Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krankhafte Eifersucht

Krankhafte Eifersucht

1. Mai 2017 um 1:52

Hallo zusammen, Vorsicht lang

alles begann vor ziemlich genau 2 Jahren.
frisch gebackene Eltern einer Tochter. Alles sollte perfekt sein. Doch das war es nicht. Geldmäßig sah es beschissen aus, mein Partner war frisch selbständig. Ständig hatten wir geldsorgen. Ich hatte eine Wochenbett Depression und so häuften sich die Streitereien und Unzufriedenheiten. Irgendwann hatte ich ein komisches Gefühl das er nicht arbeitet sondern vorwiegend im www unterwegs ist um sich die Zeit zu vertreiben. Ich sollte recht behalten. Er war in sämtlichen Flirtchats angemeldet. Ich war etwas geschockt. Es war ein monatelanges hin und her da er es nicht zugeben wollte. Irgendwann hat er es eingesehen das es scheiße war und mir versprochen das er es nicht mehr tun wird.
Hat er auch seit dem nicht mehr.
Woher ich das weiß ? - dank meiner krankhaften Eifersucht die ich dadurch entwickelt habe kontrolliere ich ihn ständig. E-mail konten, fb, wa, und was man sonst noch so kontrollieren kann.
So kenne ich mich überhaupt nicht. Klar brauch es seine zeit bis man wieder vertrauen kann....Aber das ist jetzt fast 2 Jahre her. Und ich habe manchmal das Gefühl das meine Eifersucht schlimmer und nicht besser wird. Ich will es so gerne abstellen ihn nicht zu kontrollieren. Aber irgendetwas in mir drin klammert daran. Ich fühle mich in mir selbst gefangen.
Was kann ich tun damit ich damit aufhören kann? Ich weiß das er mich liebt!!!
Kann mir hier jemand helfen?
Bin etwas verzweifelt

Mehr lesen

2. Mai 2017 um 0:15

Nein, das hat er definitiv nicht. 
Wenn er eines hätte wüßte ich das. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen