Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Kummerkasten? Bitte um Rat..

Letzte Nachricht: 19. Februar 2011 um 16:29
S
sskar_12307911
07.02.11 um 23:14

Ich weiß nicht, ob das hier so reinpasst, aber ich brauch' gerade unbedingt einen allgemeinen Rat.

Vor 2 Jahren hab ich mich in ein Mädchen verliebt, wir waren wie beste Freunde, und nicht mehr.
Ich habe den Kontakt abgebrochen, weil sie meine Liebe nicht erwiderte und ihrer ersten große Liebe hinterhertrauerte, weil sie diese abgeschossen hatte.
2 Wochen, Feb10, nachdem ich den Kontakt abgebrochen habe, ist sie wieder mit ihm zusammengekommen..

..ich kam langsam von ihr los, aber sie hat immer wieder geschrieben, sie vermisst mich und alles wäre blöd.

Im November letzten Jahres kam es dann dazu, dass wir wieder mehr Kontakt hatten, ich war fast jeden Tag und Abend bei ihr, obwohl sie ihren Freund noch hatte, aber nur noch offiziell..
..anfang Dezember ging es bei uns los, mit der Liebe, Küssen, Sexualität und sie hat gesagt sie liebt mich, wird ihren Freund für mich verlassen, damit wir alle Grenzen überschreiten, die die Welt uns stellt.

Nun ist es soweit, dass sie mit ihrem Freund Schluss macht und sie merkt, dass wieder mehr für ihn da ist und sie zögert..

Wir haben keinen Sex mehr, küssen uns nicht mehr und ich bin durch meine Ungeduld einfach ein anderer Mensch..

Ist das normal bei der ersten Liebe und soll ich ihr einfach die Zeit geben oder ist es irgendetwas anderes?

Mehr lesen

D
drina_12706870
07.02.11 um 23:25

.
oh oh, da hast du dich ja in was rein manövriert. du musst dir bewusst machen, dass du jetzt "der andere", die affäre bist. das kann man auch nicht schönreden. sie ist noch mit ihrem freund zusammen und fängt trotzdem was mit dir an. und jetzt will sie die beziehung nicht mal mehr beenden. das ist ganz schön mies von ihr, wie sie mit euch beiden spielt. selbst wenn sie gefühlsmäßig wirklich nicht weiß, was gerade bei ihr los ist, sowas macht man nicht.
an deiner stelle würde ich erst mal abwarten, bis sie ihre gefühle für sich geklärt hat und mich bis dahin von ihr fernhalten. wer weiß wie lange sie das sonst noch mit euch beiden so weiterspielt. Weiß ihr freund denn über dich bescheid?
lass dich nicht zu lange hinhalten, schließlich willst du ja, dass sie sich für dich entscheidet und nicht, dass sie dich nimmt, nur weil der andere typ dahinterkommt und einen schlussstrich zieht.

Gefällt mir

S
sskar_12307911
16.02.11 um 19:30
In Antwort auf drina_12706870

.
oh oh, da hast du dich ja in was rein manövriert. du musst dir bewusst machen, dass du jetzt "der andere", die affäre bist. das kann man auch nicht schönreden. sie ist noch mit ihrem freund zusammen und fängt trotzdem was mit dir an. und jetzt will sie die beziehung nicht mal mehr beenden. das ist ganz schön mies von ihr, wie sie mit euch beiden spielt. selbst wenn sie gefühlsmäßig wirklich nicht weiß, was gerade bei ihr los ist, sowas macht man nicht.
an deiner stelle würde ich erst mal abwarten, bis sie ihre gefühle für sich geklärt hat und mich bis dahin von ihr fernhalten. wer weiß wie lange sie das sonst noch mit euch beiden so weiterspielt. Weiß ihr freund denn über dich bescheid?
lass dich nicht zu lange hinhalten, schließlich willst du ja, dass sie sich für dich entscheidet und nicht, dass sie dich nimmt, nur weil der andere typ dahinterkommt und einen schlussstrich zieht.


Ja, ihr Freund wusste über uns Bescheid..
..erst von anderen, währenddessen wir das "Spielchen" weiter vollzogen hatten, obwohl ich meinte, ob sie es echt für so gut befinde..
..dann hat sies ihm gesagt und seitdem nichts mehr..

Gut, das war das.

Aufjedenfall hatten wir dann keinen Kontakt mehr, ich hatte ihn abgebrochen. Sie fragte schließlich vor einer Woche, ob wir am Freitag (11.02.) nach Frankfurt gehen wollen, d.h. shoppen.
Es war alles wieder wunderbar, wir haben uns geküsst, Händchen gehalten, wie früher.
Sie sagte dann nun am Sonntag, dass sie sich am Donnerstag Abend mit ihrem Freund getroffen hat und irgendwie gucken wollte, wer besser ist, aber mich nicht deswegen geküsst hat, sondern weil sie es wollte und immernoch will.
Ich fragte sie, ob sie mich liebt und sie meinte, es wäre schwer zu beantworten, aber eher nein, weil sie Liebe in dieser Zeit irgendwie wieder mit ihrem Freund verbindet.
Sie hat sich alles durch den Kopf gehen lassen und will erstmal alleine sein, abgekoppelt von der Männerwelt.

Nun hat sie am Montag Schluss gemacht, es war ihr erster Jahrestag und wir haben seit Sonntag keinen Kontakt mehr.

Ist diese Reaktion wegen ihrem Freund normal, weil sie Abschied nehmen musste? Sie hat mich wirklich geliebt, hat sich mit mir die Zukunft ausgemalt und nie über ihren Freund nachgedacht. Dann musste sie sich mit dem Thema beschäftigen und bamm, fühlt sie wieder für ihn =(

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
drina_12706870
19.02.11 um 13:59
In Antwort auf sskar_12307911


Ja, ihr Freund wusste über uns Bescheid..
..erst von anderen, währenddessen wir das "Spielchen" weiter vollzogen hatten, obwohl ich meinte, ob sie es echt für so gut befinde..
..dann hat sies ihm gesagt und seitdem nichts mehr..

Gut, das war das.

Aufjedenfall hatten wir dann keinen Kontakt mehr, ich hatte ihn abgebrochen. Sie fragte schließlich vor einer Woche, ob wir am Freitag (11.02.) nach Frankfurt gehen wollen, d.h. shoppen.
Es war alles wieder wunderbar, wir haben uns geküsst, Händchen gehalten, wie früher.
Sie sagte dann nun am Sonntag, dass sie sich am Donnerstag Abend mit ihrem Freund getroffen hat und irgendwie gucken wollte, wer besser ist, aber mich nicht deswegen geküsst hat, sondern weil sie es wollte und immernoch will.
Ich fragte sie, ob sie mich liebt und sie meinte, es wäre schwer zu beantworten, aber eher nein, weil sie Liebe in dieser Zeit irgendwie wieder mit ihrem Freund verbindet.
Sie hat sich alles durch den Kopf gehen lassen und will erstmal alleine sein, abgekoppelt von der Männerwelt.

Nun hat sie am Montag Schluss gemacht, es war ihr erster Jahrestag und wir haben seit Sonntag keinen Kontakt mehr.

Ist diese Reaktion wegen ihrem Freund normal, weil sie Abschied nehmen musste? Sie hat mich wirklich geliebt, hat sich mit mir die Zukunft ausgemalt und nie über ihren Freund nachgedacht. Dann musste sie sich mit dem Thema beschäftigen und bamm, fühlt sie wieder für ihn =(

Wer besser ist?
ich finds schon ziemlich dreist von ihr, wie sie euch beide hinhält. einerseits will sie ihren freund, aber mal schauen, vielleicht ist ja der nette junge, der so mit sich spielen lässt, weil er verrückt nach ihr ist, doch ein wenig besser.
lass das nicht mit dir machen, selbst wenn sie mit offenen larten spielt ist das eine tour, auf die man sich nicht einlassen sollte.
wenigstens hat sie ja jetzt endlich mal was vernünftiges gemacht und gesagt, sie will erst mal allein sein.
und wenn du schlau bist, dann lässt du sie auch allein.
sie scheint gefühlsmäßig ein sehr wankelmütiger mensch zu sein und sich nicht wirklich bewusst zu sein, was sie damit anstellen kann. in dem alter wahrscheinlich noch normal. aber wenn du eine feste beziehung willst, mit vertrauen und allem drum und dran, dann würde ich mir ein mädchen suchen, dass mehr gefestigt ist.

Gefällt mir

Anzeige
Y
yulia_11893210
19.02.11 um 16:29


Ich denke du bist als mensch auch schon in deinen jungen jahren gefestigter als sie!!!!
Du willst was ensthaftes....aber das kann sie dir derzeit definitiv nicht bieten!!!!
Such dir jemanden die es ernst mit dir meint und wo du konstruktiv was aus der beziehung mitnehmen kannst, also auch deine eigene positive weiterentwicklung!!!!!

Sie ist 17 Und noch nicht so gefestigt oder sie ist ebenso??? Es gibt nicht nur Männer die sich mehrere Frauen wünschen!!!!!

Vllt hast du ihr was gegeben, was ihr ihre erste große liebe nicht geben konnte, vllt warst du auch nur der reitz des neuen und verbotenen...aber das ist jetzt echt nur rumgerate-sitz ja nicht in ihrem köpfchen!!!!
Sie wird sich auch weiterentwicklen, nur wird es bei ihr wahrscheinlich länger dauern !!!!!

Und wenn du glücklich werden willst, dann lass es dabei das es vorbei ist!!!!!

Und ganz im ernst...sie kann sich nicht entscheiden!!!!

Deshalb nimmt sie jetzt auch abstand um für sich selbst klarheit zu schaffen!!!!!

Sei für sie freundschaftlich da, aber auch nur wenn sie sich meldet, wenn sie deine hilfe braucht! Ansonsten gib ihr abstand und nimm du auch welchen für dich....gibt ja noch mehr im leben als nur beziehungen !!!!

Gefällt mir

Anzeige