Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kurz vor wichtigen Prüfungen schlussmachen,

Kurz vor wichtigen Prüfungen schlussmachen,

17. Mai 2016 um 12:53

Hallo, ich habe ein Problem mit dem ich bis jetzt versucht habe selbst umzugehen, da ich irgendwie mit keinem darüber reden kann.
Ich habe seit ca. 2 Monaten eine Freundin, mit der ich anfangs sehr glücklich war. Wir hatten jedoch schon viele Probleme und Streitereien, da wir zusammen kamen als ich erst ca. 2 Wochen mit meiner Ex nach einer fast 5 jährigen Beziehung auseinander war. Sie hat mit mir Schluss gemacht, da ich wegen einem anderen Typen, wegen dem sie mich schon mehrmals belogen hat, eifersüchtig war. Da wir uns vorher schon mal getrennt haben aber wieder zusammen kamen hab ich mir gedacht sie braucht nur kurz Abstand und wir kämen dann wieder zusammen. Leider hat sie am darauffolgenden Wochenende den besagten Typen geküsst und hat danach auch 2 Mal bei ihm geschlafen (jedoch ohne Sex soweit ich weiß). Nach dieser Aktion war ich am Boden zerstört und wollte mir sogar das Leben nehmen, da ich immer noch total in sie verliebt war und sie mein ein und alles war. Mit der Zeit wurde es besser und die Traurigkeit entwickelte sich in Hass. Ich hab dann zufällig beim Fortgehen eine ehemalige Bekannte getroffen und wir verstanden uns perfekt. Wir haben uns danach ein paar Mal getroffen, sie hat mich dann irgendwann geküsst obwohl ich das eigentlich (noch) nicht wollte. Es war jedoch auf der anderen Seite schön zu wissen, dass auch noch jemand anderes an mir interessiert ist. Nach kurzer Zeit kamen wir zusammen, am Anfang lief alles gut aber irgendwann meldete sich meine Ex wieder, hab sie aber dann überall blockiert da ich nichts mehr von ihr wissen wollte. Das ging ca. einen Monat gut, irgendwann wurde mein Hass Gefühl gegen meine Ex jedoch immer weniger und ja, jetzt ist es ganz weg. Obwohl ich das eigentlich nicht will vermisse ich sie oft extrem und denke täglich sehr oft an sie. Irgendwann hab ich ihr dann eine Mail geschrieben und wir hatten dann nochmal telefoniert und ewig lange geredet. Sie sagte, dass sie ihren Fehler jeden Tag bereut, dass man erst weiß was man hat wenn es weg ist usw... Meine Freundin weiß, dass sie mir geschrieben hat, aber sie weiß nicht, dass wir immer noch miteinander schreiben.
Seitdem bin ich extrem verunsichert. Ich habe meine jetzige Freundin sehr gern, aber ich weiß nicht ob es wirklich Liebe ist. Sie ist jedoch Hals über Kopf in mich verliebt und macht ihr komplettes Leben von mir abhängig, unternimmt nichts mit Freunden und möchte am liebsten 24/7 bei mir sein. Es gibt auch einige Sachen die mich an ihr stören, wenn ich sie darauf hinweise tut ihr alles leid und sie würde wirklich alles tun um mich glücklich zu machen aber irgendwie habe ich das Gefühl ich brauche jemanden, mit dem es nicht einfach ist, um den ich kämpfen muss und der nicht immer alles nach mir richtet.
Ich denke sehr oft daran, mir ihr schluss zu machen, obwohl ich sie gern habe. Ich kann es aber auch nicht sehen dass sie dann so leidet. Sie hat jetzt dann ihre Abschlussprüfungen, welche sehr wichtig sind, weshalb ich auch im Moment gar nicht darüber reden will weil ich weiß, dass sie dann nichts mehr lernen könnte und wahrscheinlich wegen mir die Prüfungen nicht schaffen würde. Meine Ex hat dann auch mal gefragt, ob wir uns treffen können um zu reden und zu sehen, ob wir uns überhaupt noch was vorstellen könnten miteinander oder ob wir uns nur einreden, dass noch etwas da ist. Ich hab gesagt ich brauch Zeit zum Nachdenken.
Ich fühl mich deswegn extrem schlecht, ich will keine der beiden verletzen. Meine jetzige Freundin hat es am wenigsten verdient.
Was soll ich tun?

Mehr lesen

17. Mai 2016 um 13:03

Das Schlussmachen auf jeden Fall forcieren.
Du hast keine wirklichen Gefühle für deine jetzige Freundin, ich würde auch mal sagen, dass du dich viel zu schnell in eine neue Beziehung gestürzt hast, nachdem du dir kurz zuvor noch wegen der Ex das Leben nehmen wolltest. Die Basis ist definitiv nicht da.

Wann sind die Abschlussprüfungen? Wenn es geht, würde ich die Trennung erst danach aussprechen, aber auch keine heiße Liebe mehr vorspielen. Sie wird ja sowieso viel lernen müssen. Aber spätestens nach der Prüfung solltest du Tacheles reden. Und in der Zwischenzeit auch kein Treffen mit der Ex arrangieren, das wäre unfair und unehrlich.

Ob das dann mit deiner Ex noch mal was wird, steht auf einem anderen Blatt. Insgesamt wirken alle Beteiligten auf mich emotional sehr instabil, da gehen die Wogen ja richtig hoch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 13:34
In Antwort auf vogalonga14

Das Schlussmachen auf jeden Fall forcieren.
Du hast keine wirklichen Gefühle für deine jetzige Freundin, ich würde auch mal sagen, dass du dich viel zu schnell in eine neue Beziehung gestürzt hast, nachdem du dir kurz zuvor noch wegen der Ex das Leben nehmen wolltest. Die Basis ist definitiv nicht da.

Wann sind die Abschlussprüfungen? Wenn es geht, würde ich die Trennung erst danach aussprechen, aber auch keine heiße Liebe mehr vorspielen. Sie wird ja sowieso viel lernen müssen. Aber spätestens nach der Prüfung solltest du Tacheles reden. Und in der Zwischenzeit auch kein Treffen mit der Ex arrangieren, das wäre unfair und unehrlich.

Ob das dann mit deiner Ex noch mal was wird, steht auf einem anderen Blatt. Insgesamt wirken alle Beteiligten auf mich emotional sehr instabil, da gehen die Wogen ja richtig hoch...

Danke für deine Antwort
Emotional sehr instabil vermutlich deswegen, weil wir alle noch relativ jung sind. Ich bin 21, meine Ex-Freundin ist 19 und meine jetzige Freundin ist 18.
Dass es zu schnell ging, damit hast du Recht. Ich war auch ursprünglich nicht auf eine Beziehung aus, da wir uns aber anfangs so gut verstanden und wir beide uns dann fast täglich getroffen haben, sind wir dann zusammen gekommen. Ich hab ihr schon mal gesagt dass ich denke, dass wir evtl. zu früh zusammen gekommen sind.
Die Prüfungen hat sie alle Ende Juni fertig, aber noch einen ganzen Monat eine Beziehung aufrecht erhalten mit dem Gedanken, danach Schluss zu machen?
Ob es mit meiner Ex noch was wird weiß ich auch nicht, ich weiß nur, dass es keinen Sinn macht, alle paar Tage miteinander zu schreiben, damit tun wir uns nur gegenseitig wieder weh und reißen alte Wunden auf.
Aber danke für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen