Forum / Liebe & Beziehung

Lange ist‘s her mit dem Single sein

Letzte Nachricht: 28. Juni um 22:34
23.06.21 um 22:31

Wie war euer 1. Date nach einer langen Beziehung/Ehe?
wie lange habt ihr gebraucht um jemand neues in euer Leben zu lassen?

Mehr lesen

24.06.21 um 5:34
In Antwort auf

Wie war euer 1. Date nach einer langen Beziehung/Ehe?
wie lange habt ihr gebraucht um jemand neues in euer Leben zu lassen?

Das erste Date nach der Trennung war spannend, würde ich sagen. Ich habs aber auch nicht all zu ernst genommen. Bereit jemand neues in mein Leben zu lassen, bin ich jetzt (etwa fünf Jahre später) so langsam. Die Beziehung und das Beziehungsende waren aber auch schon dramatisch. 

Gefällt mir

24.06.21 um 6:50

Ich war 20 Jahre in einer Beziehung, auch davon hatte ich immer Beziehungen. Also eigentlich war ich durchgehend in Beziehungen zwischen 14 und 46. Jetzt bin ich seit 3 Jahren Single. Ich habe kurz gedatet, aber nur um meinen "Marktwert" zu testen und ggf. um mal jemanden fürs Bett zu haben. Das hat sich jetzt aber auch erledigt. Ich bin total beziehungsmüde und liebe mein Singleleben. Ich kann machen was ich will, bin für meine Ordnung und Unordnung zu Hause alleine verantwortlich, muss keine Kompromisse eingehen. Ich bin selbst gespannt, ob ich irgendwann wieder Lust auf einen Partner bekomme. Ich lass es auf mich zukommen 

1 -Gefällt mir

24.06.21 um 7:37

Nach 12 Jahren Beziehung:
- Dates hatte ich glaub ich schon 10 Tage später (wobei auch ich die Beziehung beendet hatte). Ich musste zuerst herausfinden, was ich eigentlich will und welcher Typ Mann mir gefallen würde. Ich hatte gefühlt 12 Jahre in einer Blase gelebt und musste "Leben" erst wieder lernen.

- Danach 10 Jahre mal mehr mal weniger Single, also keine Männer die es Wert sind, über sie zu reden.

- Ich war überzeugter Single und auch nicht auf Suche. Daher hat sich mein Partner an mir zuerst die Zähne ausgbissen, weil ich es so gar nicht "geschnallt" habe, das er was von mir will . Beide nicht auf der Suche und trotzdem haben wir uns gefunden. Und seither (3.5 Jahre) richtig glücklich.

Gefällt mir

24.06.21 um 8:20

Toll! Also wirklochy es wsr toll. Mal jemand anderen zu daten, was neues zu erlauben, neue fremde Haut zu spüren, anderen Sex, ja das war schon toll

1 -Gefällt mir

24.06.21 um 8:24
In Antwort auf

Toll! Also wirklochy es wsr toll. Mal jemand anderen zu daten, was neues zu erlauben, neue fremde Haut zu spüren, anderen Sex, ja das war schon toll

Achja.
9 Jahre Beziehung4 Wochen danach einen Urlaubsflirt gehabt, mit dem ich dann so ein Jahr locker nebenher was am laufen hatte. Dazu immer wieder einzelne Dates und ONS. Dann mich in einen davon verliebt und 1,5 Jahre später wieder in einer Beziehung 😁, mittlerweile sind wir seit 2019 verheiratet

Gefällt mir

24.06.21 um 8:27
In Antwort auf

Achja.
9 Jahre Beziehung4 Wochen danach einen Urlaubsflirt gehabt, mit dem ich dann so ein Jahr locker nebenher was am laufen hatte. Dazu immer wieder einzelne Dates und ONS. Dann mich in einen davon verliebt und 1,5 Jahre später wieder in einer Beziehung 😁, mittlerweile sind wir seit 2019 verheiratet

... also knapp 2,5 Jahre nach Trennung haben ich einen anderen geheiratet. Zu schnell? Vielleicht! Aber es fühlt sich immer noch sehr sehr richtig an. 

Gefällt mir

24.06.21 um 21:41

Hallo newlife2021, nach etwa 20 Jahren ohne Datingerfahrung braucht es vermutlich erst einmal eine Art „Update“, um zu verstehen, wie es heute mit der Online-Partnersuche ablaufen kann. Hat man dann Mal so die ersten Erfahrungen gemacht, lässt es sich auch zunehmend besser einschätzen, ob man Glück hat oder nicht.
Viel Erfolg bei deinem Neustart!
 
 

Gefällt mir

24.06.21 um 22:18

also ich finde nicht dass es zu schnell ist.
wenn es sich gut und richtig anfühlt!!!

ich würde auch nochmal heiraten, wenn der Partner mich liebt und mich auch mit Kindern liebt. 

ich bleibe eben romantisch und glaube an die wahre Liebe.. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.06.21 um 22:19

Hi Simona,

Danke für deine Nachricht.

ja du sagst es, ein Update.. ich weiß nicht wie lange dieses Update dauern wird.. 
wenn jemand vor mir steht, der mir gefällt, da bin ich alles andere als erwachsen und reif. 
kathastrophe.. 
 

Gefällt mir

24.06.21 um 22:25
In Antwort auf

Ich war 20 Jahre in einer Beziehung, auch davon hatte ich immer Beziehungen. Also eigentlich war ich durchgehend in Beziehungen zwischen 14 und 46. Jetzt bin ich seit 3 Jahren Single. Ich habe kurz gedatet, aber nur um meinen "Marktwert" zu testen und ggf. um mal jemanden fürs Bett zu haben. Das hat sich jetzt aber auch erledigt. Ich bin total beziehungsmüde und liebe mein Singleleben. Ich kann machen was ich will, bin für meine Ordnung und Unordnung zu Hause alleine verantwortlich, muss keine Kompromisse eingehen. Ich bin selbst gespannt, ob ich irgendwann wieder Lust auf einen Partner bekomme. Ich lass es auf mich zukommen 

Ja also ich kann mir schon vorstellen dass man es einfach genießt dann Single zu sein.
vor allem nach so langer Zeit.

man hat dann seinen Alltag mit den Kindern und hat seine eigene Regeln.
und hat auch kein Bock dass es sich wiederholt.
aus dem Grund bin ich auch noch gehemmt gegenüber neuen Bekanntschaften, Männern.
weil ich eben iwie bedenken habe mich wieder sofort zu binden.
 

Gefällt mir

28.06.21 um 16:46

Habe mir aufgrund meiner Eheprobleme Rat bei einem Kollegen geholt, der eine ähhnliche Situation gut ein Jahr vorher hatte.

Wir kannten uns zu diesem Zeitpunkt bereits über 8 Jahre.

Mit der Zeit haben wir auch Dinge zusammen unternommen, weil er mich einfach aus meinem emotionalen Tief holen wollte.
Wir haben dabei irgendwann fest gestellt, dass wir super miteinander harmonieren.

Heute, gut 5 Jahre später, sind wir seit 3 1/2 Jahren verheiratet.

Ein wirkliches erstes Date gab es nicht. wir können nicht mal genau sagen, wann wir zusammen gekommen sind.

Lass es auch dich zukommen. Und stress dich nicht. Es kommt, wenn es kommen soll.

Wünsch dir alles Gute.
 

Gefällt mir

28.06.21 um 16:49

Nachtrag: mein Ex-Mann hat sich von mir nach 8 Jahren emotionaler und finanzieller Ausbeutung von mir getrennt.

Mein jetziger Mann war nicht der Grund der Trennung. Er trägt jetzt jedoch die Folgen mit mir zusammen. Gleichberechtigt auf Augenhöhe.

Gefällt mir

28.06.21 um 20:08

Tja, Trennung vor 15 Jahren und kein Date seitdem. 

Gefällt mir

28.06.21 um 21:28
In Antwort auf

Tja, Trennung vor 15 Jahren und kein Date seitdem. 

Wie kommt das ? Von dir aus, willst du keinen ? 

Gefällt mir

28.06.21 um 22:33
In Antwort auf

Wie kommt das ? Von dir aus, willst du keinen ? 

Die ersten Jahre, recht lange, kein Interesse und dann keine Gelegenheit. So einfach ist das in einem gewissen Alter nicht mehr.

Gefällt mir

28.06.21 um 22:34
In Antwort auf

Die ersten Jahre, recht lange, kein Interesse und dann keine Gelegenheit. So einfach ist das in einem gewissen Alter nicht mehr.

Ach so
wje alt bist du wenn ich fragen darf?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers