Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung / Kurz vor Beziehung war noch ne andere

Kurz vor Beziehung war noch ne andere

11. Dezember 2014 um 3:06 Letzte Antwort: 11. Dezember 2014 um 15:01

Mein Freund m23 und ich w24 sind mittlerweile fast 1 1/2 Jahre zusammen. Doch es kracht in letztes Zeit immer mehr und der Grund ist dieser:

Wir lernten uns kennen im Juli 2013, alles fing an mit ner lockeren Affäre wo wir anfangs nicht wussten was genau das zwischen uns ist. Als das dann so ne Zeit ging, liessen wir auch das Kondom weg. Ich sagte ihm dass ich nicht will dass er dann noch was mit anderen hat. Er versprach ich wär die einzige.
Wir trafen uns immer öfter, ich war oft von Montag - Freitag bei ihm, wir kochten wir gingen zs einkaufen.
Durch das häufige Treffen bauten sich Gefühle auf und ich fragte mich doch langsam ob es doch noch andere gibt.
Im Oktober schnappte ich mir dann mal heimlich sein ipod und checkte seine nachrichten in Facebook.
Ich fand raus dass er sich noch mit 2 anderen getroffen hatte.
Dass da was gelaufen war konnte man praktisch rauslesen.

Als er dann vom Fussball kam, gings los, ich schrie rum und weinte, und meine Befürchtung bewahrheitete sich. Er hatte Sex mit diesen 2 Frauen, davon mit einer sogar ungeschützt weil er so besoffen war. Er beichtete mir alles.
Mit der einen hatte er sogar zweimal was. die soll entscheinend Jungfrau gewesen sein und übelst geklettet haben. Die andere war angeblich nur ein Ons. Er hatten den Kontakt zwar freiwillig 2 Wochen vor diesem Tag schon abgebrochen aber kotzt es mich an wie er dieser einen in de Arsch gekrochen ist und der Herzcher geschickt hat und was weiss ich. Stand er etwa auch auf die?
Weil laut seiner Aussage war er schon sooo lange in mich verliebt hat sich die Jungfrau da aber komischerweise warmgehalten bis kurz vor unserer Beziehung.

Dann fing er auch an zu weinen, sagte er würde mich lieben und wollte mit mir zs kommen.
und er wollte nur nicht von mir verletzt werden und er das deshalb getan hat.

Wir kamen dann schlussendlich zs, haben jetzt ne Wohnung zusammen und alles.
Ich weiss nur nicht mehr ob ich mit ihm zs bleiben kann, mir fällt es schwer ihm zu verzeihen und das Thema kommt immer wieder hoch weil es mich so krass verletzt hat. Bis heute. Er ist echt grad der liebste Freund, und wir wären schon lange getrennt wenn er nicht immer um uns gekämpft hätte, aber trotzdem finde ich es so schlimm was er getan hat weil ich ihm vertraut habe. Vor allem weil wir nicht mit Kondom verhütet haben. Er macht mittlerweile alles dass ich ihm vertraue gibt mir immer sein Handy, zeigt mir was er schreibt und so. Jedoch ist mein Vertrauen kaputt.
Ich war damals blind vor Liebe, bereue jetzt aber irgendwie dass ich ihm ne Chance gegeben hab.

Wie seht ihr das? Bin voll verzweifelt
Hättet ihr es verziehen oder verstanden weil wir nicht zs waren?
Freu mich über jede Antwort

Mehr lesen

11. Dezember 2014 um 9:28


Nö, ich kann das wohl weder verstehen noch verzeihen, was er da gemacht hat.

Er war zwar grade noch Single, aber bereits mitten in der Beziehungsanbahnung. Wenn er währenddessen noch Zeit und Augen für zwei (!) weitere Frauen hat, dann kannst du ihm ja gar nicht so wichtig gewesen sein. Wen man so verliebt ist, dann interessieren einen andere nicht, schon gar nicht verschiedene Frauen und mehrfach Sex. Dass er nicht verletzt werden wollte ist ein Hohn, weil jetzt er dich verletzt hat. Ist das besser? Außerdem ist es eine fette Ausrede. Man hat nicht Sex mit anderen, weil man verliebt ist. So ein Quatsch. Das sind nichts als erbärmliche Versuche auch heraus zu reden. Er wollte vor eurer Beziehung noch ein paar heiße Mädels mitnehmen, das ist alles.

Es ist kein richtiges Fremdgehen, denn ihr wart noch nicht offiziell zusammen. Stimmt. Aber Enttäuschung bringt es allemal. Und völlig zu Recht.

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 10:04

Seit Anfang an Streitthema...
es war von Anfang an immer ein Streitthema, seit wir zs sind werfe ich ihm es bei jeder Gelegenheit an de Kopf... Wollte mich schon vor Monaten trennen, doch er meint immer dass wir alles schaffen und bla bla
Klar sind noch Gefühle da, aber es macht mich langsam immer mehr kaputt...
Er denkt dass man nach so langer Beziehung nicht mehr darüber nachdenken soll und ich es vergessen soll. Versuch es auch, aber es geht nicht...

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 10:07

...
es war während unseren sogenannten Affäre...

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 10:21

Was soll man dazu noch sagen...
Wenn ich schon lese, dass Partner an private Sachen wie Handy und Co. rangehen um zu stirln... kann man von mir weder Mitleid noch Verständnis dafür erwarten.
Ein offenes Gespräch mit ihm wäre ehrlicher und sinnvoller gewesen.

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 13:56

Man
hat ohne Beziehung keinen kondomlosen Sex. Sorry, aber er ist dir irgendwie keine Rechenschaft schuldig. Du bist nicht mit ihm zusammen. Klar ist es unfair, dass ihr dies abmacht und er sich nicht daran hält... nicht nett. Daran kannst du ihn sicher aufhängen aber 1,5 Jahre .Jedoch hat er dich nicht wirklich betrogen. Wäre es anders gewesen er hätte die andere mit Kondom gebumbst? Verstehe dein Problem nicht ganz. Er scheint ein super Typ zu sein, sei froh darum. Warum brauchst du 1,5 Jahre um rauszufinden, dass es schade war ihm nochmals eine Chance zu geben. Was für eine verschwendete Zeit... Für ihn genauso wie für dich...

Wenn du glücklich bist, spring über den Schatten und geniesse deine Beziehung, vergiss was vor euer Beziehung war.

PS: Nie ohne Kondome in Zukunft ausserhalb einer Beziehung... Man weiss halt nie...

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 14:39
In Antwort auf lovelifelive

Man
hat ohne Beziehung keinen kondomlosen Sex. Sorry, aber er ist dir irgendwie keine Rechenschaft schuldig. Du bist nicht mit ihm zusammen. Klar ist es unfair, dass ihr dies abmacht und er sich nicht daran hält... nicht nett. Daran kannst du ihn sicher aufhängen aber 1,5 Jahre .Jedoch hat er dich nicht wirklich betrogen. Wäre es anders gewesen er hätte die andere mit Kondom gebumbst? Verstehe dein Problem nicht ganz. Er scheint ein super Typ zu sein, sei froh darum. Warum brauchst du 1,5 Jahre um rauszufinden, dass es schade war ihm nochmals eine Chance zu geben. Was für eine verschwendete Zeit... Für ihn genauso wie für dich...

Wenn du glücklich bist, spring über den Schatten und geniesse deine Beziehung, vergiss was vor euer Beziehung war.

PS: Nie ohne Kondome in Zukunft ausserhalb einer Beziehung... Man weiss halt nie...

Also glaub
das wurde hier bisschen falsch verstanden,
hatte sein ipod genommen als wir noch net zusammen waren, und hab dann weil ich so in ihn verliebt war, gedacht ich könnte drüber hinwegsehen weil wir net zs waren, aber hab mich in unserer Beziehung immer mehr da rein gesteigert :/

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 14:44

Das wurde glaub ich
hier bisschen falsch verstanden, ich hatte die Nachrichten schon vor unserer beziehung gelesen, und mich in der Beziehung jetzt da immer mehr reingesteigert. Die Nachrichten hat er seit wir zs sind gelöscht, ebenso alles andere was mit denen zu tun hatte.

Gefällt mir
11. Dezember 2014 um 15:01
In Antwort auf an0N_1273766999z

Also glaub
das wurde hier bisschen falsch verstanden,
hatte sein ipod genommen als wir noch net zusammen waren, und hab dann weil ich so in ihn verliebt war, gedacht ich könnte drüber hinwegsehen weil wir net zs waren, aber hab mich in unserer Beziehung immer mehr da rein gesteigert :/

Ich
habs schon so verstanden. Also hast du dich ja auch nicht korrekt verhalten, obwohl zu Recht natürlich. Es ist sicher nicht fair, dass er dich belogen hat.

Entweder verlässt du ihn oder springst über deinen Schatten. Wenn ich in seiner Haut wäre, hätte ich die Geduld sowieso schon längst verloren. Er hat einen Fehler gemacht. Ja scheisse und du darfst auch sauer sein aber 1,5 Jahre??? Ganz ehrlich, findest du das nicht etwas übertrieben? Und wenn du schon nicht darüber weg kommst dann verlass ihn doch und mach nicht sein wie auch dein Leben so schwer. Ist ja für euch beide nicht so toll so oder?

Ich denke, du solltest lernen zu verzeihen oder wenn nicht deine Konsequenzen daraus zu ziehen. Schluss am Ende machst du dir damit nur das Leben schwer und das sollte ja nicht sein.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club