Home / Forum / Liebe & Beziehung / Lap Dance / Private Dance? Ja oder Nein?

Lap Dance / Private Dance? Ja oder Nein?

13. November 2013 um 18:18

Hallo ihr Lieben,

mein Freund hat bald Geburtstag. Ich habe die Vermutung, dass seine Fußball-Kollegen mit ihm in den Pascha wollen und es höchst wahrscheinlich nicht nur zum "Zuschauen" kommt.
Zur Info: Diese Gruppe von jungen Männern neigt sehr zum pöbeln, Frauen hinterher gaffen, etc... Keiner von ihnen (außer mein Freund) hatte eine längere Beziehung. Alle anderen vögeln sich durch die Welt, bzw. alles was sie bekommen können.

Ich weiß nicht viel über einen Lap Dance/ Private Dance/ Strip etc.Ich habe keinerlei Ahnung, wie soetwas in einem solchen Club abläuft. Kann mir jemand etwas darüber sagen?
Ich habe schon im Internet geschaut und fast nur schreckliche Geschichten von verzweifelten Frauen gelesen, wessen Männer im Pascha eskaliert sind...

Mich würde insbesondere interessieren, wie weit ein solcher Tanz geht? Wie sind die Frauen dort angezogen? Lassen sie sich anfassen bzw. fassen sie ihren Kunden an? Wie viel kostet ein solcher Tanz? Ist er an dem Geb. des Mannes kostenlos? Wie schnell gelangt man in das Bordell, welches über dem Pascha liegt? Habt ihr persönliche Erfahrungen?

Ich habe schonmal mit ihm über das Thema geredet. Er war der Ansicht, dass alles wofür er bezahlt/ bezahlen muss, in Ordnung ist. Ich habe ihm gesagt, dass ich von so etwas nicht viel halte... Ich habe auch gesagt, dass ich mir so vorkommen würde, als sei ich nicht genug. Als sei ich schlecht und er nicht zufrieden.
An diesem Abend habe ich auch gesagt, wenn ihm einer der Jungs einen Private Dance zum Geb. schenken würde fände ich es ok, solange es danach nie wieder dazu kommt und es auch für diesen Abend das einzige bleibt.

Ihr müsst wissen, ich würde mich nicht als verklemmt bezeichnen. Ich trage des öffteren Strapse etc. , wir reden über unseren Sex. Ich habe keine Probleme etwas neues auszuprobieren, egal an welchem Ort und wer zusieht. Ich bin eine eher eifersüchtige Person, was er auch genau weiß.
Ich habe die Befürchtung, dass ich falls es zu diesem Tanz kommt, nicht so wirklich damit klar komme... Gerade weil ich nicht weiß, was genau passiert. Andererseits, wenn er mir davon erzählt, habe ich Angst, dass ich das Kopfkino nicht mehr los werde.

Könnt ihr mir irgendwie weiter helfen? Ich würde gerne mehr darüber erfahren und was ihr davon haltet.


Liebe Grüße

P.s. Ich habe schon öffters Dessous und so getragen. Mein Plan ist es unter anderem ihm zum Geburtstag einen Lap Dance oder Strip von mir zu schneken.

Mehr lesen

14. November 2013 um 8:43

Also
1. ist das Pascha ein Puff! .. da muss man nicht extra wo rauf gehen etc. sondern da drin ist nichts geteilt, alles ist das Bordell..

2. warum findest du dich mit so einer Aussage ab? Wieso hats dein Freund überhaupt nötig sowas in Anspruch zu nehmen? Mein Mann geht da alleine aus Respekt und Anstand mir gegenüber nicht rein..

3. Wenn er sich einen Lapdance von so ner Hu** holt, würd ich ihm zu Hause nicht noch zusätzlich einen gönnen. Da könnte er von mir aus Hand anlegen und die Wand anstarren bevor ich mich so bloßstellen lasse..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 9:24

Ganz Ehrlich...
wäre es mein Freund könnte er gleich da beleiben wenn er hingeht!

Fremdvögeln ist Fremdvögeln, andere nackte Frauen begaffen und anfassen bleibt was es ist öb er dafür zahlt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 21:17


Danke!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:09

Hallo Tosca
Hier meine Erfahrung zu dem "Club":

Vor drei Jahren waren mein Mann (mittlerweile seit über 1 Jahr jetzt Ex-Mann) und seine Kumpels im Pascha um den JGA seines Bruders zu feiern. Es war ein lapdance reserviert. Die Dame tanzte erotisch und nackisch auf diesem Tisch und die sabbernde Meute drum rum dürfte nur zuschauen. Anfassen war nur mit IHRER Erlaubnis möglich. Er erzählte mir alles haargenau wie es ablief. Die Kerle durften dann etwas sprühsahne von ihrem Schenkel oder Dekolleté abschlecken (auch mein damaliger Mann) heute sehe ich es nicht mehr so eng aber zu der zeit war es für mich etwas arg, da ich auch noch schwanger war....fühlte mich eh unattraktiv usw...passte halt alles zusammen

Wie auch immer- EINER von der Gruppe gab sich mit dem Tanz nicht zufrieden und wollte dann doch etwas mehr auskosten und ging nach oben zu den sogenannte rooms, wo man 5 Euro eintritt bezahlen muss, zusätzlich zu dem Eintrittsgeld am Haupteingang des Pascha's.

Das ist das, was ich dir dazu erzählen, wie es in etwa ablaufen KÖNNTE!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:36

Oh man..
Ich könnte das nie.

Hab das auch mit meinem Freund besprochen, falls es mal zu nem JSG oder Ähnlichem kommt. Macht er bei so'ner scheiße mit bzw. geht nur mit, dann wars das!

Manche nennen das verklemmt.
Ich nicht.

Wenn du Bedenken hast, dann sag ihm das. Klipp & Klar.
Es kann Niemand gebrauchen, wenn du dannach Monatelang Alpträume hast & ihm die ganze Zeit die Sache vorhälst. Sowas kann doch nur in die Hose gehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2013 um 20:15

Hier eine Erklärung, die wirklich stimmt
Also man muss zwischen zwei artrn von lapdance unterscheiden. Den öffentlichen also einer show und den privaten in einem vip bereich. Erstes ist eher harmlos und dient der gewinnung von kunden. Eine stripperin gibt nie zu dass sie mehr anbietet, da es ihr job ist einem glaubhaft zu machen sie hat keinen freund, sie hat sich in dich verquckt und sie tut dies ausschliesslich nur für dich! Du zahlst soviel weil sie ja doch nur ne stripperin keine prostituierte ist.
Die meisten stripperinen die diese masche fahren kriegen autos geschenkt oder verdienen locker 500 euro netto in der nacht. Wer nun glaub da ist nur ein bisschen tanzen angesagt irrt sich gewaltig.
Es gibt nur wenige clubs mittlerweile wo darauf geachtet wird, dass dort nur tanzen stattfindet. Viele Männer erzählen ihren frauen dass sie zur einem tanzclub hingegangen sind was ja nicht so verwerflich klingt. In wirklichkeit jeder der eine stripperin sich des öfteren für halbe stunde oder mehr nimmt hat mit dieser hemmungslosen sex, von den er denkt sie gibt nur ihm dies und sie weiß er wird es nicht erzählen da er frau hat oder sich verknallt hat. Manchmal wissen es die Männer dass sie verarscht werden aber der sex mit denen ist denen einfach das wert... sie denken sie könnten die stripperin, die jegliches Mitgefühl und herz verloren hat einen mann der vielleicht sogar Zuhälter ist zuhause hat und kinder hat aber davon den klienten natürlich nichts erzählt.
Wie auch immer manche stripperinen geben schon alles auf einem private wenn man sie auf halbe stunde bucht manche erst nach mehrmaligen buchen. Deshalb haben viele stripperinen ihre stammkunden die sie regelmäßig aufsuchen und mit denen sie telefonisch in kontakt stehen um sich zu treffen oder zu wissen wann sie da sind. Die meisten von denen gehen aich noch zu anderen stripperinen wenn diese nicgt da ist passen aber aif dass dies nicht zu dieser weitergegeben wird, da sie aich vorgaugeln sie lieben sie. Bei den privaten treffen kann es auch zum sex kommen für wenig geld oder einfach nach dem essen. Dies gilt als kundenpflege. Zeig ihm du hast dich in ihm verliebt und der blödmann glaub dir dies ab weil du ihn einmal kostenlos besorgt hast. Danach kommt er und lasst viel geld, wenn dies nachlässt machen die das wieder. Wenn sie merken du hast kein geld mehr bist du am nächsten tag nichts für sie. Schicken dir sogar ihren Mann auf dich der dir mit deinem leben droht, da die meisten von denen in einer mafia stecken. Also wer glaubt in einem lapdance gibt es nichts und das ist nur für ihn und die stripperin hat sich in ihn verliebt ist selbst schild und stroh doof. Oder er steht drauf ausgenutzt zu werden und will einfach nur sex. In den vip bereichen wird geblasen, und alles was man so will. Bei Stammgästen machen die sogar in den kleinen kabinen dies schon weil sie wissen er nimmt sie paar tage später in die große. Ich persönlich wenn ich eine frau wäre würde nie meinen mann oder freund dort erlauben zu gehen und wenn dann auf keinen fall ein private. Der mann wird nicht nur pleite gehen sondern wird garantiert nicht nur ein tanz bekommen. Zungenküsse bzw. Erstnal küsse auf den mund sind fast schon voj anfang an da. Ihr erkennt jeden der sex hatte daran, wenn er sich eine für über halbe stunde nimmt und mehrmals, dann könnt ihr euch sicher sein. Also wenn euer freund meint immer wieder so einen laden besuchen zu müssen wisst ihr nun bescheid. Viele werden nun sauer sein aber dies ist die wahrheit, habe es saat, dass dies so verharmlost wird und so getan wird als würde dort nichts passieren, aber so naive ist und nicht sieht warum ein mann ca. 120 euro für halbe stunde hinblättert oder mit der Tänzerin einen trinkt für 30 euro und ihr immer wieder stellt bis sie betrunken ist und dann in den vipbereich oder kleiner kabine verschwindet mit ihr. Einige machen es so rafiniert, dass sie erst am morgen also am ende kommen, denn dann haben die meisten frauen so viel getrunken, dass sie nicht wissen was sie tun und zu fast allem willig sind und man denen nicht teure Getränke vorher ausgeben muss und lange quatschen sondern gleich zur sache geht. Sorry frauen aber seit nicht so naive und passt mal bisschen auf eure Männer auf, denn später schläft er mit euch und ich möchte nicht wissen wie viele sich da schon angesteckt haben denn die meisten treiben dort nie mit kondom!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bin mir unsicher wegen neuer Beziehung
Von: sans_12136776
neu
26. Dezember 2013 um 17:32
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen