Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Langzeit-Freunde, dann ein ONS, was nun?

Letzte Nachricht: 9. Januar um 10:13
N
noraja
06.01.24 um 14:32

Hallo liebe Mitglieder,

ich hoffte hier einen Ort von Hilfe und Verständnis zu finden...

am 01.01. diesen Jahres bin ich auf seine Einladung zu einem alten Freund gefahren. Wir wohnen 1,5h auseinander. Wir sind alte Schulfreunde, die wegen der Entfernung sehr wenig Kontakt haben.

nach gemeinsamen Abendessen, Roadtrip zum Sonnenuntergang, Filmabend mit Wein und kuscheln und Mitternachts-Saunagang, sind wir schlafen gegangen. In der Nacht hat er mich mit seinen Berührungen geweckt und wir hatten sehr guten Sex. 

am nächsten Morgen meinte ich, dass ich das nicht erwartet hätte und er stimmte zu. Er meinte ich sei gerne wieder eingeladen und wir wollten ja auch noch andere Dinge unternehmen.

 jetzt ist es komisch. Er ist eigentlich nicht mein Typ und so was ist mir auch nicht zum ersten Mal passiert, aber seither denke ich ernsthaft über uns beide nach, weil wir faktisch - und darüber haben wir ausführlich geredet - gut zusammen passen. Er meldet sich jedoch nicht (wir hatten vorher auch kaum Kontakt) und ich fände es komisch ihm jetzt mit irgend einem Thema zu schreiben.

gestern war er dann mit zwei mädls im Club und das hat mich komischerweise sehr getroffen...könntet ihr mir vielleicht sagen, was ihr in der Situation tun würdet?

Es ist zwar keine aktive, aber eine hochwertige Freundschaft, die ich nicht verlieren will. Gleichzeitig wäre eine Zukunft mit uns beiden vlt möglich. Ihn darauf anzusprechen könnte es kaputt machen, oder?

puh es ist lange her, dass ich so verwirrt war😅bitte entschuldigt den langen Text.viele Grüßenoraja

Mehr lesen

B
blowmore
06.01.24 um 15:46
In Antwort auf noraja

Hallo liebe Mitglieder,

ich hoffte hier einen Ort von Hilfe und Verständnis zu finden...

am 01.01. diesen Jahres bin ich auf seine Einladung zu einem alten Freund gefahren. Wir wohnen 1,5h auseinander. Wir sind alte Schulfreunde, die wegen der Entfernung sehr wenig Kontakt haben.

nach gemeinsamen Abendessen, Roadtrip zum Sonnenuntergang, Filmabend mit Wein und kuscheln und Mitternachts-Saunagang, sind wir schlafen gegangen. In der Nacht hat er mich mit seinen Berührungen geweckt und wir hatten sehr guten Sex. 

am nächsten Morgen meinte ich, dass ich das nicht erwartet hätte und er stimmte zu. Er meinte ich sei gerne wieder eingeladen und wir wollten ja auch noch andere Dinge unternehmen.

 jetzt ist es komisch. Er ist eigentlich nicht mein Typ und so was ist mir auch nicht zum ersten Mal passiert, aber seither denke ich ernsthaft über uns beide nach, weil wir faktisch - und darüber haben wir ausführlich geredet - gut zusammen passen. Er meldet sich jedoch nicht (wir hatten vorher auch kaum Kontakt) und ich fände es komisch ihm jetzt mit irgend einem Thema zu schreiben.

gestern war er dann mit zwei mädls im Club und das hat mich komischerweise sehr getroffen...könntet ihr mir vielleicht sagen, was ihr in der Situation tun würdet?

Es ist zwar keine aktive, aber eine hochwertige Freundschaft, die ich nicht verlieren will. Gleichzeitig wäre eine Zukunft mit uns beiden vlt möglich. Ihn darauf anzusprechen könnte es kaputt machen, oder?

puh es ist lange her, dass ich so verwirrt war😅bitte entschuldigt den langen Text.viele Grüßenoraja

Klingt nicht so, als ob er bei Dir eine 10/10 hat.
Also lass es Kindchen!
Außerdem ist er eindeutig nur an einer Freundschaft+ interessiert.
Alles liebe!

1 -Gefällt mir

det92
det92
06.01.24 um 18:38

Naja, eure Freundschaft ist Geschichte... So wie vor dem GV wird es NIE wieder, insbesondere da du sehr verliebt klingst. Jetzt gibt's nur Sekt oder Selters... Oder in dem Fall eher Leitungswasser. Auf Deutsch: Entweder wandelt es sich in eine Beziehung oder einer von euch ist so entäuscht, dass eine Freundschaft unmöglich wird.

Ich würde dir empfehlen, proaktiv auf ihn zuzugehen und ihn um Dates zu bitten. Essengehen, Schlittschuhlaufen, Spaziergänge, Therme ohne GV, u.s.w... Vielleicht nach den Dates nicht gleich wieder übernachten, sondern ihn etwas zappeln lassen. Damit zeigst du ihm, dass du mehr willst, als eurer Freundschaft ein Plus hinzuzufügen. Und das du körperliche und emotionale Nähe nicht trennen kannst. Nach einer Weile halt Tacheles reden, was du fühlst.

Nicht wenige werden dir raten, die Sache einfach locker weiterlaufen zu lassen und zu schauen wohin es führt. Das ist meiner Meinung ach aber eher angezeigt, wenn noch keine Gefühle im Spiel sind. Und keine freundschaftliche Beziehung besteht. Also bei so typischen Tindernummern oder ONS, welche in die Verlängerung gehen. Dies ist hier eher nicht der Fall. Ich glaube du würdest du das Prinzip Hoffnung und bloß nicht Reden, mit einem emotionalen Schmerz und einem Freund weniger herausgehen.


 

1 -Gefällt mir

W
wanderer
07.01.24 um 14:55

was sollte das ansprechen kapputmachen? Ihr hattet S**, wenndann ist es schon kapput, ich würde sagen spreche ihn darauf an, wie es jetzt mit euch weiter gehen soll.
Was meinst du damit, dass er nicht dein Typ ist? Inbezug auf was? Körperlich? Charakterlich? Gewisse Angewohnheiten?

Gefällt mir

Anzeige
H
holzmichel
08.01.24 um 10:14

Wenn du die Freundschaft erhalten willst, solltest du nicht mit ihm vögeln. Das macht sie auf kurz oder lang kaputt.

Du bist eifersüchtig, tja, kann passieren, da hat sich wohl schon bisschen ein Besitzdenken bei dir entwickelt.

Ich Frage warum du du auf der eine Seite mit ihm vögeln kannst, auf der anderen Seite zu feige bist mit ihm über deinen Gedanken das ihr deiner Meinung nach gut zusammen würdet zu reden?

1 -Gefällt mir

N
noraja
08.01.24 um 14:38
In Antwort auf blowmore

Klingt nicht so, als ob er bei Dir eine 10/10 hat.
Also lass es Kindchen!
Außerdem ist er eindeutig nur an einer Freundschaft+ interessiert.
Alles liebe!

Ja.. keine 10/10
für Kindchen ist es ein paar Jahre zu spät mein Lieber 😅
meinst du? 🤔 kann sein

danke für deine Einschätzung

Gefällt mir

N
noraja
08.01.24 um 14:42
In Antwort auf det92

Naja, eure Freundschaft ist Geschichte... So wie vor dem GV wird es NIE wieder, insbesondere da du sehr verliebt klingst. Jetzt gibt's nur Sekt oder Selters... Oder in dem Fall eher Leitungswasser. Auf Deutsch: Entweder wandelt es sich in eine Beziehung oder einer von euch ist so entäuscht, dass eine Freundschaft unmöglich wird.

Ich würde dir empfehlen, proaktiv auf ihn zuzugehen und ihn um Dates zu bitten. Essengehen, Schlittschuhlaufen, Spaziergänge, Therme ohne GV, u.s.w... Vielleicht nach den Dates nicht gleich wieder übernachten, sondern ihn etwas zappeln lassen. Damit zeigst du ihm, dass du mehr willst, als eurer Freundschaft ein Plus hinzuzufügen. Und das du körperliche und emotionale Nähe nicht trennen kannst. Nach einer Weile halt Tacheles reden, was du fühlst.

Nicht wenige werden dir raten, die Sache einfach locker weiterlaufen zu lassen und zu schauen wohin es führt. Das ist meiner Meinung ach aber eher angezeigt, wenn noch keine Gefühle im Spiel sind. Und keine freundschaftliche Beziehung besteht. Also bei so typischen Tindernummern oder ONS, welche in die Verlängerung gehen. Dies ist hier eher nicht der Fall. Ich glaube du würdest du das Prinzip Hoffnung und bloß nicht Reden, mit einem emotionalen Schmerz und einem Freund weniger herausgehen.


 

Haha ich nehm den Sekt, danke. verliebt bin ich nicht, er wäre grundsätzlich nur eine gute Option. (wir haben sehr intensiv über unsere Zukunftswünsche/Pläne geredet) und so sehen wir uns anscheinend beide - nach kürzlichsten Gesprächen darüber. 

vielen lieben Dank für deine lange Antwort. Es ist schön mal was anderes und vor allem was NETTES gesagt zu bekommen. 
Mittlerweile haben wir drüber gesprochen und sind ziemlich am selben Punkt. Wir schätzen einander freundschaftlich sehr. Mal sehen Daten werde ich weiterhin lieber andere Männer.

merci

Gefällt mir

Anzeige
N
noraja
08.01.24 um 14:45
In Antwort auf wanderer

was sollte das ansprechen kapputmachen? Ihr hattet S**, wenndann ist es schon kapput, ich würde sagen spreche ihn darauf an, wie es jetzt mit euch weiter gehen soll.
Was meinst du damit, dass er nicht dein Typ ist? Inbezug auf was? Körperlich? Charakterlich? Gewisse Angewohnheiten?

You're right. Das Gespräch lief wirklich gut. Wir sind so ziemlich am selben Punkt. - freundschaftlich zum Glück.

grundsätzlich kann Sex in Freundschaften, finde ich, aber funktionieren. Aber nicht ewig, da hast du recht. Darauf hab ich es jetzt mit ihm aber nicht abgesehen.

grundsätzlich ist er eine sehr attraktive und gute, langfristige Option, wir haben auch die selben Vorstellungen. Aber ich kann dir leider nicht in Worte fassen, was mir an ihm soweit nicht gefällt. Er ist eigentlich wirklich toll. 

Ich bin aber einfach nur happy dass der Sex nichts negativ verändert hat. Ob's stimmt, sehen wir ja die nächste Zeit 👍🏽

merci dir

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
noraja
08.01.24 um 14:50
In Antwort auf holzmichel

Wenn du die Freundschaft erhalten willst, solltest du nicht mit ihm vögeln. Das macht sie auf kurz oder lang kaputt.

Du bist eifersüchtig, tja, kann passieren, da hat sich wohl schon bisschen ein Besitzdenken bei dir entwickelt.

Ich Frage warum du du auf der eine Seite mit ihm vögeln kannst, auf der anderen Seite zu feige bist mit ihm über deinen Gedanken das ihr deiner Meinung nach gut zusammen würdet zu reden?

Sei nicht so fies und stell keine Behauptungen über mich auf. 

sex macht eine Freundschaft nicht zwangsläufig kaputt und ich denke das wird hier auch nicht der Fall sein. Wir sind erwachsen und mögen uns sonst auch sehr gerne. 

Ich bin nicht eifersüchtig, wirklich nicht. Es war nur ein Stich ins Herz. Ich denke jede Frau hat nach dem Sex mit jemand neues eine kurze emotionale Phase, in der man sich zu sehr Gedanken macht.

so ich weise deine Feigheitsvorwürfe zurück. Wir hatten u.a. darüber mittlerweile ein gutes Gespräch und es war sehr erleichternd. Wir schätzen einander und es hat uns nicht zurückgeworfen, das Gespräch war sehr ehrlich und hat sich gut angefühlt.

danke trotzdem für deine persönliche Einschätzung.

Gefällt mir

Anzeige
H
holzmichel
08.01.24 um 15:09
In Antwort auf noraja

Sei nicht so fies und stell keine Behauptungen über mich auf. 

sex macht eine Freundschaft nicht zwangsläufig kaputt und ich denke das wird hier auch nicht der Fall sein. Wir sind erwachsen und mögen uns sonst auch sehr gerne. 

Ich bin nicht eifersüchtig, wirklich nicht. Es war nur ein Stich ins Herz. Ich denke jede Frau hat nach dem Sex mit jemand neues eine kurze emotionale Phase, in der man sich zu sehr Gedanken macht.

so ich weise deine Feigheitsvorwürfe zurück. Wir hatten u.a. darüber mittlerweile ein gutes Gespräch und es war sehr erleichternd. Wir schätzen einander und es hat uns nicht zurückgeworfen, das Gespräch war sehr ehrlich und hat sich gut angefühlt.

danke trotzdem für deine persönliche Einschätzung.

Du hast Fragen gestellt, ich gehe davon aus das du auch Antworten wolltest.
Augenscheinlich haben dir meine Antworten nicht gefallen, müssen sie auch nicht, ich erwarte aber wenigstens Respekt mir gegenüber.

Mir aber jetzt zu unterstellen das ich fies wäre zeigt mir zu einen das ich den wunden Punkt wohl getroffen habe und du anscheinend mit unliebsamen Meinungen nicht umgehen kannst.
Gundsätzlich finde ich es gut das du dich weiter an der Disskusion beteiligst, auf mich wirkt deine Antwort allerdings ziemlich eingeschnappt und beleidigt...

Es freut mich du ihr da inzwischen was habt klären können.

2 -Gefällt mir

N
noraja
08.01.24 um 15:14
In Antwort auf holzmichel

Du hast Fragen gestellt, ich gehe davon aus das du auch Antworten wolltest.
Augenscheinlich haben dir meine Antworten nicht gefallen, müssen sie auch nicht, ich erwarte aber wenigstens Respekt mir gegenüber.

Mir aber jetzt zu unterstellen das ich fies wäre zeigt mir zu einen das ich den wunden Punkt wohl getroffen habe und du anscheinend mit unliebsamen Meinungen nicht umgehen kannst.
Gundsätzlich finde ich es gut das du dich weiter an der Disskusion beteiligst, auf mich wirkt deine Antwort allerdings ziemlich eingeschnappt und beleidigt...

Es freut mich du ihr da inzwischen was habt klären können.

Du solltest wirklich keine falschen Vermutungen über mich anstellen, frage lieber ob ich eingeschnappt oder ähnliches sei. Dann kann ich antworten, dass ich es nicht bin.

ich bin dankbar für jede Antwort, auch deine, nur haben wir vielleicht nicht die selbe Denkensweise. Trotzdem freue ich mich über die verschiedenen Ansichten, die sich ergeben haben. 

Ich war dir gegenüber nicht respektlos, das wurde falsch aufgefasst. Ich möchte nur nicht, dass jemand Behauptungen über mich aufstellt, denn das ist unfair.

danke für dein Feedback! Über Chat sind Gespräche schließlich auch ganz anders

Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
08.01.24 um 15:55
In Antwort auf noraja

Haha ich nehm den Sekt, danke. verliebt bin ich nicht, er wäre grundsätzlich nur eine gute Option. (wir haben sehr intensiv über unsere Zukunftswünsche/Pläne geredet) und so sehen wir uns anscheinend beide - nach kürzlichsten Gesprächen darüber. 

vielen lieben Dank für deine lange Antwort. Es ist schön mal was anderes und vor allem was NETTES gesagt zu bekommen. 
Mittlerweile haben wir drüber gesprochen und sind ziemlich am selben Punkt. Wir schätzen einander freundschaftlich sehr. Mal sehen Daten werde ich weiterhin lieber andere Männer.

merci

Also wird es keinen weiteren GV geben miteinander ?

Kommt nämlich oft vor, dass in deiner Situation 1. darüber gesprochen wird - 2. beide erleichtert sind dass das Gegenüber (scheinbar) auch nicht mehr möchte - 3. Munter weiter ins Bett gestiegen wird - 4. Sich eine Person dann dich Hoffnungen macht - 5. Grande Drama folgt

Gefällt mir

A
adam
08.01.24 um 16:32

Am besten cool bleiben, ihn kommen lassen aber ihm durchaus wissen lassen, dass er für dich als Freund  weiter wichtig ist. Der ONS sollte eure Freundschaft nicht zerstören. Es war wohl ein Ausrutscher. Gelegenheit macht Diebe. 

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
schnuffinchen87
08.01.24 um 19:02

Hallöchen 🙋‍♀️
Also ich weiß ehrlich gesagt auch nicht so recht was ich dir da raten soll.
aber im Augenblick tendiere ich dazu ehrlich währt am längsten.
sorich ihn darauf an und schafft klare Verhältnisse was du dir vorstellst oder gerne hättest und anders wiederum genau so.
entweder einigt ihr euch dann auf eine Beziehung oder eine sehr gute und enge Freundschaft.
Ist immer etwas schwierig - Sex kann natürlich auch die Freundschaft zerstören aber auf der anderen Seite ist er dann kein richtiger Freund wenn er wegen so etwas keinen Kontakt mehr will

Gefällt mir

H
holzmichel
09.01.24 um 10:13
In Antwort auf noraja

Du solltest wirklich keine falschen Vermutungen über mich anstellen, frage lieber ob ich eingeschnappt oder ähnliches sei. Dann kann ich antworten, dass ich es nicht bin.

ich bin dankbar für jede Antwort, auch deine, nur haben wir vielleicht nicht die selbe Denkensweise. Trotzdem freue ich mich über die verschiedenen Ansichten, die sich ergeben haben. 

Ich war dir gegenüber nicht respektlos, das wurde falsch aufgefasst. Ich möchte nur nicht, dass jemand Behauptungen über mich aufstellt, denn das ist unfair.

danke für dein Feedback! Über Chat sind Gespräche schließlich auch ganz anders

Stimmt, auch diese Antwort zeigt das du für andere Meinungen als deine nicht offen bist und keine besonders gute Kommunikation in solchen Situationen hast. Es geht hier nicht darum Recht zu haben und Vorwürfe zu machen, es geht und eine Diskussion, Gedankenaustausch, andere Sichtweisen kennen zu lernen und ggf. etwas daraus zu lernen oder für sich mitzunehmen, wenn man es denn will.

1 -Gefällt mir

Anzeige