Home / Forum / Liebe & Beziehung / Krankhaft?WER KANN MIR HELFEN????

Krankhaft?WER KANN MIR HELFEN????

20. Juli 2013 um 4:51

Hallo ihr lieben, ich 24 Jahre brauche dringend euren Rat,Hilfe,Tipps ....

Ich wurde in früheren Beziehungen sehr doll verletzt was mich bis heute eig. Täglich verfolgt.

Ich bin seit ca. 2 Jahren nach damaliger großer enttäuschung und sehr schmerzhafter Trennung endlich wieder Glücklich mit einem Mann der 12 Jahre älter ist als ich.(35) Wir führen nun seit 16Monaten eine Beziehung und haben auch zusammen einen sohn bekommen.

Eigentlich ist alles wirklich Prima nur leider holt mich meine Vergangenheit ständig ein.So das ich jeden Schritt u, Tritt meines Mannes Kontrolieren muss oder es versuche.Durchforste seine Telefone, den PC und alles wo ich denke etwas finden zu können.
Als wir uns kennen lernten erzählte er mir das er kein Unschuldslamm war und nichts anbrennen lassen hat.

Durch meine ständige angst wieder eine so große enttäuschung zu erfahren enge ich ihn völlig ein und er wendet sich immer mehr ab.....
Wir haben zahlreiche Gespräche geführt wo ich ihm all meine ängste , sorgen, zweifel, ectr. beschrieben und erklärt habe.

Seit einiger Zeit nun regeln wir es so, das ich alle zwei we zu meiner Mum fahre um ihm die nötige freiheit zu geben.So das er einen Männerabend oder sonstiges machen kann.
Dazu muss ich erwähnen das er abends von 17.30uhr bis 22.00uhr arbeitet.
Jedenfalls war es wiedermal ein solches we an dem ich weg fuhr und wir schrieben uns ....er sagte er fährt gerde auf arbeit .....er meldete sich dann als er zu Hause war usw.....

Durch meine immer bestehenden ängste habe ich auch dieses mal nachgeforscht und habe doch tatsächlich hinweise gefunden das er mich belügt.Statt auf arbeit zu gehen hat er sich frei genommen und was zu seinem Freund gefahren mit dem sie dann exesive gefeiert haben.
Ich sprach ihn natürlich wutentbrannt darauf an und er sagte das er einfach mal frei brauchte und angst hatte das ich zurück käme weil wir ja dann auch am we mal den abend zusammen verbringen hätten können.......ich habe lange gesprochen mit ihm und ihn gebeten mir das nächste mal gleich die wahrheit zu sagen.Ich fragte auch ob noch etwas gewesen sei von dem ich vielleicht wissen müsste....wer noch alles beim männerabend war ectr..

Er versprach mir also das er nie wieder lügen würde.


Nun der Hammer .....3Tage stäter kam der Freund bei dem er auch das we verbracht hatte zu uns und bei einem netten stell dich ein wurde er dann redseelig und berichtete doch davon das eine Frau dabei war die sogar zusammen mit ihm in einem Bett geschlafen hat und alle ja so besoffen waren.


WIE BITTE SOLL ICH DAMIT UMGEHEN UND WIE IHM WIEDER VERTRAUEN KÖNNEN ????? BITTE HELFT MIR ICH MÖCHTE DIESE BEZIEHUNG NICHT EINFACH AUFGEBEN.....

Mehr lesen

20. Juli 2013 um 11:06

Hmm
klar geht das zu weit..

Aber diese ständigen Kontrollen gehen auch VIEL zu weit.

In mir jedenfalls würde jedes ehrliche Gfühl absterben wenn man mich so einenden und mir so misstrauen würde.

Jap, ich wäre LÄNGST weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2013 um 21:19

Wieso?
du kontrollierst ihn ganz streng. Auf welche Weise machst du das? Und hast du einen Erfolg? Also etwas, was wirklich verdächtig ist, gefunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 21:02
In Antwort auf shelree

Hmm
klar geht das zu weit..

Aber diese ständigen Kontrollen gehen auch VIEL zu weit.

In mir jedenfalls würde jedes ehrliche Gfühl absterben wenn man mich so einenden und mir so misstrauen würde.

Jap, ich wäre LÄNGST weg.

Wenn
Wenn es keinen Grund für Kontrollen gibt, dann sprich darüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 14:50

Ich finde...
dass du einen riesen Schritt gewagt hast, indem du ihm alle 2 Wochen am WE alleine lässt! Ich kenne niemanden, der so etwas seinem Partner zuliebe macht! Also wirklich Hut ab, und ich kann auch dieses "das ist keine Beziehung, sondern Gefängnis" nicht verstehen, weil so etwas muss man erst mal schaffen, seinen Partner komplett alleine zu lassen, obwohl man mit Misstrauen oder Eifersucht zu kämpfen hat!!
Ich würde das wahrscheinlich nicht hin bekommen und ihn nicht komplett alleine lassen. Man kann ihm ja trotzdem noch alle 2 Wochenenden die Freiheiten lassen, was mit seinen Kumpels zu unternehmen, aber so weißt du wenigstens, dass er wieder nach Hause kommt. Das hat auch nichts mit kontrollieren zu tun, aber so kann er sich ja wirklich komplett sämtliche Freiheiten raus nehmen, wie du ja selbst erfahren hast.
Und dann seine Aussage, er hatte Angst, dass du zurück kommst??!! Sag mal, der weiß aber schon, dass er dich liebt oder ist er sich da nicht sicher???
Ich finde das wirklich von deinem Partner, dass er so was gemacht hat.
Kann das jetzt nur auf meine Situation (wir sind übrigens fast selbes Alter ) übertragen -wir haben kein Kind-, aber wenn mein Freund das machen würde, wäre bei mir schon längst Feierabend! Das geht einfach gar nicht! Sicherlich muss man sich das bei einem Kind sehr sehr gut überlegen. Aber auch er hätte es sich vorher gründlich überlegen müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 12:50

Mit so einem verhalten treibt man irgendwann
jemanden in die arme eines anderen.....
Du nimmst ihm jede luft zum atmen, warum er gelogen hat? weil es sonst theater und bohrende fragen gegeben hätte! wer will sowas schon auf dauer....

Ihm wieder vertrauen? Du hast ihm nie vertraut

mach was gegen deine eifersucht! Irgendwann treibst du ihn ganz von dir weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2013 um 12:52

Naja, durch ihr verhalten
bricht jeder irgendwann aus....

Ständige kontrollen, bohrende fragen....keine luft zum atmen.....

Klar ist es von ihm nicht ok, auf der anderen seite, kann ich ihn verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 22:40

Titellos
Na ja ich weiß gar nicht ob ich mich jetzt wiederhole aber alle Antworten durchzulesen, dauert mir gerade zu lang und ich möchte auch etwas dazu sagen sodann. Ich bin selbst ein absoluter Freak in Sachen Eifersucht obwohl mir eigentlich noch nie jemand einen triftigen Grund dazu gegeben hat.. und so etwas ähnliches in harmloseren Ausmaß, habe ich auch schon durchlebt oder verursacht! Mein Rat, anstatt diesen Menschen so zu deinem Mittelpunkt zu machen, nutze die Zeit die du für dich, oder auch für euch hast, nicht für so eine negative Scheisse! Wenn du versuchst jemanden in einen goldenen Käfig zu sperren, hat er irgendwann unweigerlich das Gefühl etwas zu verpassen..Versetz dich doch mal in seine Lage, es ist absolut nachvollziehbar dass er dich belogen hat..du bist anscheinend ein sehr wertvoller Mensch für ihn, sonst würde er sich das alles doch gar nicht reinziehen! Vor allem weil er gerade früher nichts hat anbrennen lassen..ihr habt euch gefunden und habt etwas gemeinsames geschaffen, dass euch für immer verbindet und wenn ihr euch dann noch liebt, hast du doch den Jackpot.. und klar natürlich kann er irgendwann mal eine andere kennenlernen die ihm den Kopf verdreht, aber das kann dir genau so passieren..in deinem kurzen Statement kommt es so rüber, als würdest du verpassen selbst zu leben und dich in diesem Film zu verlieren. Und wenn ihr wirklich Gespräche hattet und du ihm Glauben geschenkt hast und er dich für diese Augenblicke überzeugen konnte, dann mach dir klar das sich vieles auch einfach nur in deinem Kopf abspielt..ob es nun dazu kommt dass du ihm tatsächlich dein Vertrauen schenkst, liegt an dir und du wirst auch garantiert das Risiko eingehen müssen, verletzt zu werden, wenn du dich dafür entscheidest. Doch wenn du das Risiko des Vertrauens eingehst und es nicht missbraucht wird, stell dir mal vor, was euch noch für eine wunderbare Zeit bevorsteht!! Kein plan ob hier irgendetwas nützliches für dich dabei steht, aber mir tat es gut mich auch teilweise selbst ein wenig zu reflektieren good luck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2013 um 0:10
In Antwort auf sorrel_12696918

Mit so einem verhalten treibt man irgendwann
jemanden in die arme eines anderen.....
Du nimmst ihm jede luft zum atmen, warum er gelogen hat? weil es sonst theater und bohrende fragen gegeben hätte! wer will sowas schon auf dauer....

Ihm wieder vertrauen? Du hast ihm nie vertraut

mach was gegen deine eifersucht! Irgendwann treibst du ihn ganz von dir weg

...
es könnte sein.

In solcher Situation soll es Vertrauen neu sein oder nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram