Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lass uns freunde bleiben...

Lass uns freunde bleiben...

14. Juni 2010 um 20:04

ist es möglich, nach einer mehrjährigen beziehung befreundet zu bleiben, wenn man sich im "guten" wenn man so sagen will getrennt hat?!

ich sage, es ist möglich, aber nicht von heute auf morgen.

abstand muss rein, wunden müssen heilen (denn eine trennung tut fast immer weh!), und wenn man sich dann nach einiger zeit wiedersieht, sollte das doch möglich sein, oder?!

aber nicht von einem tag auf den anderen!

was meint ihr denn so?

grüßle

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 20:52

Meiner Meinung nach
geht das nicht.
Ich habe es probiert, bzw. wir hatten es probiert und eigentlich war es 'umsonst'.
Keiner von uns beiden hat es geschafft, man entfernt sich doch zu sehr voneinander.... wird einander zu fremd, vergisst sich. Verliert sich aus den Augen, findet 'eh was besseres'.

Aus meinen Erfahrungen kann ich nur sagen, nein, das geht nicht gut.
Auch wenn man es sich manchmal so wünscht, aber vielleicht ist es andersrum doch besser.

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 21:01

Ja, geht.
Ich bin seit 2004 von meinem Ex getrennt. Allerdings haben wir die ganze Zeit über wegen meiner Tochter (er ist nicht der leibliche Vater - aber eben "Papa") regelmäßig Kontakt gehabt. Nach ca. einem halben Jahr sind wir wieder zusammen zum Fussball gegangen (gemeinsame Freunde und wir haben Dauerkarten und sitzen direkt untereinander). Wir haben aber verabredet nicht gleich mit dem/der "Neuen" anzutanzen und wir sind die erste Zeit getrennt ins Stadion gegangen.

Als er dann 1 Jahr später seine jetzige Freundin kennengelernt hat, wars nochmal schwer für mich. Das ging dann aber recht fix vorüber.

Ich hätte ihn aber auch da nicht zurück gewollt. Vermisst hab ich höchstens seine Anwesenheit, weil er eben zu meinem engsten Vertrauenskreis gehörte.

Heute sind wir immer noch Freunde. Er ist sicherlich nicht mein bester Freund, aber wir telefonieren hin und wieder oder besuchen uns auch manchmal. Zu Geburtstagen rufen wir uns natürlich auch an. Oder man schreibt sich mal im Messenger.

Ich geh aber davon aus, daß wir - ohne meine Tochter - irgendwann einfach den Kontakt verloren hätten. Zu anderen Ex-Freunden habe ich jedenfalls keinen Kontakt mehr. Auch wenns friedlich auseinander ging. Wenn man sich mal über den Weg läuft ist das ganz nett, aber dann verliert sich das auch wieder.

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 21:27

...
Ich kann allen Ex-Freunden (und sie mir auch) freundlich "hallo" sagen, weil es doch im "guten" bzw. rationalen Wege auseinanderging..

Aber nur EINE Freundschaft, mittlerweile 15 Jahre alt, hat sich zu meinem allerersten Freund erhalten; wir hatten/haben die gleichen Interessen und die gleichen Einstellungen... er ist mittlerweile wie ein Bruder, der mich auf dem Lebensweg begleitet und ich bin vermutlich seine Schwester, die das gleiche für ihn darstellt.... sexuell ist seitdem garnichts mehr gelaufen(Seine damalige "Performance" war damals auch nicht sehr beeindruckend , meine damals aber auch nicht ) .... wir haben 2 Jahre nach dem Auseinanderbrechen unserer Beziehung festgestellt, dass wir uns irgendwie fehlen...

Warum fragst Du? Freundschaft lässt sich nicht erzwingen, wenn es denn irgendwann so wäre, ist es O.K., aber sich dies als Vorsatz nehmen...vergiß es, das läuft nicht!!!

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 22:12


ich frage, weil ich mich jetzt nach drei jahren von meinem freund getrennt habe.
wir haben halt gemerkt, dass wir uns ziemlich auseinander entwickelt haben.

wir haben uns aber beide noch sehr sehr lieb und können uns ein "ganz ohne" nicht wirklich vorstellen. also wollen wir freunde bleiben.

allerdings möchte er praktisch von einem tag zum andern auf freundschat "umstellen". während ich gesagt habe, da muss jetzt erstmal abstand rein, bevor man sich an sowas wagen kann.

das versteht er überhaupt nicht, wir "wollten ja beide die trennung".

das schon, aber eine trennung tut eben trotzdem weh, auch wenn ich ihn nicht zurück haben will als mann, fällt es mit schwer ihn "nur noch" als freund zu sehen...

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 22:26

Lass uns Freunde bleiben....
kannst du dir in den Arsch schieben !!!

Freunde hast du doch sicher genug oder?
Und vor allem welche dir dir noch nie weh getan haben!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kalte füße?!

    28. Juli 2009 um 9:15

  • Funkstille weil ich nicht so spure wie er das will?!

    21. Dezember 2009 um 14:07

  • Das bissl haushalt...

    27. Oktober 2009 um 17:23

  • Seine oma ist tot. ich komm nicht an ihn ran

    21. August 2009 um 16:24

  • Huhu! brauch hilfe: typisch osten, typisch westen

    20. August 2009 um 16:22

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen