Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lapalie oder Betrug

Lapalie oder Betrug

5. September 2017 um 7:22

Hallo
Mein Partner und ich sind seit ca. 9 Monaten zusammen. Beide sehr stur, dickköpfig und stolz. Haben dementsprechend oft streit und es wurde schon etliches kaputt gemacht, handgreiflichkeiten, Beleidigungen.
Nun wurde am anfang der beziehung unsere vergangenheit ein thema, kommen beide nicht wirklich damit zurecht was jeder früher so getan hat da wir täglich damit konfrontiert sind. Arbeiten in der selben firma und laufen unseren verflossenen auf Grund der wohnsituation ständig über den weg oder arbeiten mit denen.
Ich habe anfangs gelogen, bzw. Dinge verschwiegen die meine vergangenheit angehen, da ich denke, dass ihn nicht alles was angeht, oberflächlich ist es ok aber details, Namen und Orte sind nun mal zu viel meiner Meinung nach.
Er bestimmt gerne und braucht das Gefühl mir etwas zu sagen zu haben. So auch mit fb. Er wollte dass wir beide fb abschaffen, da er es nicht mag wenn ich fb habe und da er fair sein will hat er es auch beseitigt. Nun habe ich immer wieder gesehen, dass er doch fb hat (im streit habe ich von freundinnen nach ihm schauen lassen) Und er streitet es ab. 
Genau so wie das schreiben mit anderen männern bei mir. Darf ich nicht. Er hingegen hat mit anderen Frauen geschrieben, diese Chats aber lautlos gemacht und immer wieder davon abgelenkt..
Ein anderes Ding was mir zu schaffen macht, ist dass er an einem we im juli meinte er fährt mit seiner Familie nach Österreich wegen einem Sterbefall.
Nach einem Streit an dem Samstag abend hatte ich beschlossen dem ganzen ein ende zu setzen, da es schon eine große Belastung war. Sonntag sagte er mir, er sei mit einer von früher und zwei weiteren (die mit mir in der abteilung arbeitet) im europapark gewesen.. Danach hat er es abgestritten und gemeint er wollte nur sehen was ich über uns denke. 
Habe darauf hin versucht herauszufinden ob er wirklich war oder nicht und nicht nur das ticket gesehen (was er mir unter die Nase gehalten hat im streit nach dem we) sondern auch Nachrichten von seiner mum, die belegen dass er definitiv nicht mit ihr unterwegs war und die aussage von seinem Kumpel sowie von seinem dad..
Ich weiß nicht warum er sowas macht, er kommt jedes mal wenn wir streiten wieder und nimmt auch einiges auf sich damit die Beziehung funktioniert.. Auf der anderen Seite fühle ich mich hintergangen und wenn ich ihn mit etwas konfrontiere oder ihm etwas sage, dann fängt er von meiner Vergangenheit an..
Hoffe ich habe nicht zu verwirrend geschrieben und freu mich über Ansichten etc.

Mehr lesen

5. September 2017 um 7:54

Was willst du denn jetzt hören? Für mich wäre das keine Beziehung. Soviel Streit, Misstrauen und Lügen, da hätte ich keine Lust drauf. Eine Beziehung sollte für beide Partner einen Mehrwert im Leben haben, den sehe ich bei euch auf keinen Fall.

​Die Frage ist doch aber: Was willst du? Fühlst du dich wohl mit ihm? Dann ist doch alles tutti. Bist du unzufrieden oder gar unglücklich, dann ändere was. Aber glaube nicht, dass du IHN ändern könntest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2017 um 8:32

Wenn wir nicht streiten ist es perfekt. Er ist der liebevollste mensch den ich kenne, es passt einfach. 
Aber dann gibt es Momente wo alles gar nicht zusammen passt was er sagt und er keine Gründe oder ähnliches liefern kann und dann von meiner Vergangenheit anfängt.. Er hängt an mir.. Aber ich zweifle ob es wirklich liebe ist oder eben die umstände, die ich noch erläutern müsste.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2017 um 8:35

Ja, es ist perfekt, solange Du nach seiner Pfeife tanzt...

Er hintergeht Dich.
Er verbietet Dir Sachen, die er selber weiter tut.
Wenn das für Dich eine gute Beziehung sein soll, dann viel Spass.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kondom gerissen - welche pille danach?
Von: lilly1295
neu
4. September 2017 um 23:33
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen