Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kyrolipolyse..wer kennts?

Kyrolipolyse..wer kennts?

8. März 2015 um 11:29

Hallo,

ich interessiere mich aktuell sehr für das Thema Kryolipolyse. Quasi das Fett an bestimmten Stellen vereisen lassen. Dadurch sterben Fettzellen ab und werden abtransportiert. Diese Methode wird natürlich nicht eine Fettabsaugung ersetzen. Jedoch klingt es angenehm um an bestimmten Stellen ein wenig besser zu definieren.
Mein Problem sind die Reiterhosen.. und laut Internet wäre ich dafür geeignet.

Wer hat denn damits chon Erfahrunge gemacht?
Kennt jemand Vor-Nachteile??


LG De

Mehr lesen

8. März 2015 um 11:59

Naja..
Hometrainer ist schön und gut. Besitze ich auch. Bin nicht darauf aus noch mehr abzunehmen. Da ich sonst sehr schmal wirke. Ich möchte lediglich die unerwünschten Fettreserven an den Hüften verlieren.
Viele Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 12:10

Ich kann das uneingeschränkt empfehlen.

Zurück bleibt abgestorbenes Gewebe, monatelang blutrote Haut und Schmerzen vom allerfeinsten.

Wann verstehen die Menschen endlich, dass es ohne Bewegung (30 Minuten 2-3 mal in der Woche mindestens) und eine ausreichend gesunde Ernährung keine nachhaltigen Erfolge geben kann. Alles andere lässt einen künstlich und damit krank erscheinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 12:28

Vor einiger zeit hab ich etwas drüber gelesen.
das kommt aus der sportmedizin und hat sich aus der kältetherapie entwickelt.
kälte wirkt enorm gegen schmerzen und verhindert eine ausbreitung von entzündungen in gewebe oder gelenken.

dort stand zu lesen, dass dieser fettabbau-prozess sehr langwierig sein soll. es dauert halt, bis abgestorbene fettzellen den organismus verlassen und ausgeschwemmt werden.
der erfolg soll zwar messbar sein, aber für den aufwand ziemlich gering. zudem ist das teuer, du kannst für einen behandlungszyklus (mehrere anwendungen müssen sein) locker einen tausender los werden.

das ganze ist auch nicht nacchhaltig. die fettzellen bilden sich neu, wenn keine änderung der gesamten lebensweise erfolgt.

was mich dazu stutzig macht ist, dass diese behandlungen von kosmetikstudios durchgeführt wird, nicht etwa von medizinisch geschultem personal.
gefrierband am bauch stell ich mir nicht lustig vor.

meld dich lieber in einem fitness-studio an und trainiere dort gezielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 13:11
In Antwort auf apfelsine8

Vor einiger zeit hab ich etwas drüber gelesen.
das kommt aus der sportmedizin und hat sich aus der kältetherapie entwickelt.
kälte wirkt enorm gegen schmerzen und verhindert eine ausbreitung von entzündungen in gewebe oder gelenken.

dort stand zu lesen, dass dieser fettabbau-prozess sehr langwierig sein soll. es dauert halt, bis abgestorbene fettzellen den organismus verlassen und ausgeschwemmt werden.
der erfolg soll zwar messbar sein, aber für den aufwand ziemlich gering. zudem ist das teuer, du kannst für einen behandlungszyklus (mehrere anwendungen müssen sein) locker einen tausender los werden.

das ganze ist auch nicht nacchhaltig. die fettzellen bilden sich neu, wenn keine änderung der gesamten lebensweise erfolgt.

was mich dazu stutzig macht ist, dass diese behandlungen von kosmetikstudios durchgeführt wird, nicht etwa von medizinisch geschultem personal.
gefrierband am bauch stell ich mir nicht lustig vor.

meld dich lieber in einem fitness-studio an und trainiere dort gezielt.

Bin bereits ..
in einem Fitness Studio und spiele paralell dazu Handall als Leistungssport. Ich bin sehr durchtrainiert. Aber es gibt eben Fettpölsterchend ie hartnäckig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 13:12

Du bist der intelligenteste auf dieser Welt..
.. ohne witz. Wenn es damit funktionieren würde wäre ich sicherlich nicht auf so ne Idee gekommen.
Aber du bist sicherlich perfekt proportioniert.. vorallem weil du ständig vorm PC hängst! .. viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 13:21
In Antwort auf delove6

Bin bereits ..
in einem Fitness Studio und spiele paralell dazu Handall als Leistungssport. Ich bin sehr durchtrainiert. Aber es gibt eben Fettpölsterchend ie hartnäckig sind.

Wow, super.
aber sind diese fettpölsterchen denn wirklich so schlimm?
zwischen eigen- und fremdwahrnehmung liegen ja meistens welten.
unsere problemzonen, die einen morgens beim blick in den spiegel laut aufstöhnen lassen, sind meistens für andere gar nicht existent.

ehrlich, mir kommt diese methode wie eine neue geldmach-methode vor. da wird etwas neues propagiert, was erfolg verspricht ohne einen fatz anstrengung. heute will sich ja niemand mehr anstrengen, für nix.
ich find dieses versprechen des fett-wegschmelzens unseriös. und wenn das noch nicht mal dauerhaft für das verschwinden von fettzellen sorgt, sondern die sich jederzeit wieder anlagern können, ist das viel herausgeschmissenes geld.
ausserdem weiss ich nicht, was das für die nieren bedeutet, wenn die plötzlich die aufgabe bekommen, massenhaft abgestorbene zellen auszuschwemmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2015 um 18:10

Aaaah, weisses fett und braunes fett *erleuchtung*
das ist bestimmt ganz geheimes geheimwissen, welches nur druiden bekannt ist.

ist das so etwas wie deine geheimlotion, mit der du den grauen star einfach wegwischen kannst und menschen wieder sehend machen?
mensch kalle, geh nach indien, nepal, in den himalaya. du würdest angebetet werden dort und könntest mit dieser wunderwaffe tausenden von blinden kindern helfen, deren grauer star von erbarmungswürdiger mangelernährung herrührt.

so. ich check jetzt mal, was ich da am hintern habe. ich hoffe und bete, dass es braunes fett ist, das ist dann ja nicht so schlimm.
dan kann ich mir einen schokoriegel reinziehen.
yummie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rom..Sightseeing ohne Sightseeing
Von: delove6
neu
1. Juli 2015 um 14:39
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram