Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krasses Beziehungsproblem eure Meinung ist gefragt...

Krasses Beziehungsproblem eure Meinung ist gefragt...

4. Februar 2013 um 15:19 Letzte Antwort: 4. Februar 2013 um 18:45

hallo liebe Forenmitglieder, dies wird mein erstes Beitrag in solch einem Forum. Ich habe bisher noch nie die Hilfe eines Forums in Anspruch genommen jedoch weiß ich nicht mehr weiter und hoffe durch eure Meinung mein Horizont zu erweitern. Hier das Problem...

Wir sind beides Studenten Ich 22 sie 21.
Ich hab am Donnerstag meine Freundin besucht nachdem sie Uni aushatte und da war sie schon etwas komisch obwohl ja noch Montags alles schön und okay war. Uns beide trennen nur ca 35 minuten fahrt mit dem Auto. Wie schnell sich sowas ändern kann schon krass. Wie gesagt hab sie besucht und wir haben eigentlich netsoviel am Anfang geredet bzw. sie... Hab sie dann abends gefragt ob sie sich net freut, dass ich da bin. Sie meinte jaaa doch bla. Allerdings meinte sie ja ich sollte mittags kommen was ich auch tat. Sie wiederrum ging lieber tagsüber in die AG was ja noch verständlich ist und Abends in den Sport!! Ich war den halben Tag bei ihr daheim allen!! Ich fragte sie dann auch nach ihren Gefühlen und da sprudelte es raus. Sie meinte es wäre glaub besser wenn ich mir ne ruhigere Freundin suchen würde was mich dann geschockt hat. Sie meinte dass sie mich ganz ganz ganz nett findet...aber wahrscheinlich ich mehr gefühle hab wie sie und sie mich nicht wirklich vermisst. Schon bisschen aber nicht so dass sie jetzt traurig wäre wenn ich weg bin. Die "Distanz" meinte sie is für sie net einfach da sie net sagen kann sie liebt mich da sie durch den dauerhaften "Stress" keine Chance gesehen hat ihre gefühle zu entwickeln und am Anfang der Beziehung haben wir ja eh nur gesagt dass wir es versuchen. Ich hätte net stressen dürfen wenn sie nebenher mit anderen Männern tanzt. Sie wäre nur aus Mitgefühl mit mir noch zusammen (was sie später meinte das stimmt net) und sie weiß net genau wie ihre Gefühle sind. Ich war natürlich geschockt bis zum geht nicht mehr...
Dann meinte sie ja sie hätte lieber noch paar Monate gewartet und dann entscheiden sollen ob wir zusammen sind. Ich sagte dann völlig in Gedanken versunken dann lass uns Freunde bleiben. Sie wiederrum meinte dann ja und auf der anderen Seite neee das geht net wir sind doch jetzt schon fast 4 Monate zusammen und sie will es weiterlaufen lassen. Wollte ja schon abends fahren aber sie meinte sie lässt mich net gehen und ich soll bei ihr schlafen was ich dann auch tat weil ich leicht alkohol intus hatte. Im Bett meinte ich dann morgen wirds komisch für uns werden. Sie sagte nichts legte sich auf mich und fing an zu weinen... Ich sagte sei doch net traurig wir bleiben doch Freunde. Wir werden dich zum Urlaub abholen in den wir bald gehen...Sie watschte mich leicht aufn Arm und meinte DU SPINNST!
Am nächsten Morgen stand ich auf, zog mich an und verabschiedete mich. Sie zog mich zu ihr hin und meinte geh nicht. Ich war wiederrum völlig verwirrt und fragte warum net?! Ja weil ich ja auch Gefühle für dich habe... Ich sagte dass muss ein Fehler von uns beiden sein. Sie verneinte sagte quatsch übertreib doch nicht immer.
Verstehst ihr das noch? Also ich als Mann nimmer.
Auf der einen Seite will ich mit ihr es versuchen auf der anderen Seite frage ich mich ob ihre Worte doch nicht unsere Beziehung "zerstört" haben. Ich hoffe ihr könnt mir da ein Ratschlag geben da ich sonst nimmer weiter weis. Jetzt ist sie bis Samstag auf Studienreise.
Danke fürs durchlesen...

Mehr lesen

4. Februar 2013 um 16:11

Uff
so ganz verstehe ich sie auch nicht. Mir erscheint es so, als wüsste sie gerade ganz und gar nicht, was sie genau will. Vlt ist es da ganz gut, dass sie bis Samstag auf Studienreise ist? Das gibt euch etwas Abstand und sie kann sich in Ruhe klar werden, was sie genau will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 16:48
In Antwort auf orli_12922603

Uff
so ganz verstehe ich sie auch nicht. Mir erscheint es so, als wüsste sie gerade ganz und gar nicht, was sie genau will. Vlt ist es da ganz gut, dass sie bis Samstag auf Studienreise ist? Das gibt euch etwas Abstand und sie kann sich in Ruhe klar werden, was sie genau will.

Hm
deine Antwort scheint genau ins schwarze zu treffen ich denke dass ich einfach sehen muss wie sie reagiert. Falls sie sich sicher ist was sie will und sie ne Beziehung möchte, wird sie meiner Meinung nach der Studienreise Interesse zeigen ob wir was unternehmen. Wenn nicht dann ist der Standpunkt ja klar. Weite empfehlungen? Danke im Voraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 17:46
In Antwort auf sawyl_11880275

Hm
deine Antwort scheint genau ins schwarze zu treffen ich denke dass ich einfach sehen muss wie sie reagiert. Falls sie sich sicher ist was sie will und sie ne Beziehung möchte, wird sie meiner Meinung nach der Studienreise Interesse zeigen ob wir was unternehmen. Wenn nicht dann ist der Standpunkt ja klar. Weite empfehlungen? Danke im Voraus.

Hey

ich denke auch sie is sich emotional niht so ganz im klaren, es muss sich halt rauskristalisieren ob sie eher aus frust an irgendwas denkt "ne beziehung hat keinen sinn" oder ob sie als generelle haltung hat beziehung mit dir hat keinen sinn und sie nur aus den aufkommendem emotionen dann sagt bleib doch.


vllt brauch sie bestätigung? sicherheit?

ich würde aufkeinen fall jetzt irgendwas entgültig entscheiden und eher bisschen abwarten oder um eure beziehung kämpfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 17:54
In Antwort auf doris_12272734

Hey

ich denke auch sie is sich emotional niht so ganz im klaren, es muss sich halt rauskristalisieren ob sie eher aus frust an irgendwas denkt "ne beziehung hat keinen sinn" oder ob sie als generelle haltung hat beziehung mit dir hat keinen sinn und sie nur aus den aufkommendem emotionen dann sagt bleib doch.


vllt brauch sie bestätigung? sicherheit?

ich würde aufkeinen fall jetzt irgendwas entgültig entscheiden und eher bisschen abwarten oder um eure beziehung kämpfen

Stimmt
dass sie nicht weis was sie will zerreist einen halt da ich als Mann ja auch weis was ich möchte. Sie und keine andere! Das Abwarten wird schwer sein jetzt aber notwendig. There it is...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 18:00
In Antwort auf sawyl_11880275

Stimmt
dass sie nicht weis was sie will zerreist einen halt da ich als Mann ja auch weis was ich möchte. Sie und keine andere! Das Abwarten wird schwer sein jetzt aber notwendig. There it is...

Verstehe dich
verstehe dich, auch als frau ist es schwer einfach mal abzuwarten, wnen man selber sich einer sache so sicher ist.

der grad zwischen zu viel und zu wenig tun ist schmal.

schreib ihr einfach oder sag ihr, je nachdem, dass du sie nicht unter druck setzen willst, du nicht wegrennst und sie einfach über die studienreise sich gedanken machen kann wie es weiter geht.und du sie sehr gern hast.


ich denke mehr kann bzw sollte man da nicht unbedingt tun,
ich weiß halt nicht ob sie halt verlustängste hat oder wie sie tickt im sinne von man muss ihr schon sagen alles is gut,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 18:45
In Antwort auf doris_12272734

Verstehe dich
verstehe dich, auch als frau ist es schwer einfach mal abzuwarten, wnen man selber sich einer sache so sicher ist.

der grad zwischen zu viel und zu wenig tun ist schmal.

schreib ihr einfach oder sag ihr, je nachdem, dass du sie nicht unter druck setzen willst, du nicht wegrennst und sie einfach über die studienreise sich gedanken machen kann wie es weiter geht.und du sie sehr gern hast.


ich denke mehr kann bzw sollte man da nicht unbedingt tun,
ich weiß halt nicht ob sie halt verlustängste hat oder wie sie tickt im sinne von man muss ihr schon sagen alles is gut,

Damn
warum muss es meist so kompliziert sein trotzdem danke an alle die bisher geantwortet haben falls es noch jemand gibt der die Sache anderst sieht bitte ich euch zu schreiben. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook