Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krankhafte Eifersucht zerstört mein Leben

Krankhafte Eifersucht zerstört mein Leben

20. April 2008 um 17:39

Hallo

Ich brauche dringend Hilfe... ich bin krankhaft eifersüchtig und weiß langsam nicht mehr weiter...
Ich habe starke Verlustängste und kein Selbstwertgefühl... Diesbezüglich kommt meine krankhafte Eifersucht zum Vorschein...

Ich bin 22 Jahre alt und hatte noch nie eine richtige Beziehung... Immer nur ein paar Monate (wenn überhaupt)... Zu mehr kam es nie, weil ich von allen Männern immer nur betrogen wurde... Es gab keine Ausnahmen... Somit ist mein Vertrauen in die Männerwelt langsam verschwunden...

Vor etwa 4 Wochen habe ich jemanden in der Disco kennengelernt... ich war nicht auf der Suche, wollte einfach nur Spaß haben mit meinen Mädels und auf einmal stand er da.. ich dachte nur "Wow"... Wir kamen ins Gespräch und tauschten Nummern aus... Seitdem haben wir jeden Tag geschrieben... Dann kamen bald die ersten Treffen und alles war so schön... ich habe mich richtig wohl gefühlt in seiner Nähe... 1 1/2 Wochen, nachdem wir uns kennengelernt haben, hatte ich Geburtstag und er stand abends mit einem Strauß Blumen und einem Douglas Gutschein vor mir... Dann fuhr ich 6 Tage in den Urlaub und er holte mich vom Flughafen ab... Er sagte dann, dass er nächsten Monat karten für uns für die "Blue Man Group" besorgen möchte (ich hatte mal erwähnt, dass ich dort unbedingt hin möchte, bevor sie nach Hamburg gehen) ...

Nunja, trotzdem habe ich ständig das gefühl, dass er mich betrügt... Meine Phantasie geht mit mir durch... ich krieg meinen tagesablauf gar nicht mehr hin... weder die arbeit, noch was anderes... Ich denke ständig daran, dass er fremdgeht... Er sagte, er möchte sein Leben weiterleben und sich deswegen nicht ständig mit mir treffen... Damit komme ich gar nicht klar... ich möchte ihn am Liebsten 24 Stunden um mich haben, auch aus dem grund der Kontrolle... Somit ist er bei mir und nirgends anders... Er hatte mir gesagt, dass er sich in mich verliebt hat, aber wieso will er mich dann nicht jeden Tag sehen?? Fußball ist sein Leben, find ich auch ok, aber wir haben uns in den letzten 7 Tagen nur 1 mal gesehen... Ich würde auch noch nachts um 2 Uhr zu ihm fahren, nur um neben ihm einzuschlafen... ich weiß einfach nicht mehr weiter...

Ach ja, er hat bereits eine 5-jährige Beziehung hinter sich...Das ist jetzt über ein Jahr her... seitdem hatte er immer nur so kleine "Affären", sagte aber, dass er nun endlich wieder ein "geregeltes" Leben führen will und eine feste Beziehung haben möchte und alles langsam angehen lassen will...

Sorry ist etwas lang geworden... Kann mir einer helfen??

LG

Mehr lesen

20. April 2008 um 17:49

Und alles langsam angehen lassen
sorry, aber dir fehlt nicht nur selbstbewusstsein - du bist auch gnadenlos egoistisch.
anderenfalls könntest du das tempo in dem dein freund die beziehung zu dir aufbauen will akzeptieren, auch dann wenn du gerne schneller voranstolpern würdest.
du würdest ihn gern in einen käfig sperren, einen goldenen damit er es schön hat aber eingesperrt wäre er trotzdem.
und wenn du die türe zum käfig ein einziges mal nicht richtig verschlossen hast - was denkst du passiert dann?
nur wenn du bereit bist, dem anderen sein ureigenes leben zu lassen wirst du feststellen können ob er gern und freiwillig bei dir ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2008 um 17:58
In Antwort auf kaleo_12490902

Und alles langsam angehen lassen
sorry, aber dir fehlt nicht nur selbstbewusstsein - du bist auch gnadenlos egoistisch.
anderenfalls könntest du das tempo in dem dein freund die beziehung zu dir aufbauen will akzeptieren, auch dann wenn du gerne schneller voranstolpern würdest.
du würdest ihn gern in einen käfig sperren, einen goldenen damit er es schön hat aber eingesperrt wäre er trotzdem.
und wenn du die türe zum käfig ein einziges mal nicht richtig verschlossen hast - was denkst du passiert dann?
nur wenn du bereit bist, dem anderen sein ureigenes leben zu lassen wirst du feststellen können ob er gern und freiwillig bei dir ist.

Mhhhh...
Ja ich muss das Tempo ja akzeptieren, was anderes bleibt mir ja nicht übrig... ich habe auch nichts gegen seinen Fußball, ich habe auch meinen Sport, aber er könnte mich doch auch mal fragen, ob ich mitkommen möchte??
ich versuche jetzt schon seit einer woche mich stark zurückzuhalten, was mir auch gelingt...Also nicht mehr so viel schreiben, frage auch nicht immer was er macht, er könnte sich ja eingeengt fühlen...er hat natürlich schnell gemerkt, wie ich ticke... in den 4 wochen hat er schon 4 mal von mir eine szene bekommen...

Vor 7 tagen hat er mir halt klar gemacht, dass das nicht geht mit dem täglichen Sehen usw... Damit könnte ich ja auch noch Leben... Aber diese woche nur 1 mal???

Er hat auch nicht einmal gefragt, ob wir uns sehen...er meldet sich zwar bei mir, aber das wars... hatte ihm gestern gesagt, dass ich nicht weiß, woran ich bei ihm bin... Da schrieb er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2008 um 18:02

Schrei nicht so
bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram