Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kosovo-Albaner

Kosovo-Albaner

6. November 2008 um 12:20

Hallo ihr,

das betrifft zwar jetzt nicht direkt mich sondern eine sehr sehr gute Freundin von mir aber ich wollte das jetzt mal hier loswerden, da ich mir sicher bin dass es bestimmt noch mehrern Frauen so geht / mehr Frauen solche Erfahrungen gemacht haben.

Meine Freundin is seit ca. 3 Monaten mit einem Kosovo-Albaner zusammen. Er ist hier in Deutschland aufgrund eines Praktikums und hat noch bis zum 1. September eine gültige Aufenthaltserlaubnis, danach muss er wieder zurück in den Kosovo. Vor ein paar Tagen hat er meiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht, ich bin aus allen Wolken gefallen als sie mir das erzählte!!

Zum Hintergrund meiner Reaktion...ich war während meiner Ausbildung (im Öffentlichen Dienst) 1 Jahr lang Azubi auf der Ausländerbehörde und da hab ich tagtäglich mit solchen Fällen zu tun gehabt und hab auch sehr viele schlimme Dinge mitbekommen...dass die Frauen immer Geld zur Versorgung der Familie in Kosovo schicken müssen und noch viel viel schlimmeres...naja und ich selbst war naiverweise auch mal mit nem Kosovo-Albaner zusammen der allerdings die dt. Nationalität hatte alle in der Familie, bis auf seine Mutter naja und dort wurde ich überhaupt nicht akzeptiert, weil ich nen Führerschein habe, nen guten Job und eben alleine für mich sorgen kann und weil ich keine Jungfrau mehr war / bin naja ...

Auf jeden Fall will ich nicht dass meine Freundin einen riesen Fehler begeht, denn momentan is sie total blind vor Liebe und hört auf niemanden mehr aus dem Freundeskreis.... und ihr Freund hätte nach 3 J. Ehe ne unbefristet Aufenthaltserlaubnis und danach könnt er sich scheiden lassen und hätte was er wollte...und hat vllt. ne Geliebte im Kosovo oder noch schlimmeres....

Wenn jemand von euch mir helfen kann oder solche oder ähnliche Erfahrungen (egal ob positiv oder negativ) gemacht hat, dann schreibt einfach...freue mich über jedes Statement....

GLG

Mehr lesen

6. November 2008 um 12:32

Wasch deiner Freundin den Kopf
Hallo,

leider ist das immer so ein Krampf mit der "rosaroten Brille". Wenn man diese erst einmal aufhat sieht man gar nichts mehr.

Also versuch an ihre Vernunft zu appellieren, klar wird sie nicht wirklich auf dich hören wenn du ihn schlecht machst (egal wie viele Argumente du hast) also probieren wir es auf die herkömmliche art (von wegen erstmal zusammen ziehen usw.) Und wenn er sie wirklich liebt kann sie doch auch in den Kosovo gehen oder nicht? (nur mal so als Vorschlag) man kann nämlich schon an der Reaktion sehen was er eigentlich will. Ach übrigens kann er sich nicht sogar schon an einem Jahr scheiden lassen?Solange er Arbeit hat wird seine AE verlängert.

Wünsch dir viel Erfolg
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2008 um 20:33

Ehe mit einem Kosovo-Albaner
Hallo,
ich bin seit mehr als fünf Jahren mit einem Kosovo-Albaner zusammen und seit dreieinhalb Jahren verheiratet... Jetzt ist meine Ehe am Ende... er war ein super lieber mann.. eigentlich ein mann den sich jede frau nur wünschen kann... er hat alles für mich getan... und eigentlich waren wir uns trotz unterschiedlicher nationalitäten immer sehr nah... eigentlich wusste immer der eine was der andere dachte.. aber ich bemerkte seit januar diesen Jahres, das sich mein mann verändert hat... er ging immer öfter allein weg... war oft abwesend.. aber seine liebe art blieb.... Als wir jedoch unseren Urlaub planten, merkte ich das er probleme damit hatte mich mitzunehmen zum kosovo... obwohl wir damals dort heirateten.. nach langem stress fuhren wir auch.. er stellte mich seiner kompletten familie vor... alle waren sehr nett zu mir.. nur leider blieb er komisch.... nach unserem urlaub entdeckte ich eine nummer in seinem Handy.. eine albanische nummer... es war eine frau... nach langem hin und her kam raus das er sich schon seit geraumer zeit mit ihr getroffen hat (immer wenn er da war im Kosovo) und das er sich immer wieder mit ihr geschrieben hat. Er beteuert das er sie nicht liebt und das er nicht mit ihr zusammen sein möchte und heiraten möchte er sie auch niemals sagt er... aber ich glaube ihm nicht mehr... ich habe vor drei wochen den kontakt zu ihm abgebrochen und nun meldet er sich auch nicht mehr.... ich weiß nicht mehr wie es nun weiter gehen soll.... Ich würde deiner freundin raten ihn nicht zu heiraten... ich möchte nicht alle unter einen Kamm scheren aber ich glaube es wird immer die mentalität dieser menschen durchkommen.. ich glaube die können nicht anders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2008 um 19:17

Danke für den Tip ...
...habs jetzt wirklich die letzten Tage versucht mit Humor zu nehmen obwohls mir echt schwer fiel...krass war auf jeden fall als ich am Samstag bei meiner Freundin in der Wohnung auf nen Kaffee war (ähm natürlich hat sich ihr "zukünftiger" dort schon häuslich niedergelassen ) das ich mitbekommen musste wie er schon geplant hat das die Hochzeit im Kosovo stattfindet und ihr vorgerechnet hat was das alles kostet und sie braucht ein traditionelles Brautkleid und Bla Bla Bla...da is mir echt die Hutschnur hochgegangen und ich hab brav gute Miene zum bösen Spiel gemacht

Ich sehs echt schon kommen der arrangiert das alles und lässt schön meine Freundin den Geldbeutel hinhalten

Bin echt schon am Überlegen ob ich versuche die Mutter meiner Freundin anzurufen und ihr von der ganzen SACHE zu erzählen -> obwohl die beiden seit sie mit 18 von Zuhause ausgezogen is - das is jetzt 3 Jahre her keinen Kontakt mehr haben... aber langsam weiss ich gar nicht mehr wie ich den Albtraum anhalten kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2008 um 15:12

Weihnachten
brauch glaub echt dringend nen Hilfevorschlag!! Bis Weihnachten wollen sie verheiratet sein?! Er meint sogar sie wollen ne Reise nach Schweden machen, anscheinend is es da einfacher zu heiraten?! Ähm hat jemand nen wirksamen Rat für mich wie ich das verhindern kann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2008 um 17:00

Hey...
Also das mag zwar vllt extrem seltsam rüberkommen, aber vevtl kennst du ja den Beitrag ausdrucken und ihr die Antworten überreichen.
Das sollte sie zumindest zum Nachdenken anregen...
Ich weiß nicht obs klappt- aber in so einer Situation ist jeder Versuch wohl recht.

Alles Liebe

Kysa

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 9:28


Hallo Brownie,

ich kann mir deine Situation gut vorstellen, und kann dir nur einen Rat geben:

verweise sie auf die Seite www.1001geschichte.de!!! Dort kann sie lesen, wie es anderen Frauen mit ihren ausländischen Partnern so geht. Es ist doch offensichtlich, dass er sie nur heiraten will, damit er hier in Deutschland bleiben kann. Wäre es wirklich Liebe, dann würde er sich darauf einlassen, dass es (zunächst) mal ne Fernbeziehung ist und sich alles erstmal annähern muss...

Gruß
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2008 um 9:34
In Antwort auf siena_12635192

Weihnachten
brauch glaub echt dringend nen Hilfevorschlag!! Bis Weihnachten wollen sie verheiratet sein?! Er meint sogar sie wollen ne Reise nach Schweden machen, anscheinend is es da einfacher zu heiraten?! Ähm hat jemand nen wirksamen Rat für mich wie ich das verhindern kann??


Was das angeht sollen sie sich bei www.info4alien.de informieren. Dort werden sich gesagt bekommen, dass eine Heirat in Schweden o. Dänemark mittlerweile 1. gar nicht mehr so einfach ist und 2. ausser ne Menge Ärger mittlerweile nicht mehr viel bringt! Wenn dann sollen sie den korrekten Weg gehen. Möglicherweise ist ihr das ja dann zu viel Aufwand...

Gruß
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 20:18

Eigene Erfahrung
Deine Freundin wird nicht auf dich hören.Mir haben damals auch alle abgeraten und trotzdem bin ich den Weg gegangen.
Wir waren zehn Jahre verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn.
Ich wußte nicht, daß er schon jahrelang fremdging( Hat er ganz geschickt gemacht).
Von einem Tag auf den anderen teilte er mir dann mit, daß er sich vorstellen könnte eine albanische Frau zu heiraten und noch einmal ganz neu anzufangen!
Deine Freundin wird sich vieles NOCH nicht bewußt sein.
Jeder Urlaub wird im Kosovo stattfinden!!!
Natürlich wird sie finanzielle Einschränkungen haben, da er garantiert seine Familie unterstützen möchte!!
Was ist mit Weihnachten?? Akzeptiert er auch unsere Festtage?
Und spätestens wenn er Rentner ist, dann will er für immer in den Kosovo.
Selbst wenn sie ihn all das fragen würde, dann glaube ich nicht auf ehrliche Antwort.
Es muß ja nicht immer so ganz schlimm ausgehen, wie manch einer hier beschrieben hat, ( finanzielle Ausbeutung, Morddrohungen und eventueller Kindesentzug), aber vorkommen tut es dennoch!!
Im übrigen hat mein EX-Mann zwei Monate nach der Scheidung eine albanische Frau geheiratet.
Wir haben auch noch regelmäßigen Kontakt wegen unserem Sohn.
Mit seiner Frau komme ich gut aus. Sie bekommen im April ihr erstes Baby.
Ich weiß von ihm, daß er auch sie schon oft betrogen hat.
Es ist sein Leben, und ich bin jetzt nach einem langen Trennungsschmerz eine glückliche alleinerziehende Mama.
Als Freundin hast du deine Aufgabe erfüllt.
Zum Abschluß will ich noch dabei sagen: Unser damaliger Bekanntenkreis war sehr groß 8 deutsch albanische Ehen.
Ein Paar davon ist noch zusammen. Die anderen albanischen Männer haben alle nach ihrer Einbürgerung eine albanische Frau geheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2008 um 9:59


hab gestern Besuch bekommen von meiner Freundin ihrm zukunftigen...
der war gar nicht gut drauf ... hat mich von der Türe weggestoßen und stand mir ganz dicht gegenüber und hat mir gedroht wenn ich versuche die Hochzeit zu verhindern werde ich verschwinden und nie mehr wieder auftauchen....?!

Das hat mich total beängstigt vorallem hats mich nur noch mehr in der Hinschicht bestärkt dass er sich nur ne AE erschleichen will durch meine Freundin...

krass oder was meint ihr dazu?

LG brownie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2008 um 23:17

Türke
MEINE FREUNDIN hat 2 kinder mischlingskinder von ein nigerianer sie war 4 jahre mit ihm zusammen schon 2 jahre her jetzt hat sie ein türken türkisch kurdisch kennen gelernt ist seid 7 monaten mit ihm zusammen alles war bis auf paar wochen ok jetzt fragt er nur wann sie heiraten würden meine freundin ist verzweifelt weil es sind erst 7 monate sie denkt er will nur seine papiere er arbeitet seid monaten schwarz bei sein onkel im dönerladen was denkt ihr liebe oder will er nur papiere hoffe kommen antworten will meiner freundin die augen öffnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook