Home / Forum / Liebe & Beziehung / KRIEG IHN NICHT AUS MEINEM KOPF

KRIEG IHN NICHT AUS MEINEM KOPF

26. Oktober 2009 um 20:35 Letzte Antwort: 27. Oktober 2009 um 18:59

hallo ihr lieben!
bin gerade dabei, eine präsentation vorzubereiten, doch drehe gerade durch, weil ER mir immer durch den kopf geistert und ich mich einfach nicht konzentrieren kann...

zur erklärung: ich habe IHN vor ca 4 monaten kennengelernt und seit ich ihn das letzte mal gesehen habe, ist nun schon wieder 1 monat vorbei..da merkt man echt, wie schnell die zeit vergeht...

naja auf jeden fall habe ich angst, das es das jz war und ich ihn vll nie wieder treffe ...
es ist so eine art innere unruhe, ich kann einfach an nichts anderes denken..und ich weiß noch nicht mal, ob ich in den kerl überhaupt verliebt bin..er reizt mich einfach..
naja melden möchte ich mich auch nicht unbedingt als erstes...weiß ja nicht, ob er die sache als abgehakt betrachtet und er mich sowieso nur ausgenützt hat...ich will ihm ja nicht noch mehr bestätigung geben, falls er nichts mehr von mir will..hm immer alles so kompliziert...

er ist leider nicht gerade der männertyp "lieber, netter, softie"...-und das ist wh das hauptproblem... naja was macht ihr bzw würdet ihr in dieser situation unternehmen???

soll ich die initiative ergreifen oder doch lieber warten wie es jz weitergeht?? :S

Mehr lesen

26. Oktober 2009 um 20:46


naja glaube dass es vielen mädls so geht...es ist einfach unfaiiiir :S ein mann kann sich echt alles erlauben, wenn wir uns melden sind wir wieder die blöden...aber es nervt einfach, von wochenende zu wochenende zu hoffen, dass man sich vll wieder trifft :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2009 um 21:10

Hi
.. auch ich bin in fast der gleichen situation.
Muss auch ständig an Ihn denken, habe ihn sogar erst 1 x gesehen und wir "kennen" uns seit fast 3 monaten.. haben nur telefonkontakt.. wollen uns eig schon längst mal treffen.
Und ich habe auch bis vor ca ner woche mich kaum auf was konzentrieren können, weil ich dauernt an ihn denken muss.
Es macht mich ganz nervös..
Aber langsam wird es weniger, weil der kontakt leider immer weniger wird, weil er wenig zeit hat und mein interesse geht auch langsam verloren.
Was aber ganz natürlich ist, da ich keinen sinn mehr drin sehe..

Ich weiss genau, was du meinst.. ich melde mich jetzt auch nicht mehr und warte einfach auf seinen anruf, sonst komm ich mirn echt blöd vor.
Nicht hinterher rennen!!

Frag ihn doch mal, ob ihr euch mal wieder treffen wollt.. Und wenn darauf keine antwort kommt, dann schreib nix weiter, warte auf ne antwort.
Dann ist ers nicht wert, oder hat kein interesse..
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2009 um 21:18
In Antwort auf an0N_1215754599z

Hi
.. auch ich bin in fast der gleichen situation.
Muss auch ständig an Ihn denken, habe ihn sogar erst 1 x gesehen und wir "kennen" uns seit fast 3 monaten.. haben nur telefonkontakt.. wollen uns eig schon längst mal treffen.
Und ich habe auch bis vor ca ner woche mich kaum auf was konzentrieren können, weil ich dauernt an ihn denken muss.
Es macht mich ganz nervös..
Aber langsam wird es weniger, weil der kontakt leider immer weniger wird, weil er wenig zeit hat und mein interesse geht auch langsam verloren.
Was aber ganz natürlich ist, da ich keinen sinn mehr drin sehe..

Ich weiss genau, was du meinst.. ich melde mich jetzt auch nicht mehr und warte einfach auf seinen anruf, sonst komm ich mirn echt blöd vor.
Nicht hinterher rennen!!

Frag ihn doch mal, ob ihr euch mal wieder treffen wollt.. Und wenn darauf keine antwort kommt, dann schreib nix weiter, warte auf ne antwort.
Dann ist ers nicht wert, oder hat kein interesse..
lg


bei mir ist es eher umgekehrt, je mehr zeit vergeht, desto hibbeliger werde ich
bin wirklich etwas feig, was das "als 1. melden" betrifft...
aber muss dazu sagen, dass das letzte treffen etwas intimer war, daher fällt es mir jz noch schwerer, auf ihn zuzugehen...mensch, wieso müssen wir uns frauen aber auch immer so viele gedanken machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2009 um 18:59
In Antwort auf an0N_1215754599z

Hi
.. auch ich bin in fast der gleichen situation.
Muss auch ständig an Ihn denken, habe ihn sogar erst 1 x gesehen und wir "kennen" uns seit fast 3 monaten.. haben nur telefonkontakt.. wollen uns eig schon längst mal treffen.
Und ich habe auch bis vor ca ner woche mich kaum auf was konzentrieren können, weil ich dauernt an ihn denken muss.
Es macht mich ganz nervös..
Aber langsam wird es weniger, weil der kontakt leider immer weniger wird, weil er wenig zeit hat und mein interesse geht auch langsam verloren.
Was aber ganz natürlich ist, da ich keinen sinn mehr drin sehe..

Ich weiss genau, was du meinst.. ich melde mich jetzt auch nicht mehr und warte einfach auf seinen anruf, sonst komm ich mirn echt blöd vor.
Nicht hinterher rennen!!

Frag ihn doch mal, ob ihr euch mal wieder treffen wollt.. Und wenn darauf keine antwort kommt, dann schreib nix weiter, warte auf ne antwort.
Dann ist ers nicht wert, oder hat kein interesse..
lg


hmz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook