Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kurz vor dem fremdgehen, HILFE!!!!!!!

Kurz vor dem fremdgehen, HILFE!!!!!!!

14. September 2009 um 16:45

Hallo,

ich bin seit 7 Jahre verheiratet und meine Beziehung läuft an sich ganz o.k, aber ne, ich bin eigentlich seit 2 Jahren mit meinem Mann unzufrieden. Ich hatte bis vor Kurzem noch nicht einmal die Kraft ihm zu sagen dass ich nicht mehr kann, aber nach einer Reihe von Situationen und Entwicklungen habe ich es vor 8 Wochen zum ersten mal ausgesprochen. Main Mann ist z.Z. im Ausland und seitdem ruft er mich mind. 3mal am Tag an und beteuert mir seine Liebe. Als er vor 8 Wochen wegflog, war es wie eine Befreiung. Ich dachte, dass wenn wir Räumlich getrennt wären, könnten wir einen klaren Kopf bekommen. Das Schreckliche daran ist dass mir seit einer Woche mir absolut bewusst ist, daß ich gerade dabei bin, mich Hals über Kopft in meinem Nachbarn zu verlieben.
Ich möchte jetzt nicht unbedingt sagen dass mein Nachbar der tollste ist, ich glaube letztendlich dass Männer, eben Männer sind. Aber es ist für mich ein schreckliches, angsteinflössendes und doch wunderschönes Gefühl, wieder Schmetterlinge im Bauch zu haben. Ich fühle mich wie ein pubertierender Teenager, ich kann keine klare Gedanken fassen, ich kann nur an meinem Nachbar denken. Mein Nachbar sprach mich vor 4 Wochen zum ersten Mal an und wir unterhielten uns immer ganz nett und nun versucht er seit zwei Wochen mit mir auszugehen. Ich habe die ganze Zeit abgesagt, aber nun bin ich schwach geworden und wir werden am Sa. ausgehen. Es knistert in der Luft wenn wir uns sehen und wir möchten einfach nur aufeinander losgehen. Ich bitte nur dass wir nicht miteinander schlafen, ich würde mich danach fürterlich fühlen. Ich könnte doch meinem Mann nicht so verletzen, und dass auch noch mit dem Nachbar? Ich bin eingentlich immer ehrlich und rational gewesen, aber ich weiss wirklich nicht weiter. Liebe ich meinen Mann noch? Was ist los mit mir? Seitdem mein Herz für jemand anderem klopft, muss ich ständig weinen. Bitte helft mir, ich weiss nicht weiter.

Mehr lesen

14. September 2009 um 21:03

Kann mich cfeu nur anschließen und noch zum Schuss ihres postings
noch ausführicher werden in Bezug auf Deinen Nachbarn, denn er weiß, dass Du verheiratet bist! Wer weiß, vielleicht ist es für ihn der Reiz, dass Du verheiratet bist und Du nicht mehr von ihm willst bzw. er nicht nur von Dir will als eine Affäre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2009 um 16:46

Danke
Hallo,

danke für die Antwort, es ist richtig, ich muss zuerst meine Beziehung klären.
Von meinem Nachbar, versuche ich erstmal ein großen Bogen zu machen. Ehrlich, es ist für mich erschreckend verstanden zu haben, daß ich auch für ein anderen Mann Gefühle haben kann. Erst jetzt ist mir bewusst geworden, dass meine Ehe gewaltig bröckelt.
Es ist traurig ZU WISSEN dass die eigene Beziehung, von der man immer felsenfest überzeugt war, auf einmal nicht mehr die ist, die man braucht.
Zum Fremdgehen war ich immer der Meinung, daß man es lassen sollte und wenn man es unbedigt tun muss, dann bitte gaaaaanz weit weg. ( Tja, so viel zur Theorie)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram