Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kriegt er es jetzt mal gebacken??

Kriegt er es jetzt mal gebacken??

4. März 2015 um 13:33

Hallo ihr Lieben.. mein verrückter Wassermann weis doch wirklich nicht was er überhaupt will!

Mein Freund und ich wohnen seit 1 Jahr zusammen.
Ich bin ein absoulter Wohnungsmensch und finde es toll mit ihm.
Er kam vor einem Monat und meinte: Du mir wird das alles zuviel, ich soll doch bitte 4 Tage heim fahren (wenn ich es nicht mache, geht er irgendwo hin) : er will wissen,wie es ist wenn er wieder das Gefühl hat mich zu vermissen ... ne is klar für mich war das eindeutig dass er wahrscheinlich einfach mal seine Ruhe haben wollte vor mir kann man aber auch anders sagen und nicht auf diese Art und Weise.

was mach ich.. ich fahr heim, komm wieder. er sagt ohh er hat mich vermisst für ihn alles wieder gut.
Eine Antwort wie er sich das jetzt allerdings vorstellt mit mir,weil es ihm ja ZUVIEL war- habe ich nicht bekommen.
(Oh Wunder..)


So .. jetzt habe ich ihn gestern zur Rede gestellt, was er denn jetzt denkt über das zusammenleben mit mir ! ob er das will oder nicht !
Er sagte dann: boaa damit kann ich jetzt gar nicht rechnen und jaa. also er weis es irgendwie zurzeit auch nicht, weil er keine Falsche Entscheidung treffen will und mich zb heimschickt und 2 Wochen später bereut er es..
dann bin ich ihm so auf den Füßen gestanden ,bis er gemeint hat : Also ich kanns mir zu 50% vorstellen und zu 50% nicht.

Ich dann:
man weiß doch ob man jemanden will oder nicht!

Ja aber er kann mir jetzt nicht mehr dazu sagen,und er will darüber jetzt auch gar nicht weiter diskutieren weil ihn das nervt weil er mir eh nicht mehr sagen kann dazu. er wollte einfach wissen wie es nächste Zeit mit mir ist und es dann entscheiden.
(soll ich jetzt wieder warten ohne Klarheit?)
irgendwie weiß ich nicht so Recht was ich davon halten soll!

Was meint ihr

Mehr lesen

4. März 2015 um 14:40

Mmmmh
hast du ihn denn gefragt was dazu geführt hat, dass er gefühlsmäßig so dasteht? Es muss ihn doch etwas stören, wenn er sich zurück zieht. Oder hast du das gar nicht gefragt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 15:03
In Antwort auf keiko_12235513

Mmmmh
hast du ihn denn gefragt was dazu geführt hat, dass er gefühlsmäßig so dasteht? Es muss ihn doch etwas stören, wenn er sich zurück zieht. Oder hast du das gar nicht gefragt?

Ja
er meinte vllt war es zu schnell zusammenzuziehen und der ständige Kontakt sich zu sehen morgens,mittags,abends. Obwohl jeder von uns seinen Freiraum hat..!! ich denke für ihn ist dieses zusammenleben einfach nichts ?! wieso weis er einfach nicht was er will..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2015 um 15:17
In Antwort auf lettie_12966359

Ja
er meinte vllt war es zu schnell zusammenzuziehen und der ständige Kontakt sich zu sehen morgens,mittags,abends. Obwohl jeder von uns seinen Freiraum hat..!! ich denke für ihn ist dieses zusammenleben einfach nichts ?! wieso weis er einfach nicht was er will..

Ich weiß
dass Männer Freiraum brauchen. Auch mal weg gehen ohne ständig angerufen oder angeschrieben zu werden.
Alles nur noch im Zweierpack zu machen, nur weil man ein Paar íst, das geht auf Dauer nicht gut. Vielleicht fehlt es ihm, dass er mal seine Kumpels einlädt, ohne dass du bei Furzwitzen und Rülpsern kopfschüttelnd daneben sitzt.
Waren nur Beispiele, denke du weisst was ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2015 um 9:11

natürlich
arbeiten wir. nur ist unsere Arbeitsstätte 2 km voneinander entfernt,deswegen machen wir machmal zusammen Mittag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2015 um 19:18

Ich verstehe aber
auch wenn es einem zuviel wird. Je nach dem wie die Beziehung ist kann es verdammt anstrengend sein. Jeder ist da anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen