Home / Forum / Liebe & Beziehung / Langsam werde ich stutzig

Langsam werde ich stutzig

2. Juni 2012 um 1:22

Hallo zusammen,

ich denke, dass mein Verlobter eine Affäre hat und würde gerne ein paar Meinungen von Euch hören.
Bis jetzt ist es nur ein Verdacht.Bin kein besonders hysterischer Typ, aber langsam wirds mir doch mulmig.

Wir sind seit 4 Jahren zusammen. Es ist eine Fernbeziehung. Ich war letztes Jahr sehr krank und mein Partner hat mir zur Seite gestanden. War alles sehr streßig für ihn und meine Krankheit ist auch nicht spurlos an ihm vorüber gegangen.
Die letzen Wochen war er wegen Erschöpfung zu Hause, alles war ganz großer Mist,er hatte miese Laune, es ging ihm körperlich und psychisch schlecht ect. ect...ich hab ihn so gut ich konnte gestützt, telefoniert, Kärtchen geschrieben, ihn besucht,was man halt so macht..irgendwie hat alles nichts genützt.
Ich hab mir Sorgen gemacht und seinen Freund angemailt, um ihn zu bitten doch mal auf meinen verstärkt Partner ein Auge zu haben. Ich bin ja nicht vorort.
Sein Kumpel hat komischerweise von den Problemen meines Partners und seinem miesen Zustand nichts gewußt, hat versprochen sich auf alle Fälle zu kümmern und sich bei mir zu melden..was er bis heute nicht getan hat.( Und der ist sonst sehr zuverlässig. Wir verstehen uns gut) Hab mir aber auch nichts weiter dabei gedacht. Muß ja nicht alles wissen, was die Männer da besprechen..
Nun ist es aber so:
Seit gut 14 Tagen ist mein Partner plötzlich voller Tatendrang und bester Laune, was mich sehr freut...einerseits.
Andererseits kauft er sich plötzlich neue Brillen und Klamotten, putzt und wienert seine Bude ( das macht er sonst nie ) und wäscht pemanent, sogar die Badezimmerläufer (!!!) ( vorher hatte ein eher schwieries Verhältnis zu seiner Waschmaschine)
Er ist am Wochenende eher der Schlurrityp, der sich nicht rasiert-plötzlich heißt es Sonntagsvormittags am Telefon, dass Mann rasiert ist und gut riecht,um dann superschnell nachzuschieben, dass ich zwar nicht da bin, aber er das auch für mich macht und dass sein Schatz so gern an im riecht (??)
Rufe ich ihn an, dann dauert es ewig bis er dran ist-er hat zwei Anschlüsse-
Er muß dann immer öfter gleich los oder geht nicht dran,ruft dann 10 min später zurück, um mir zu erzählen, dass ihn gerade verpasst hätte...passiert bissel oft. Mittlerweile geh ich dann schon nicht mehr dran und lass ihn ins Leere laufen.
Wenn ich frage wies ihm jetzt geht und was er denn so gemacht hat, bekomme ich letztlich viel erzählt, aber nichts gesagt,
Seit einer Woche ist ein " alter Freund " von ihm wieder aufgetaucht, den ich nicht kenne und die beiden verabreden sich nun...
Der andere Freund den ich kenne meldet sich nicht und mein Partner hat auch nichts gesagt, dass der Mann sich bei ihm gerührt hat.
Monatelang ist sein Rechner kaputt, was ihn nicht gejuckt hat- Jetzt muß von jetzt auf gleich ein Neuer her..
Der Mann ist sonst mehr als sparsam.
Er ist auch so schrecklich lieb mit mir...irgendwie zuviel lieb.
Jetzt fällt mir noch sein Handy ein, dass ich nicht mehr zu Gesicht bekomme. Bei meinem letzten Besuch hat er es gesucht und mich angeschnautzt, dass er es immer am gleichen Platz hat und dass es komisch wäre, dass ich da bin und es wäre weg... Ich habs auf seinen schlechten Zustand geschoben, jetzt denke ich, dass er pansich war, weils ers nicht gefunden hat und ich es hätte sehen können.

Langsam stehen bei mir die Zeichen auf Strum, aber ich hab mir bis jetzt nichts anmerken lassen und verstärkt meins gemacht,hab mich mit meinen Freuden verabredet, meine Fortbildung endlich angefangen ect..sonst drehen sich meine Gedanken nur um dieses mulmige Gefühl im Magen.

Meine Freundin ist parteiisch. Der habe ich die Story erzählt und sie meint, dass er mich bescheißt.
Was meint ihr?
Ehrliche Meinungen sind willkommen.Wenn er fremdgeht kann ich es nicht ändern. Ich werds überleben
Seh ich Gespenster oder und nicht?

Lieben Gruß

Ola


Mehr lesen

4. Juni 2012 um 9:49

Wenn Männer putzen...
Naja, toll klingt's ja nicht. Vor allem, wenn der Kumpel sich auch rar macht.
Eigentlich kann man ihn wirklich nur direkt darauf ansprechen. Oder du tust mal so, ob du einen anderen hast. Mal sehen, wie er reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 10:24

Lieben Dank
fürs Lesen und antworten.

Hmm, ihn drauf ansprechen würde ich erstmal lieber nicht, immerhin habe ich nichts wirklich greifbares in der Hand. Kann sein, dass er innerlich wirklich noch was am Laufen hat, da kommt so ein " Vorwurf " nicht gut, oder? Wenn da ne andere Frau ist, dann wäre er gewarnt...

Mir nem anderen Kerl aufwarten möchte ich auch nicht, auch wenns den gar nicht gibt.

Hinfahren kam mir auch schon in den Sinn. Hinfahren und sehen wie er reagiert und was da so um ihn herum passiert wenn er nicht drauf vorbereitet ist..

Sein Freund hat sich am Sonntag abends spät per Mail gemeldet und mir berichtet, dass er mit meinem Partner einen langen Spaziergang gemacht und danach einen Kaffee trinken war und welchen Eindruck mein Partner gemacht hat. Alles im gelb-grünen Bereich. Was mich etwas beruhigt hat.
Er will sich wieder melden, verstärkt den Kontakt meinem Partner halten und war doch froh, dass ich ihm Bescheid gesagt habe.


ABER:
Mein Partner hat mir mittags zwar erzählt, dass er später einer Runde draußen drehen will...von seinem Freund und Kaffeetrinken hat er mir aber nichts erzählt.
Bis zu diesen ganzen merkwürdigen Vorfällen hat er mir schon erzählt, wenn er sich mit diesem Freund oder anderen Freunden getroffen hat, dass er schön war usw..
Mittlerweile bin ich schon innerlich so wuschig, dass ich mich frage, warum er mir dieses harmlose Treffen verschweigt.
War da überhaupt ein Treffen, oder deckt ihn sein Freund..aber dann hätten die beide Aussagen gleich sein müßen.
Oder legt mein Partner es drauf an?
Was ich schlimm finde ist, dass ich so denke und sowas überlege..zum Brechen ist das.
Ist die Beziehung überhaupt noch eine, wenn man solche Gedankengänge hat?
Jetzt frag ich mich, was er mir noch verschweigt...und ist verschweigen lügen? In diesem Fall ist es eine Halbwahrheit.

Ich denke ich werde die Flucht nach vorne antreten und ihn auf dieses Treffen ansprechen....und nur darauf. Ich habe mit dem Kontakt zu seinem Freund nichts Schlimmes getan und er kann ruhig wissen, dass ich den Mann "aktiviert" habe und warum...werd ja sehen passiert.

Schönen Tag für euch und nochmal danke...

Lieben Gruß

Ola



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 10:43
In Antwort auf gigi_12726008

Lieben Dank
fürs Lesen und antworten.

Hmm, ihn drauf ansprechen würde ich erstmal lieber nicht, immerhin habe ich nichts wirklich greifbares in der Hand. Kann sein, dass er innerlich wirklich noch was am Laufen hat, da kommt so ein " Vorwurf " nicht gut, oder? Wenn da ne andere Frau ist, dann wäre er gewarnt...

Mir nem anderen Kerl aufwarten möchte ich auch nicht, auch wenns den gar nicht gibt.

Hinfahren kam mir auch schon in den Sinn. Hinfahren und sehen wie er reagiert und was da so um ihn herum passiert wenn er nicht drauf vorbereitet ist..

Sein Freund hat sich am Sonntag abends spät per Mail gemeldet und mir berichtet, dass er mit meinem Partner einen langen Spaziergang gemacht und danach einen Kaffee trinken war und welchen Eindruck mein Partner gemacht hat. Alles im gelb-grünen Bereich. Was mich etwas beruhigt hat.
Er will sich wieder melden, verstärkt den Kontakt meinem Partner halten und war doch froh, dass ich ihm Bescheid gesagt habe.


ABER:
Mein Partner hat mir mittags zwar erzählt, dass er später einer Runde draußen drehen will...von seinem Freund und Kaffeetrinken hat er mir aber nichts erzählt.
Bis zu diesen ganzen merkwürdigen Vorfällen hat er mir schon erzählt, wenn er sich mit diesem Freund oder anderen Freunden getroffen hat, dass er schön war usw..
Mittlerweile bin ich schon innerlich so wuschig, dass ich mich frage, warum er mir dieses harmlose Treffen verschweigt.
War da überhaupt ein Treffen, oder deckt ihn sein Freund..aber dann hätten die beide Aussagen gleich sein müßen.
Oder legt mein Partner es drauf an?
Was ich schlimm finde ist, dass ich so denke und sowas überlege..zum Brechen ist das.
Ist die Beziehung überhaupt noch eine, wenn man solche Gedankengänge hat?
Jetzt frag ich mich, was er mir noch verschweigt...und ist verschweigen lügen? In diesem Fall ist es eine Halbwahrheit.

Ich denke ich werde die Flucht nach vorne antreten und ihn auf dieses Treffen ansprechen....und nur darauf. Ich habe mit dem Kontakt zu seinem Freund nichts Schlimmes getan und er kann ruhig wissen, dass ich den Mann "aktiviert" habe und warum...werd ja sehen passiert.

Schönen Tag für euch und nochmal danke...

Lieben Gruß

Ola



Sicherheitshalber vorher testen
checke ihn doch vorher mal, z.B. auf www.inflagranti.com. Da meiner immer alles abgestritten hat, habe ich ihn mal überprüft und ihn mit dem Ergebnis, welches ich dann schwarz auf weiß hatte, konfrontiert. der ist hochkant rausgeflogen (obwohl das eine harte Zeit war). Heute bin ich froh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 10:59
In Antwort auf ahuva_12866436

Sicherheitshalber vorher testen
checke ihn doch vorher mal, z.B. auf www.inflagranti.com. Da meiner immer alles abgestritten hat, habe ich ihn mal überprüft und ihn mit dem Ergebnis, welches ich dann schwarz auf weiß hatte, konfrontiert. der ist hochkant rausgeflogen (obwohl das eine harte Zeit war). Heute bin ich froh.

Ne
bespitzeln lassen will ich ihn nicht.
Aber danke für den Tip!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 11:25
In Antwort auf gigi_12726008

Ne
bespitzeln lassen will ich ihn nicht.
Aber danke für den Tip!!!

Du bespitzelst ihn doch nicht
Das hat doch nichts mit Bespitzeln zu tun. In dem Test wird nur geschaut, ob andere die gleichen Daten wie du angeben. Kostet auch nix. Geld ausgeben wollte ich auch nicht. (Obwohl sich's ja gelohnt hätte > aber so hat's ja auch funktioniert). Ich hab mich dann mit der anderen, die das gleiche Auto-Kennzeichen angegeben hatte, in Verbindung gesetzt. ihr hatte er auch die große Liebe versprochen, dieser A... den haben wir auflaufen lassen! Naja, ich reg mich gleich wieder auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 13:32
In Antwort auf ahuva_12866436

Sicherheitshalber vorher testen
checke ihn doch vorher mal, z.B. auf www.inflagranti.com. Da meiner immer alles abgestritten hat, habe ich ihn mal überprüft und ihn mit dem Ergebnis, welches ich dann schwarz auf weiß hatte, konfrontiert. der ist hochkant rausgeflogen (obwohl das eine harte Zeit war). Heute bin ich froh.

HIlfe, tut mir leid.Falscher Tipp!
Tut mir total leid, hab dir aus Versehen eine falsche Internetseite geschickt. Es muss heißen www.eflagranti.com. Die ist seriös! Peinlich, peinlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen