Home / Forum / Liebe & Beziehung / krankhafte Eifersucht - Vergleiche mit der Ex

krankhafte Eifersucht - Vergleiche mit der Ex

3. Februar um 13:10 Letzte Antwort: 3. Februar um 17:22

Was kann ich gegen krankhafte Eifersucht tun?
Ich vergleiche mich dauernd mit der Ex von meinem Partner. Sie waren 7 Jahre zusammen und sind seit 3 Jahren getrennt. Ich gucke mir alte Fotos von den beiden durch, lese deren Nachrichten aus der Beziehung, die noch auf seinem Handy sind (er weiß das natürlich nicht). Ich vergleiche alles und habe das Gefühl, mein Freund ist mir gegenüber nicht so liebevoll und kompromissbereit wie er es damals bei ihr war.
Das ist doch einfach nur noch krank? Wir streiten regelmäßig deshalb, es belastet mich und mein Leben so sehr. Ich will auch bedigungslos geliebt werden, einen Antrag bekommen, ein Kind bekommen, ein Team mit ihm sein. Aber so wird das nie was. Was kann ich dagegen tun?

Mehr lesen

3. Februar um 13:33

Als allererstes hörst du mal auf seine privaten Nachrichten zu lesen. Das geht gar nicht und im übrigen macht das deine ganze Eifersucht noch viel schlimmer. Und dann: die beiden waren 8 Jahre zusammen. Natürlich kannten sie sich am Ende der Beziehung besser als ihr beide euch momentan kennt und vertraut. Zumal du mit deiner krankhaften Eifersucht die ganze Beziehung stark zu belasten scheinst. Der arme Kerl tut doch nichts um das zu rechtfertigen und muss trotzdem damit klar kommen, kein Wunder, dass er kühl ist. Ständige Streitereien wegen gar nichts auszuhalten finde ich von seiner Seite aus übrigens sehr Kompromissbereit. Das Problem der Eifersucht liegt bei DIR und es wird Zeit, dass du anfängst daran zu arbeiten. (Wenn das nicht allein geht dann mit professioneller Hilfe)

1 LikesGefällt mir
3. Februar um 17:22
In Antwort auf emily26031

Was kann ich gegen krankhafte Eifersucht tun?
Ich vergleiche mich dauernd mit der Ex von meinem Partner. Sie waren 7 Jahre zusammen und sind seit 3 Jahren getrennt. Ich gucke mir alte Fotos von den beiden durch, lese deren Nachrichten aus der Beziehung, die noch auf seinem Handy sind (er weiß das natürlich nicht). Ich vergleiche alles und habe das Gefühl, mein Freund ist mir gegenüber nicht so liebevoll und kompromissbereit wie er es damals bei ihr war.
Das ist doch einfach nur noch krank? Wir streiten regelmäßig deshalb, es belastet mich und mein Leben so sehr. Ich will auch bedigungslos geliebt werden, einen Antrag bekommen, ein Kind bekommen, ein Team mit ihm sein. Aber so wird das nie was. Was kann ich dagegen tun?

er hat ein Kind mit ihr!!!  Er wird deswegen immer mit ihr in Kontakt stehen!
wenn du das nach über 2 Jahren noch immer nicht akzeptieren kannst würde ich dir raten keine Familie mit ihm zu planen!

wobei er sowieso nicht wirklich heiraten will, richtig? (laut deinem letzten Beitrag)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers