alleine da...großartig.

Ich bin kein Egoist.. Mein Ex ist der Einzige der das auch weiß. Sonst hätte er mir vieles nicht verziehen. Ich hätte mir selbst schon lange in den Arsch getreten. Er weiß dass ich kein schlechter Mensch bin, egal wie ich zu ihm bin. Ich bin ab und an knallhart, aber das ist mein Schutzschild. Niemand bekommt mir, wenn es mir schlecht geht. Und es ist ja nicht so dass ichs anderen missgönne, nur inzwischen gönne ichs mir mehr...klare Sache. Und der Titel dieses Threads passte einfach zu meiner Laune...

Gefällt mir

S
sima_12111754
17.05.09 um 20:07


Ich finde diese ständige Sehnsucht nach einem Partner und Zweisamkeit irgendwie seltsam...
Das traurige ist auch noch, dass sie oft als "normal" angesehen wird!

Ich finde Dein Schicksal meint es grade einfach zu gut mit Dir! Ehrlich. Genau jetzt, wo Du Single bist musst Du zuallerst lernen Dir selbt zu genügen! Je weniger Du wirklich BRAUCHST um glücklich zu sein, umso besser! Man fühlt sich dadurch viel stärker und wächst!

Wenn Du Deine eigene Anwesenheit nicht aushälst, wer soll es dann tun? Ausserdem ist es doch sehr traurig, wenn man zu sehr auf Andere angewiesen ist um glücklich sein zu können, meinst Du nicht? Versuch doch unabhängig von einem Mann und Deinen Freunden Dein Leben zu GENIESSEN!

Dann wirst Du auch nicht neidsich auf andere Paare sein! Dieser Neid ist nicht berechtigt, Du solltest was an Deiner Einstellung ändern, dann wird Dein Leben auch wieder fröhlicher! Wenn Du Liebe in Dir selbst trägst, wirst Du das auch ausstrahlen und alles was WIRKLICH zu Dir gehört, wirst Du dann schon mit der Zeit anziehen...

LG

Gefällt mir

Anzeige
B
birga_12743392
17.05.09 um 21:22
In Antwort auf dionne_12876384

Egoismus ist mir fremd...
Es ist ja nicht so, dass ich anderen ihr Glück nicht gönne...nur so langsam finde ich, wäre es an der Zeit auch mal selbst etwas Glück zu haben...

Guckt mal. Ich bin IMMER für andere da, sei es Umzug, sei es als offenes Ohr für Liebesprobleme, mit meinem Chef mache ich unbezahlte Überstunden, ich pflege meine kranken Eltern, ich tue, mache wirklich für andere alles. Ich bin sicherlich kein Neinsager und Egoist. Manchmal sollte ich es sein, denn irgendwann stehe ich vorm Burn-Out und dann steht sicherlich keiner von denen da und sagt: kann ich etwas für dich tun?! Die sind alle glücklich, weil sie jemanden haben auf den sie sich verlassen können. Ja und ich stehe alleine da...großartig.

Ich bin kein Egoist.. Mein Ex ist der Einzige der das auch weiß. Sonst hätte er mir vieles nicht verziehen. Ich hätte mir selbst schon lange in den Arsch getreten. Er weiß dass ich kein schlechter Mensch bin, egal wie ich zu ihm bin. Ich bin ab und an knallhart, aber das ist mein Schutzschild. Niemand bekommt mir, wenn es mir schlecht geht. Und es ist ja nicht so dass ichs anderen missgönne, nur inzwischen gönne ichs mir mehr...klare Sache. Und der Titel dieses Threads passte einfach zu meiner Laune...

Ok...
... du wirkst aber in deinen Theard sehr egoistisch.. sagen wir es klingt echt nach Futterneid.... Suche dir ein hobby das nur dir gehört, tanzen, singen, Sprachkurs, Malen... oder setzte dir ein Ziel dass du jetzt erst recht erreichen willst.... Diese "das fünfte rad am wagen phänomen " ist jedem bekannt und spätestens bei der nächsten Party bei der sie zickt das er zuviel trinkt, er sich prügelt weil sie mit einem anderen angeblich flirtet, er sich dann sinnlos betrinkt und sie einen besoffen, maulenden typen mit nach hause nehmen muss weil er Ihr freund ist.... lächelst du in dich hinein und denkst es ist auch schön allein zu sein
GLG Tintenherz

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige