Home / Forum / Liebe & Beziehung / Körperbehaarung beim mann

Körperbehaarung beim mann

23. Juli 2016 um 10:06

Wann ist es einfach zu viel? Mein Mann ist der Meinung zu einem richtigen Kerl gehört mehr oder weniger unkontrollierter Wildwuchs Es wächst und sprießt bei ihm einfach über all und er sträubt sich etwas dagegen zu unternehmen. Nur rund ums Schwänzle, Nase und Ohren wird hin und wieder etwas gestutzt. Das reicht mir aber nicht!!!!! Ich stehe nun mal nicht auf Körperbehaarung! OK Beine und Arme lasse ich noch gelten, obwohl ich da auch eher weniger bevorzuge aber der Bauch, Brust und Po können auch beim Mann haarfrei sein! Ich habe ihn mehrmals darauf angesprochen aber er lehnt es ab sich an besagten Stellen zu rasieren findet es unmännlich und schwul, angeblich piekt ihm auch der Nachwuchs der Haare zu sehr. Ausreden über Ausreden Mich würde mal interessieren wie es andere Männer handhaben????

Mehr lesen

23. Juli 2016 um 10:42

...
das ist doch alles eine Frage der Mode. Heute wird von der Gesellschaft erzwungen, dass man nahezu haarfrei ist...da wird man schon schief angeguckt, wenn die achseln nicht rasiert sind oder die beine behaart. deswegen ist die frage doch unergeblich, wie wir das handhaben. wenns dir nicht gefällt, danm gefällts dir nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 11:07

Ist euch mal aufgefallen
wenn die Männer älter werden, werden die Haare auf dem Kopp weniger aber dafür wachsen die Haare vermehrt auf dem Rücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 11:18

Venusfinsternis
Etwas Behaarung ist in Ordnung, aber eine glatte Männerbrust küsst sich wesentlich angenehmer als diese borstige Brustbehaarung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 11:20

Daphne
Frauen bekommen im Alter manchmal Männerbärte, aber die meisten entfernen diese auch. Was würden sonst die Ehemänner sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 11:25

Hach...mein Thema!
Schatziiii,
wenn Du das lesen solltest:
Du darfst auch mal wieder ein bißchen lichten
Kussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 11:30

Ich
liebe jedes Haar auf der Brust meines Lebensgefährten. Ich finde es männlich und anziehend. Borstig ist die Brust doch nur, wenn er sich rasiert und die Haar nachwachsen. Wenn sie lang genug sind, sind sie kuschlig weich...

Aber letztlich ist es seine Sache ob er sich die Brust rasiert oder er es lässt. Wichtig ist mir nur der Intimbereich... Denn da wären Haare nur störend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 17:23

Violetluna
Ich bin kein Topmodel, also wird es etwas schwierig mit einem hohen Eigenanspruch Da ich diesen Mann liebe macht es die Sache natürlich nicht einfacher. Leider ist er wenig Kompromiss bereit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 17:27

.
Muss sich der Partner nicht auch wohlfühlen, gerade im Bezug auf das Kuscheln Ich mag beim Küssen des Brustpelzes nicht dauernd Haare im Mund haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 17:32
In Antwort auf sphinxkitten1

Ich
liebe jedes Haar auf der Brust meines Lebensgefährten. Ich finde es männlich und anziehend. Borstig ist die Brust doch nur, wenn er sich rasiert und die Haar nachwachsen. Wenn sie lang genug sind, sind sie kuschlig weich...

Aber letztlich ist es seine Sache ob er sich die Brust rasiert oder er es lässt. Wichtig ist mir nur der Intimbereich... Denn da wären Haare nur störend...

Shinx
also ich spüre keinen nenneswerten Unterschied zwischen Brust oder Schamhaar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 18:17

Aua
Ich schließe mich Daphnes Frage an. Ich rasiere da immer, was natürlich kein leichtes Unterfangen ist und mir immer den letzten Nerv raubt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 21:05
In Antwort auf sagmalsauresahne

Shinx
also ich spüre keinen nenneswerten Unterschied zwischen Brust oder Schamhaar.

Hab ich irgendwo
von einem spürbaren Unterschied zw. Scham- und Brusthaar gesprochen? Ich habe nur gesagt, dass es mich im Schritt stört, ich es aber auf seiner Brust heiß finde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 22:46

Für mich persönlich
muss ein Mann auch Körperbehaarung haben sonst ist er für mich kein Mann. Meiner stutzt sich die Haare, was ich auch ganz gut finde. Er ist aber auch nicht an rücken oder Schultern behaart., das macht es einfacher. Aber so ganz ohne würde ich schon komisch finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Möchte Freundschaft Plus nicht verlieren
Von: adonai_12132272
neu
23. Juli 2016 um 20:48
Diskussionen dieses Nutzers
Nachricht von gofem was für eine überraschung
Von: sagmalsauresahne
neu
19. August 2016 um 13:34
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen