Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krankhafte eifersucht?

Krankhafte eifersucht?

29. Januar 2012 um 17:48

hallo

ich bin schon total verzweifelt und meine Beziehung geht leider bald wirklich den bach runter, wenn das so weiter geht vielleicht kann mir jemand ein Rat geben. Ich bin mit meinen freund schon 12 jahre zusammen und haben zusammen drei Kinder nur in letzter Zeit kommt es immer häufiger zum Streit , ich vertraue ihm in keinster Weise egal was er mir sagt stelle ich in Frage, ich komme aus dieser Gedanken spirale gar nicht mehr rauß . Immer wenn ich ihn frage hast du ne andere sagt er immer nein habe nicht aber das beruhigt mich nicht und bohre immer und immer weiter nach. Und heute haben wir uns so sehr gestritten dass er mir sagte wie kann man bei diesem stress nur treu sein und dieser Satz macht verrückt ohne ende . jetzt weiß ich nicht ist das schon krankhaft oder ich spüre ganz einfach das er mir untreu ist und halte mich deswegen so fest an den gedanke. dazu muss ich sagen ich hab weder gehört noch gesehen das er ne andere hat und beim durchsehen beim handy auch nichts gefunden íst auch immer an und versteckt es nicht .

Mehr lesen

30. Januar 2012 um 20:44

Ja das ist Krankhaft
Macht er denn irgendwelche Anzeichen dafür das er vielleicht fremdgeht? Ich an seiner Stelle würde mich sehr eingeengt fühlen, wenn ich wissen würde, dass ich ständig kontrolliert werde. Außerdem ist ihm dieser Satz "Wie kann man denn bei diesem Stress nur treu bleiben?" einfach rausgeplatzt, was mir im Übrigen auch passiert wenn ich mich total in die Enge getrieben fühle, oder aber es ist wirklich was dran. Angenommen ich wäre ein Mann und hätte eine so eifersüchtige Frau, ich hätte schon lange Schluss gemacht und anderweitig orientiert. Wenn du also nicht wenigstens versuchst dich zu ändern, wird dir warscheinlich irgendwann dasselbe passieren. Außerdem wäre es für mich Beweis genug wenn mein Freund (habe momentan keinen) sein Handy rumliegen lässt so dass ich darin nachsehen kann, was ich aber nich machen würde, denn wenn er was zu verbergen hätte würde er nie sein Handy offen liegen lassen.
Du musst wirklich wieder lernen ihm zu vertrauen, auch wenn es nur in kleinen Schritten ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2012 um 22:19

Eifersucht
Also er hat mich mehrmals belogen . Er ist der typ der sich gerne Pornos anschaut und immer dann tut wenn ich nciht da bin , als ich mal dahinterkam war ich enttäuscht und stellte ihm zu rede . Dann habe ich einmal entdeckt das er sich prostuierten im net angeschaut hat in unserer Stadt. Als ich ihn drauf ansprach sagte er zu mir ja hat er sich angeschaut aber mehr nicht . Ich verstehe das bis jetzt nicht warum er sowas tut. jetzt bei jeder gelegenheit schmeisse ich ihn an den kopf das er doch zu seiner prostuierten gehen solle. Zurzeit fühle ich mich nicht atrakttiv , meine Brüste sind mir zu klein und denke ihn stört das aber sagt ja immer nein. Bin eben sehr unzufrieden mit mir selbst obwohl alle immer zu mir sagen für drei kinder sehe ich wirklich top aus. Und desweiteren kann ich mir einfach nciht vorstellen dass ein mann wirklich treu sein kann, vorallem waren wir sehr jung als wir zusammen kamen (19) ach ich weiß es ja auch nciht dasmachtmich total fertig eben , aber algemeine anzeichen hab ich nciht sag ja immer handy an , erreichbar immer, mit mir schlafen tut er auch aber eben weniger seit ich auch wieder arbeite . Benimmt sich wie immer , kommt jede nacht nachhause und und

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2012 um 14:51

.........
Ich weiß nicht was ich machen soll? Es brennt wieder so in mir in auszuquetschen! Ich sage schon innerlich stop nein , ich glaube wenn ich soweiter mache treibe ich ihn erst recht dahin oder??? Mein ganzer tag dreht sich nur noch um diese ganze sache macht er es oder nicht ??? Eins verstehe ich ja nicht wenn wirklich nichts dran ist dann wäre er doch schon lange weg oder ? Wer lässt sich sowas immer gefallen , ich kann die sache nicht mehr einschätzen !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2012 um 18:14

Ich verstehe das
Hallo niki0613

Ich bin 20 und habe seit zwei Jahren einen Freund. Wir waren für kurze Zeit getrennt weil wir uns immer gestreitten haben. Sind aber aus Liebe wieder zusammen gekommen und haben seitdem die glücklichste Beziehung die ich mir vorstlelen kann.

Allerdings bin auch ich eifersüchtig weil ich ihn einfach nicht mehr hergeben will und weiß was ich an ihm hab. Das was du beschreibst mit den Grübeleien, den Gedanken, der Angst den Kontrollen die du machst ... habe ich auch alles hinter mir. Und ich kann dir sagen NEIN er geht dir nicht fremd!! Aber er wird es wenn du nicht aufhörst!!

Das MUSST du dir klar machen !!!
Wenn du so weiter machst, werden ALLE deine Ängste wahr werden!!!

Mein Rat:

- Spreche ein LETZTES MAL mit ihm OFFEN über deine Ängste ... deine Eifersucht ...

- Erklär Ihm, wie sehr du ihn liebst und dass du ihn nicht verlieren willst

- Achte auf sein Verhalten auf seine Reaktion ... wenn er liebevoll reagiert dich umarmt ... und es versteht wenigstens dann ist alles in butter

- Wenn das so ist dann MUSST DU AUFHÖREN mit dem Scheis!

- Keine Kontrolle mehr ... keine dummen oder zweiseitig gemeinte Fragen ...

- DU musst sein Vertrauen wieder aufbauen!! Zeige ihm, dass du im vertraust (anfangs auch wenn das gar nicht stimmt) du wirst sehn er wird sehn dass du dich änderst und wird es dir 1000 mal zurück geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper