Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krieg mein ex einfach nicht aus dem kopf! Hilfe

Krieg mein ex einfach nicht aus dem kopf! Hilfe

30. April 2012 um 1:24

Guten abend!

Habe eine erwas schwierige situation...weiss gar nichtbgenau wonich anfangen soll..

Ich wohne zur zeit in den usa und bin dort 2 jahre auf die high school gegangen (von 2006 -2007).Dort habe ich mich dann auch verliebt (zum ersten mal) und wir waren knapp ein jahr zusammen. Dann hat er schluss gemacht, von wegen er ist nicht nicht bereit noch laenger zusammen zu bleiben, ich denke mal ihm ging es alles etwas zu schnell. Dann musste ich ihm einganzes jahr jeden tag lang sehen, eine sehr schlimme zeit fuer mich.ich konnte nicht schlafen, nicht essen und musste immer an ihn denken. Als wir abschluss hatten, sind wir dann seperate wege gegangen, er auf die uni in einer anderen stadt und ich bin in meiner alten stadt geblieben.

2 jahre spaeter, bekam ich dann eine email von wegen er koennte mich nicht vergessen, er hat mich immer geliebt. Ich war total aufgeschmissen, aber habe mich sehr gefreut und spuerte wieder schmetterlinge im bauch. Wir beide waren zur zeit single und machen ein date aus als er wieder zu hause war. Wir verstanden uns auf anhieb wieder und es war so, als waeren wir auseinander gewesen. Schnell waren wir auch wieder unzertrennlich . Wir haben uns jeden monat getroffen und briefe und packete geschickt. Ich vermisste ihn sehr und er mich auch. Leider hielt es nur 1 jahr und mal wieder machte er schluss. Er sagte mir, dass er sich auf dauer nicht binden moechte. Wir gingen danch wieder seperate wege und ich hatte eine schwere zeit darueber hinweg zukommen.

6 monate spaeter, ich war schon in einer neuen beziehung, rief er mich an. Wir haben uns dann auch getroffen aber zusammen gekommen sind wir nicht. Wir haben dann 2 monate jeden tag telefoniert, uns aber nicht mehr getroffen. Dann ploetzlich hierten die telefonate auf, warum weiss ich nicht. Das war ende 2009.

Jetzt bin ich seit fast einem jahr verheiratet, und denke taeglich an ihn, was er so macht, ob er eine freundin hat etc. manchmal frage ich mich auch, ob wir bestimmt waren fuer einander, oder eventuell sind. Ich kriege ihn einfach nicht mehr aus dem kopf.

Hat jemand eine aehnliche geschichte? Was wuerdet ihr an meiner stelle tun?

Mehr lesen

30. April 2012 um 4:17

Eine ähnliche Geschichte habe ich nicht...
Als erstes muss ich fragen warum du deinen Mann überhaupt geheiratet hast wenn du über deinen Ex nicht hinweg warst bzw. bist?

Die erste Liebe bleibt einem immer im Gedächtnis, aber bei dir ist es ja keine schöne Erinnerung aus der Vergangenheit sondern gehört immer noch zu deiner Gegenwart!

Ehrlich gesagt denke ich nicht dass ihr füreinander bestimmt wart, denn sonst wärt ihr zusammen. Für mich klingt es eher danach als ob du seine Lückenbüsserin warst und er immer zu dir zurück kam wenn er wieder Single war und wieder ging sobald er eine neue gefunden hatte. Ich vermute auch dass der Kontakt das letzte mal so abrupt geendet hat weil er jemanden kennengelernt hat...

Eigentlich spielt das auch keine Rolle, denn es ist wie es ist, du hängst noch an ihm. Du musst dich mit diesen Gefühlen auseinandersetzen! Entweder du versuchst endgültig damit abzuschließen oder du lässt es darauf ankommen und kontaktierst ihn wieder... Falls du dich für das zweite entscheiden solltest, muss du aber ganz ehrlich zu deinem Ehemann sein und mit offenen Karten spielen. Niemand verdient es zweite Wahl zu sein und hingehalten zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram